Spielerisch zum Champagne-Profi werden

© Françoise Peretti - Collection CIVC

© Françoise Peretti - Collection CIVC

Ob Einsteiger, Kenner oder Profi: Das Comité Champagne bereitet Wissen rund um den im 18. Jahrhundert als Teufelswein beizeichneten Champagne für diese drei Wissensstufen auf. Das zur Verfügung gestellte multimediale Lernprogramm spricht jetzt auch Deutsch und bringt Interessierten spielerisch Wissen rund um das edle Getränk näher.

Nach einem kleinen Einstufungstest, um den Kenntnisstand des Users zu ermitteln, geht es auch schon los. Jedes Niveau umfasst die Lektionen Region, Reben, Weinbereitung und Verkostung, bei Kennern und Profis wird das Wissen rund um die geschützte Ursprungsbezeichnung erweitert. Ein Beispiel: Bei der Frage, wo die Champagne liegt wird Einsteigern ganz allgemein vermittelt, dass das Gebiet in Frankreich liegt und es sich um eine Appellation d'Origine Contrôlée handelt. Kennern wird schon mehr verraten: Die Champagne liegt in Frankreich, 150 Kilometer östlich von Paris, umfasst 35.000 Hektar Anbaugebiet und ca. 280.000 Parzellen. Profis wissen das alles im Idealfall schon, daher wird hier das bestehende Wissen um die fünf Départments der Champagne vertieft.

Am Ende jedes Durchgangs steht ein Quiz und das gerade gelernte wird abfragt. Die Ergebnisse können dann in den sozialen Medien wie Facebook und Twitter geteilt oder per Mail an Freunde geschickt werden. Die Plattform vermittelt so interaktiv Champagne-Wissen auf anschauliche und unterhaltsame Weise und beantwortet einfache bis anspruchsvolle Fragen.

Wissen auf den Champagner-Galas anbringen

Am 10., 11. und 12. Oktober finden in Deutschland die Falstaff Champagner-Galas statt. Wessen Wissen noch lückenhaft ist, der kann sich mit Hilfe des E-Learning-Programms einen Kenntnisstand aneignen, der die Verkostungen auf ein anderes Niveau heben. Außerdem kann man so in den Gesprächen, sei es mit Champagne-Aficionados oder mit den Ausstellern, mit Fakten und Fachwissen beeindrucken.

www.champagnecampus.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2020

Rosé-Weine, in Italien meist Rosato genannt, erobern den Markt. Wir gratulieren den Weingütern Masciarelli, Rivera und Guerrieri Rizzardi – die...

News

Weinguide 2020/2021: Nachhaltigkeis-Award für Weingut Müller

In der neuen Ausgabe des Standardwerks für Wein in Österreich und Südtirol vergibt Falstaff in Kooperation mit Vöslauer erstmals eine Auszeichnung für...

News

Top 10: Die besten Spritzer-Rezepte für den Sommer

Weißer Spritzer und Aperol-Spritz sind die Big Seller in den sommerlichen Gastgärten, doch tauchen immer wieder neue Trends auf, die es sich lohnt...

News

Ventaglio: Neuer Lagen-Wein der Tenuta Argentiera

97 Punkte für die Premiere. Die Tenuta Argentiera entstand Mitte der 1990er Jahre und ist eines der bekanntesten Weingüter in Bolgheri.

News

Burgund: Große Bonneau du Martray-Vertikale

Die Kult-Domäne ist seit 2017 in den Händen von Unternehmer Stanley Kroenke und hat auf biodynamische Bewirtschaftung umgestellt. 97 Punkte für den...

News

Wieninger ist bester Wiener Heuriger 2020

Das Stammersdorfer Stammhaus punktet mit Top-Weinen und besten Heurigenschmankerln.

News

Kroiss ist Heurigen-Sieger in der Kategorie »Klassisch/Urig«

Der traditionsreiche Heurige in Wien Sievering begeistert durch uriges Ambiente und klassische Schmankerl in Top-Qualität.

News

Fritz Wieningers Heuriger hat den besten Wein

Im Rahmen der Falstaff Heurigen Trophy 2020 holte sich der Wiener Spitzenwinzer den Kategorie-Sieg für seine Buschenschank.

News

Terrassenheuriger Musser hat die beste Küche

Der Heurige im Tullnerfeld gilt als Hotspot für Genießer – deshalb erhält er im Rahmen der Falstaff Heurigen Trophy 2020 eine Sonderauszeichnung.

News

Probushof: Wiederbelebung des Traditionsheurigen

Nach Neuübernahme eröffnet der neue Betreiber Christian Ebner die Sommersaison in der Wiener Heurigen-Legende.

News

Sommelier ohne »Master«

Rassismusdebatte in den USA erfasst die Weinwelt. Der Titel »Master« fällt.

News

Deutscher Sekt 2.0

Für viele Winzer war Sekt nur ein Nebenprodukt. Das hat sich geändert. Denn auf guten Sekt muss man gezielt hinarbeiten.

News

Die Wiener Landessieger 2020 stehen fest

Michael Edlmoser stellt gleich vier Landessieger und ist somit erfolgreichster Winzer der diesjährigen Landesweinbewertung.

News

Moët Hennessy verzichtet ab 2021 auf Herbizide

Der vor zwei Jahren angetretene CEO Philippe Schaus drückt beim Umbau der LVMH-Weinsparte aufs Gaspedal.

News

Champagner im Trend

Die Champagne überrascht mit einer facettenreicheren Produktpalette und zahlreichen Neuentdeckungen.

News

Dominque Demarville verlässt Veuve Clicquot

Gerüchteküche um Kellermeister Dominque Demarville: Anfang 2020 soll er Chef de Cave bei Laurent-Perrier werden.

News

Stefan Metzner ist Champagne Botschafter 2018

Der deutsche Sommelier und Mitinhaber des Weininstitut München wurde in der Champagne ausgezeichnet.

News

Champagne Pommery präsentiert 10. Chef de Cave

Mit Kellermeister Clément Pierlot beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte des traditionsreichen Champagnerhauses.

News

Lese 2016: Zwischenbilanz aus der Champagne

Mit bis zu 30 Prozent geringer Erntemenge muss gerechnet werden, gute Reifebedingungen versprechen aber trotzdem einen gelungenen Jahrgang.