Machen das Feinschmeckerleben schöner: die bunt gemischten, handverlesenen Spezialitäten aus dem Feinkostkistl / Foto: beigestellt
Machen das Feinschmeckerleben schöner: die bunt gemischten, handverlesenen Spezialitäten aus dem Feinkostkistl / Foto: beigestellt

Johannes Wirthensohn ist quasi ein Genussmissionar: Während seines Aufenthaltes in New York begeisterte er Freunde für österreichischen Käse, als Hoteldirektor im  Altwienerhof liebten die Gäste seine Wein- und Käseverkostungen und bald will er ganz Österreich mit hochwertigen Schmankerln versorgen – und das ganz ohne Ladentheke.

Genuss – bequem nach Hause
Das Geheimnis liegt im Kistl: Inspiriert von den Gemüse- und Obstabonnements hat Wirthensohn eine eigene Firma namens »Feinkostkistl« gegründet, die Freunde heimischer Spezialitäten mit immer neuen Produkten beliefert. Das Konzept birgt den Vorteil, dass sich Interessierte nach der Arbeit nicht noch durch Märkte wühlen müssen, um Delikatessen aufzustöbern. Außerdem fehlt vielen die Zeit, aus der enormen Vielfalt in Ruhe auszuwählen, sodass sie oft immer wieder zum gleichen Produkt greifen, selbst wenn sie offen für neue Geschmackserlebnisse wären.

Überraschend lecker
Diese Suche übernehmen Wirthensohn und sein Team. Grundsätzlich wandern ausschließlich hochwertige Erzeugnisse, die nachhaltig und naturnah produziert und in Österreich von Kleinproduzenten hergestellt wurden, in die Gourmetbox. Nur so kann das Sortiment abwechslungsreich bleiben und dem Spezialitätenanspruch gerecht werden. Der Inhalt des nächsten Kistls ist immer eine Überraschung. Als Orientierung dienen lediglich die sechs Produktkategorien, wobei aus jeder mindestens ein Prodult enthalten ist: Wurst, Speck, Schinken; Käse; Marmelade, Honig, Schokolade, Knabbereien; Eingelegtes, Gewürze, Essig, Öl; Getränke; Aufstriche, Chutneys, Pesto, Pasta und Saucen. Außerdem ist eine individualisierte Bestellung ohne Alkohol oder Fleisch möglich. Alle gelieferten Produkte werden durch beigelegte Infoblätter näher erläutert. 

Wien und weiter
Derzeit liefert das Unternehmen die Kistln an Wiener selbst aus. Kein Verzagen in den Bundesländern: Ab Herbst sind die Gourmetboten vom Feinkostkistl auch in Rest-Österreich unterwegs. Das Abonnement ist ab 39,90 Euro im Monat erhältlich und jederzeit kündbar. 

Weitere Informationen und das Bestellformular finden Sie unter:
www.feinkostkistl.at

(la)

Mehr zum Thema

News

Die schönsten Gastgärten in Wien

Im Sommer zieht es uns nach draußen. In diesen Wiener Restaurants treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

News

Top 5: Mediterrane Lokale in Niederösterreich

An diesen Adressen wird Mittelmeerküche auf hohem Niveau serviert – Empfehlungen aus dem Falstaff Restaurantguide 2018.

News

Bad St. Leonhard wird zum Genuss-Hotspot

Beim 6. Genuss-Festival von 26. bis 29. Juli wird am Hauptplatz »Streetfood auf Lovntolerisch« geboten.

News

Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

Advertorial
News

Diese Restaurants haben die besten Weinkarten

Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2018 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

News

Fête Blanche Deluxe im See Restaurant Saag

Am 6. Juli lädt Spitzenkoch Hubert Wallner zum elitärsten Fest um den Wörthersee mit speziell kreiertem 5-Gänge Menü ein.

News

Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

News

Starkoch Anthony Bourdain ist tot

Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine große Persönlichkeit.

News

Top-Restaurants mit Gastgärten in Niederösterreich

Im Sommer zieht es uns nach draußen. Hier treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

News

Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

News

400 Jahre Schwarzes Kameel

FOTOS: Das Schwarze Kameel feierte 400. Geburtstag und Campari Austria stellte seinen neuen Sommerdrink »Campari Shakerato« vor.

News

Südtirol zu Gast in Wien

Am 4. Juni besuchten Südtiroler Genussbotschafter Wien und führten die Gäste eines exklusiven Aperitivos durch die Welt der Südtiroler...

News

Ein Blick in den Kräutergarten

Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

News

Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

News

Neuer Sommer-Hotspot für Champagner-Fans in Wien

In der ersten Laurent Perrier Sommer Lounge Österreichs im Hotel Sans Souci Wien warten prickelnde Highlights und Hochgenuss.

News

Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

Advertorial
News

KARNERTA – die Fleischmeister

KARNERTA erzählt von seinem Weg vom Fleischer zum modernen Produktionsunternehmen.

Advertorial
News

»Die Sky« rüstet personell prominent auf

Roman Wurzer übernimmt die Küche, Heinz Kaiser die Bar und Alexander Fürst die Restaurantleitung samt Sommelerie.

News

Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

Am 16. Juni findet am Reisetbauer-Gut in Axberg ein Genussevent für die nächste Generation statt: Mit Spitzenküche, feinen Weinen, frischem Bier und...