Das Jahresende naht. Damit einher gehen nicht nur Bleigießen, Glücksbringer-Standln und Feuerwerke, sondern auch die Bilanzen werden immer konkreter. Und mit sich abzeichnenden roten Zahlen sinkt die Motivation so mancher Gastronomen, noch weiter durchzuhalten. Normalerweise kann das Weihnachtsgeschäft noch so manches retten, aber wenn sogar auf die lukrativen Weihnachtsfeiern verzichtet wird, dann stehen die Zeichen wohl auf Sturm. Die Pforten des RieGi sind geschlossen, das Salut hat ebenfalls dicht gemacht und das Orlando di Castello holt sich noch die weihnachtlichen und Silvester-Umsätze ab, bevor es im Februar die Rolläden herunter lässt. Wobei es natürlich passieren kann, dass sich hier noch ein Investor mit Faible für Weiß findet und das schicke Lokal übernimmt.

Arrivederci RieGi
Beginnen wir mit dem RieGi in der Wiener Schauflergasse nahe der Hofburg. Erst im Sommer wurde die Küche komplett erneuert und durch die Firma Lohberger auf den neuesten Stand der Technick gebracht. Trotzdem Küchenchef Georg Rotböck und sein Team wirklich auf hohem Niveau werkten, wurde das RieGi nicht zu dem Publikumsmagneten, den sich die Familie Dienelt erhofft hatte. Mit Anfang Dezember wurde der Laden dicht gemacht und die Zukunft ist komplett offen. Sicherlich versucht man ob der getätigten Investitionen einen neuen Betreiber zu finden, aber die Ausrichtung ist völlig offen.

Adieu »Salut«
Das Lokal am Wiener Wildpretmarkt galt unter Gourmetfreunden als das beste französische Restaurant der Donaumetropole. Chefkoch und Betreiber Florian Cmyral hielt den Betrieb mit immer neuen Ideen und hervorragender Qualität am Leben. Zuletzt begeisterte er mit dry aged Beef und vielerlei neuen Kreationen. Doch heute werkt Cmyral Insiderinformationen zufolge in verantwortungsvoller Position bei Do&Co und das Gourmet-Bistro ist geschlossen - laut Homepage »wegen Umbau«.

Adios Orlando di Castello
Warum das rundum gehypte Lokal auf der Wiener Freyung nach kaum zwei Jahren schon wieder schließen soll, ist vielen ein Rätsel. Der komplett in weiß gehaltene Hybrid aus Konditorei, Café und Restaurant war ein Paradebeispiel von durchgestyltem Konzept mit geglücktem Trendsetting. Außenstehende Beobachter registrierten eine rege Nachfrage und kaum freie Tische, die Restaurantkritiker sangen Lobeshymnen über die Qualität und Orignialtät des Angebots. Und dennoch soll das Lokal nach Falstaff-Anfrage im Februar zusperren. Und dass obwohl es dem Betreiber Karl Wlaschek junior auch dank seines betuchten Vaters und Besitzers der Immobilie nicht an dem nötigen Kleingeld fehlen sollte. Die Tageszeitung »Heute« wollte von einem buchhalterischen Fehlbetrag von 730.000 Euro wissen.

Versiegter Jungbrunnen
Auch im Tiroler Tannheimer Tal wurde vom Rotstift offenbar intensiv Gebrauch gemacht. Die Familie Gutheinz, die Besitzer des edlen Wellnesshotels Jungbrunn, musste vor Kurzem die Schließung des Restaurants Jungbrunnstube Gourmet bekannt geben. Im Falstaff-Restaurantguide war es zuletzt noch mit drei Gabeln und 90 Punkten geadelt worden.

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte mit Spargel

Der kulinarische Fühlingsbote hat jetzt Hochsaison – wir haben köstliche Rezepttipps gesammelt.

News

Fleischreifung – der Weg zum Genuss

Ganz entscheidend für die Zartheit und Aromaausbildung von Fleisch ist eine ausreichende Reifung. Falstaff hat für Sie die gängigsten Reifemethoden.

News

Top 10 Poke-Bowls in Wien

Reis, roher Fisch, frisches Gemüse und aromatische Dressings sowie Toppings – fertig ist der Food-Trend. Wir haben zehn Adressen für Poke Bowls in...

News

So aßen die »Buddenbrooks«

Auftakt zur neuen Falstaff-Serie über Kulinarik in der Kunst: Im Jahrhundertroman von Thomas Manns »Buddenbrooks« gibt es detaillierte kulinarische...

News

Tausendsassa: Alain Ducasse im Portrait

Mit seinen 20 Michelin-Sternen und den zahlreichen Restaurants, Schokoladenmanufakturen und Co. weltweit ist Alain Ducasse nicht nur ein brillanter...

News

Top 10: Wildkräuter für die Küche

Petersilie, Thymian und Rosmarin kennt jeder. Doch in unseren Wäldern und auf unseren Wiesen wächst noch eine Vielzahl anderer Pflanzen, die sich...

News

Eier, Schinken und Schokohasen: Resteverwertung nach Ostern

Die besten Rezepte: Wir sagen Ihnen, was Sie aus den Resten vom Fest machen können.

News

Darum setzen Top-Köche auf Tauben aus dem Burgenland

Die Geschichte von den gebratenen Tauben ist nicht zufällig die bekannteste Assoziation mit dem mythischen Schlaraffenland. Die köstlichen Vögel...

News

Genuss-Gespräch mit Konrad Paul Liessmann

Konrad Paul Liessmann kocht weder gerne noch gut, darum liebt es der Philosoph, essen zu gehen. Falstaff spricht mit ihm im neuen Format...

News

Wunderwaffe: Was Ei alles kann

Das Ei ist eine Allzweckwaffe für Genießer, es verfeinert und definiert etliche Klassiker – und zwar längst nicht nur zur Osterzeit. Wir verraten...

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Fastenbrechen: Kulinarische Traditionen in Europa

Nach dem Fasten darf gefuttert werden – auch das, was einst den Göttern vorbehalten war. Wir haben die schönsten Ostertraditionen Europas in einer...

News

Die K. & K. Osterpinze: Das Original aus Triest

Das klassische Ostergebäck kam über Triest nach Österreich. Wir haben die Geschichte des Germgebäcks in Triests traditionsreicher Konditorei »La...

News

So bäckt Nonna Rita ihre Pastiera

Wir haben den traditionellen neapolitanischen Osterkuchen mit Nonna Rita gebacken. Probieren lohnt sich! PLUS: Zubereitung in der Bilderstrecke.

News

Best of Luxus-Geflügel: Bresse-Huhn & Co.

Geflügel ist nicht gleich Geflügel. Wer das Besondere sucht, greift am besten zu Bresse-Hühnern, Wachteln, Stubenküken – oder zu einer Taube aus dem...

News

All about Spargel: Tipps und Tricks

Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

News

Spinat, Matcha & Co: Grüne Rezepttipps

Nicht nur zum Gründonnerstag sind diese Rezepte eine willkommene Alternative zum klassischen Cremespinat. Auch der Frühling macht Lust auf grüne...

News

All about Ei: Die besten Tipps & Tricks

Eier können beim Kochen dank ihrer tollen Eigenschaften vielseitig eingesetzt werden. Wir haben wertvolle Tipps für das Frühstücksei, die Sauce...

News

Oster-Brunch: Rezepte & Ideen

Zu Ostern wird in vielen Familien sogar doppelt gebruncht: Am Ostersonntag und montag. Da schadet es nicht genügend Rezepte parat zu haben — und wir...

News

Cortis Küchenzettel: Geräuchertes Lamm aus dem Heu

Zum Fest der Auferstehung backen wir Lamm in Heu und fackeln dieses hernach ab. Klingt gefährlich, sollte nur im Freien gemacht werden – sorgt aber...