Spektakulär: Schoko-Osterei aus dem »Le Chambard«

Foto beigestellt

Le Chambard Osterei 2022

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/spektakulaer-schoko-osterei-aus-dem-le-chambard/ Spektakulär: Schoko-Osterei aus dem »Le Chambard« Zu Ostern präsentiert Chefpâtissier Jordan Gasco die limitierte Osterei-Edition 2022. Kostenpunkt: 95 Euro pro Ei. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/2/2/csm_00-le-chambard-Osterei-2022-c-PR-1320_deca47eb8b.jpg

Seit 2018 lässt Chefpâtissier Jordan Gasco im Fünf-Sterne-Hotel »Le Chambard« in Kaysersberg im Elsass an der Seite von Sternekoch Olivier Nasti seiner Kreativität freien Lauf. Bekannt ist Gasco für seine spektakulären Kreationen, die Kunstwerken gleichen.

Fast zu schön zum Essen

Eines davon ist auch seine Osterei-Edition 2022. Die Optik des diesjährigen Ostereis ist eine Hommage an die Bienenstöcke, die man überall im »Hotel Le Chambard« vorfindet. Seine Eierschale besteht aus einer hausgemachten Praline aus Mandeln und Sonnenblumenkernen, im Inneren wurde sie mit 15 Trüffelpralinen aus Kastanienhonig gefüllt. Das Osterei thront auf einem Marshmallow aus frischen Bienenpollen. Diese außergewöhnliche Kreation hat ihren Preis, sie kostet 95 Euro pro Stück und ist ausschließlich gegen Vorbestellung erhältlich.

Süßes Talent

Chefpâtissier Jordan Gasco, der ursprünglich eine Leidenschaft für das Zeichnen und die Architektur hegte, beschloss im Alter von 16 Jahren, nach einem Praktikum in einer Konditorei, den Weg in die Patisserie einzuschlagen. Er absolviert eine zweijährige Lehre in CAP Pastry bei Patrick Mallard in Avignon und verbringt anschließend vier Jahre beim MOF Chocolatier Philippe Bel in Montbrison. Schließlich fliegt Jordan Gasco für drei Jahre nach La Réunion, um als Konditor in einem Fünf-Sterne-Hotel zu arbeiten. Voller Erfahrung und Inspiration im Hinblick auf neue Produkte und Aromen kehrte er nach Frankreich zurück und zog ins Elsass, wo er seine Karriere ab 2018 im »Le Chambard« fortsetzte. Gasco stellt ein vielversprechendes Talent aus der neuen Generation von Patîssiers in Frankreich dar und wurde vom Gault & Millau für die Grand Est-Region als »Bester Pâtissier 2021« ausgezeichnet.


INFO

Le Chambard
Hôtel***** / Restaurants / Spa
9-13 rue du Général de Gaulle
68240 Kaysersberg
+33 (0)3 89 47 1017
lechambard.fr

Mehr zum Thema

News

»Banquet of Nature«: Perrier-Jouët mit neuem Verkostungsansatz

Eine »sinnliche Entdeckung, an der die Natur teilnimmt« verspricht eines der traditionsreichsten Champagnerhäuser Frankreichs mit seinem neuen...

News

Restaurant »Erzbergbräu« sucht Nachfolger

Das ehrwürdige Restaurant »Erzbergbräu« sucht einen Nachfolger, der sich mit Herz und Seele der Regionalität verbunden fühlt.

Advertorial
News

Neueröffnung: »Terra« von Johann Schmuck in Stainz

Spitzenkoch Johann Schmuck eröffnet im September nach dem »Restaurant Broadmoar« und der »Mühle« das »Terra« in Stainz.

News

Teuerungen: Großer Preisanstieg bei günstigen Lebensmitteln

Eine Analyse der Arbeiterkammer zeigt, bei welchen Produkten jetzt tiefer in die Tasche gegriffen werden muss.

News

Chocolade & Wein – Eine EXCELLENTE Kombination

Genießen Sie nach einem anstrengenden Home-Office Tag ein Stück Lindt EXCELLENCE mit einem guten Glas Wein.

Advertorial
News

Wein & Schokolade: Die besten Pairings

Schokolade und Wein sind nicht nur solo ein Genuss – als Kombination erschließen sich ganz neue Aromenwelten. Wir erklären, welche Pairings besonders...

Rezept

Sizilianische Caponata mit Bitterschokolade

Die sizilianische Küche hat es gerne süß, auch in die Caponata gehören traditionell Rosinen. Umso angenehmer macht sich der zartbittere Kontrast von...

Rezept

Glenfiddich Grand Cru au Chocolat

Meinl am Graben Chefpatissier Josef Haslinger kreiert Schokolade-Trüffel verfeinert mit Glenfiddich Grand Cru.

News

Heindl mit Fairtrade weiterhin auf Erfolgskurs

Das Wiener Confiserie-Unternehmen setzt seine Erfolgsgeschichte fort und hat nach Bayern expandiert. Die Eröffnung einer Pralinenstraße steht bevor,...

Rezept

Schokolademousse mit Crisp

Das Schokoladenmousse aus dunkler Schokolade und Fleur de Sel schmeckt am besten mit fein gehacktem Chili.

News

Sweet Dreams: Eine Nacht im Schoko-Cottage

FOTOS: 1,5 Tonnen Schokolade – ab sofort kann man im »Chocolate Cottage« im französischen Sèvres bei Paris nächtigen.

News

»Shock-o-latier« Dominique Persoone und sein süßes Imperium

Wie der ­Ausnahme-Chocolatier die internationale Kochelite mit ausgefallenen Kreationen auf die süße Schaufel nimmt und warum er die Branche zum...

News

Bittersüß: Das Geschäft mit der Schokolade

Klimawandel, fehlendes Know-how und schwankende Handelspreise: Die Kakaobauern sind unter Druck. Was das für die Branche bedeutet und warum es auch...

News

Ein Österreicher macht die teuerste Schokolade der Welt

Interview mit Carl Schweizer, dem Co-Initiator der weltweit begehrten »To'ak«-Schokolade aus der Urkakao-Sorte »Nacional«.

News

Berger Confiserie: Mit Liebe zum Detail

Berger Feinste Confiserie in Lofer im Salzburger Land ist ein Ort für süße Geister, und das nicht nur vor Halloween.

Advertorial
News

International Chocolate Awards: Gold für Österreich

Gleich elf Schokolade-Kreationen aus Österreich wurden bei der D-A-CH-Competition des Schokowettbewerbs in Hannover 2017 mit Medaillen prämiert.

News

10 Fakten über Schokolade

Zum World Chocolate Day ist Falstaff zehn Mythen und Fakten über die süße Versuchung nachgegangen.

News

Gebrüder Roca planen Schokoladenfabrik

Die drei Brüder Joan, Josep und Jordi Roca vom »El Celler de Can Roca« wollen in Girona eine Schokolade-Manufaktur eröffnen.

News

»Inspiration«: Fruchtkuvertüre aus dem Hause Valrhona

Valrhona revolutioniert das Konditor- und Chocolatier-Handwerk mit der Verwendung von Obst.

Advertorial
Rezept

Knusperparfait auf Schokoladensauce

Ein Rezept für wahre Geniesser aus Elfie Casty's «Mit einer Prise Leidenschaft»