Einzigartige Gaumenfreuden mit atemberaubenden Ausblick im Meliá Vienna / Foto beigestellt
Einzigartige Gaumenfreuden mit atemberaubenden Ausblick im Meliá Vienna / Foto beigestellt

Eine wahrlich köstliche Premiere steht in Österreichs höchstem Restaurant bevor: Am 29. April zelebrieren Gastgeberin Dorothea Schuster, General Managerin des Meliá Vienna, und Meliá Vienna Executive Chef Siegfried Kröpfl sowie der Kamptaler Spitzenwinzer Vincent Bründlmayer im »57 Restaurant & Lounge« einen Genussabend unter dem Motto »Winzer trifft Spargel« – geboten wird ein kreatives 4-Gang-Spargel-Menü mit passender Weinbegleitung.

Den frischen Spargel für seine Gerichte bezieht Küchenchef Siegfried Kröpfl übrigens aus dem Marchfeld in Niederösterreich. »Es ist uns besonders wichtig, dass die verwendeten Produkte fast ausschließlich über lokale Produzenten bezogen werden. Unsere Gäste sollen die Gelegenheit haben, die kulinarischen Schätze unserer Heimat zu genießen und zu erfahren, welche Qualität in ihnen steckt«, so Kröpfl.




INFO
»Winzer trifft Spargel« Genussabend mit Vincent Bründlmayer

Datum: Mittwoch, 29. April 2015
Beginn: 19 Uhr
Ort: »57 Restaurant & Lounge« im Meliá Vienna, Donau-City-Straße 7, 1220 Wien
Preis: € 89,– pro Person inkl. Gedeck, Aperitif und Weinbegleitung
Reservierungen unter +43-664-889 633 23 und restaurant57@melia.com


Spektakulär auf ganzer Linie
Im Februar 2014 eröffnete die spanische Hotelgruppe Meliá im höchsten Gebäude Österreichs, dem Vienna im DC Tower 1, ihre erste Österreich-Dependance. Spektakulär ist nicht nur das Bauwerk an sich, das vom französischen Stararchitekten Dominique Perrault gestaltet wurde – das »57 Restaurant & Lounge« im gleichnamigen Stockwerk mit atemberaubendem 360-Grad-Blick über ganz Wien.

Das Design-Hotel Meliá Vienna erstreckt sich über 20 von insgesamt 58 Etagen des 250 Meter (inklusive 30 Meter Antenne) hohen Wolkenkratzers. Den Gast erwarten 253 exquisite und mit modernsten technischen Raffinessen ausgestattete Zimmer, darunter 27 Design-Suiten und die 200 Quadratmeter große Präsidentensuite mit 180-Grad-Panoramablick. »Wir freuen uns, mit dem Meliá Vienna neue Standards des internationalen Lifestyles zu setzen und unseren Gästen einen atemberaubenden Aufenthalt auf ganzer Linie zu bescheren«, so Dorothea Schuster, General Managerin des Meliá Vienna.

Einzigartiges Design
Hinter der spektakulären Glas-Fassade des Gebäudes setzt das Meliá Vienna auf ruhige, zurückhaltende Farben, edle Materialien und ein puristisches Ambiente. Der anmutende Wendeltreppenaufgang in der Lobby ist nicht nur ein aufmerksamkeitsstarkes Designelement des Lobby-Restaurants »Flow« – hier genießen Gäste Frühstück und Lunch oder einen After-Work-Drink auf der zur Alten Donau gewandten Terrasse mit eigener Outdoor-Bar – sondern führt auch als Entrée in den großen Ballsaal »Golden Wave« auf der ersten Etage.

Hochgenuss
Ein spektakulärer 360-Grad-Blick von ganz oben und kulinarische Köstlichkeiten erwarten die Gäste im »57 Restaurant & Lounge«, das die beiden obersten Etagen des DC-Towers einnimmt. Küchenchef Siegfried Kröpfl setzt vor allem auf mediterrane Küche und einheimische Spezialitäten aus Produkten regionaler Produzenten. Wechselnde DJ-Events sollen nicht nur internationale Hotelgäste ansprechen, sondern auch lokale Trendsetter und Nachtschwärmer in die höchste Bar und auf die höchste Roof Top Terrasse Österreichs locken. Die Barkarte überzeugt vor allem mit Gin-Drinks in den verschiedensten Variationen, dazu werden bis Mitternacht moderne Tapas von Siegfried Kröpfl gereicht. Neu: Der Bottle-Service »Rent your Couch« mit drei verschiedenen Packages für 6-8 Personen, darunter »La Pasión« inklusive vier Flaschen spanischem Wein und Tapas.

Atemberaubende Location und exzellenter Service
Als Ort für außergewöhnliche Veranstaltungen stehen nicht nur Bar und Restaurant, sondern auch insgesamt 1.079 Quadratmeter flexible Fläche inklusive eines großen Ballsaals mit Terrasse und Blick über die Stadt und acht teilweise miteinander kombinierbare Konferenzräume zur Verfügung. Das Meliá Vienna bietet seinen Gästen exzellenten Service und modernste Ausstattung in Hinblick auf Hi-Fi und Komfort. Für Fitnessbegeisterte gibt es im 14. Stock zudem ein hoteleigenes Gym mit top-modernen Ausdauer-, Kraft- und Cardio-Geräten und herrlichem Ausblick über die Stadt.


Weitere Informationen unter:

www.melia.com

www.57melia.com

 





(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

News

Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

News

Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

News

Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

News

Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

News

»Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

News

Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

News

Sacher muss 140 Mitarbeiter kündigen

Der fast völlige Wegfall des Städtetourismus fordert seine ersten Opfer. Die Sacher-Hotels in Wien und Salzburg müssen Mitarbeiter kündigen.

News

Wien: Die beste aller Städte

Mit faszinierender Regelmäßigkeit gewinnt Wien sämtliche Umfragen zum Thema »Lebenswerteste Stadt der Welt«. Aber woher kommt diese Dominanz? Eine...

News

»Haller Suites«: Neueröffnung in den Brixner Weinbergen

FOTOS: Die Suites und das Restaurant der Familie Pichler in den Weinbergen über Brixen locken mit einer malerischen Aussicht und Belgisch-Südtiroler...

News

Kulinarische Tipps für Urlaub am Wilden Kaiser

FOTOS: Die wildromantische Region lockt mit Spitzenrestaurants, Wein-Passion, Schnapsbrennern und vielen großartigen Produzenten nach Tirol.

News

Wiens beste Hotels zum Sonderpreis für Österreicher

Inlandstouristen können mit der Verlängerung der Aktion »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« bis Mitte September in Spitzenhotels nächtigen und von diversen...