Bei der Vorstellung der Regional-Strategie erhebt Spar Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel schwere Vorwürfe gegen Landwirtschaftsminister Nikolaus Berlakovich. Dieser sei mit dem überarbeiteten Entwurf zur EU-Saatgutverordnung zufrieden, obwohl die Sortenvielfalt in der heimischen Landwirtschaft immer noch massiv gefährdet sei. »Das ist ein unfassbarer Skandal der EU!« wettert Drexel. »Man riecht förmlich den gigantischen Lobbyismus, der von drei Saatgutkonzernen kommt, die 75 Prozent des Weltmarktes beherrschen.« Und in Richtung Landwirtschaftsministerium platziert der Spar-Chef eine weitere Spitze: »Das ist ein größerer Skandal als mit den Bienen«.

Unerfüllbare Auflagen
Bei einer aufwendig inszenierten Veranstaltung in der Wiener Aula der Wissenschaften stellte die Spar-Führung am Mittwochabend ihr Regional-Konzept vor und bat einige beispielhafte Produzenten vor den Vorhang. Einer von ihnen ist Paradeiser-Kaiser Erich Stekovics, der anhand weniger Punkte verdeutlicht, was die EU-Verordnung für ihn bedeuten würde. Zuerst müsste man für die Registrierung jeder Sorte 1.000 Euro bezahlen. Der Burgenländer kultiviert 3.200 Sorten, das wären 3,2 Millionen Euro! Zudem müsste man für jede Sorte ein 18-seitiges Formular ausfüllen, in Stekovics' Fall also über 57.000 A4-Seiten. Die Sorten sollten »uniforme Früchte« haben und man müsste beweisen, dass sie »immer schon« in der Region beheimatet waren. Und schließlich dürfe der Produzent dem Entwurf zufolge nur an ein Unternehmen liefern, das weniger als zwei Millionen Euro Umsatz macht. Stekovics dürfte somit weder an Spar noch an Meinl am Graben liefern und sogar das »Steirereck« wäre ausgeschlossen.

Fleisch zu 100 Prozent aus Österreich
Spar-Vorstand Gerhard Drexel unterstrich in seinem Vortrag, dass sein Konzern die »neue Regional-Lust der Österreicher« mit entsprechenden Angeboten unterstützen wolle. Das Fleisch komme zu 100 Prozent aus Österreich und trage lückenlos das AMA-Gütesiegel. Auf Anfrage von Falstaff musste Drexel allerdings einschränken, dass sie auf die Produkte von Lebensmittel-Multis keinen Einflüss hätten und dass diese zum Teil mit rot-weiß-roter Aufmachung irreführenderweise den Anschein erwecken aus Österreich zu stammen. Wer ganz sicher gehen möchte, dass zu 100 Prozent österreichische Produkte verwendet werden, der kann sich auf die Kennzeichnung der Spar Eigenmarken sowie auf Fleisch und Wurst des Lieferanten Tann verlassen. Bei der Spar Premium-Linie arbeitet der Konzern mit den bekanntesten Heimischen Spezialisten zusammen. Neben Stekovics sind beispielsweise auch Hans Reisetbauer, Alois Gölles, Johanna Maier, Josef Zotter und Hans Staud mit an Bord.

6.000 lokale Produkte bei Interspar
Drexel führte weiter aus, dass man mit dem Interspar-Programm »rund um den Kirchturm« lokale Klein-Lieferanten fördern wolle. Eigene »Lokalitätsverantwortliche« suchen »Local Heros«, deren Betriebe maximal 30 Kilometer vom jeweiligen Interspar-Markt entfernt liegen. Interspar-Geschäftsführer Markus Kaser betont, dass bereits über 6.000 lokale Produkte gelistet sind und kann sich einen Seitenhieb auf einen Mitbewerber nicht verkneifen: »Das ist sechs Mal so viel wie beim gesamten Lidl-Sortiment«.

von Bernhard Degen

 

Mehr zum Thema

  • 10.03.2013
    Spirituosen von Reisetbauer und Gölles bei Spar
    Die Sorten »Marille«, »Alte Zwetschke«, »Alter Apfel« und »Williams Birne« der beiden Spitzenbrenner ergänzen das Premium-Sortiment.
  • 07.08.2012
    Stekovics-Cocktail
  • 17.07.2012
    So brennt das Land: Die Falstaff Spirits Trophy 2012
    Den dritten Titel als Meisterbrenner in Folge verdiente sich Hans Reisetbauer. Ex-aequo-Sieger ist Garagenbrenner Manfred Wöhrer.
  • Mehr zum Thema

    News

    Lienz: Hauptplatz wird zur Piazza Gourmet

    »Osttirol de luxe« macht sechs Wochen lang regionale Küche erlebbar und holt die Produzenten vor den Vorhang.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

    Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte im Juli 2021

    Marillen, Pilze und Italien – diese Rezepte wurden im vergangenen Monat am häufigsten aufgerufen.

    News

    Top 10 Aperitivo-Locations in Wien

    Aperol Spritz, Campari Orange, Negroni und Antipasti – an diesen zehn Adressen in Wien schmeckt der Aperitivo wie in Italien.

    News

    5 Tipps zum Pilze-Sammeln

    Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

    News

    Tomaten: Die beliebtesten Sorten, die besten Rezepte

    Es hat schon einen Grund, warum die Tomate das mit Riesenabstand beliebteste Gemüse des Landes ist: so süß, so ­fruchtig, so wunderschön anzusehen –...

    News

    Die Top 10 Fehler am Grill

    Grillen macht Spaß, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillabend nichts im Weg!

    News

    Darum sollten Sie Flanksteak grillen

    Steak muss nicht nur von Edelteilen wie Beiried oder Filet geschnitten werden. Über die geheimen Grillteile vom Rind – und wie man sie zart...

    News

    Grillen rund um den Globus: Die besten Tipps

    Riesige Rinderrücken über dem Feuer rösten? Ein Spanferkel im Erdloch garen? Oder filigrane Spieße aus mariniertem Hühnchen und Gemüse komponieren?...

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

    Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

    News

    Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

    Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

    News

    Top 10 Rezepte mit Eierschwammerln

    Sie haben jetzt Saison und wir zeigen Ihnen zehn Gerichte, die Sie mit frischen Eierschwammerln zubereiten können.

    News

    Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

    Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

    News

    Premiere für Falstaff International

    Erste globale Digital-Ausgabe unter Federführung von Herausgeber Wolfgang Rosam und Chefredakteurin Anne Krebiehl.

    News

    Pop-Up: Bio Burger im Wiener Prater

    Das Startup »Rosa &Blau Food« nützt die Sommerpause im Studentenheim-Catering, um weitere gastronomische Erfahrungen zu sammeln.

    News

    »The Island«: Gourmet-Insel im Wörthersee

    FOTOS: Vor dem Bad Saag ankert ein schwimmendes Sonnendeck, das exklusiv für Dinner und private Feste gemietet werden kann.

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    »Werneckhof Sigi Schelling« eröffnet

    Die ehemalige »Tantris«-Souschefin Sigi Schelling führt jetzt ein eigenes Restaurant in München – und tritt aus dem Schatten ihres Mentors.