»Spa Resort Styria«: Gelebte Regionalität und Nachhaltigkeit

Im Vier-Sterne-Superior-Hotel zeigte man mit steirischen Produzenten und deren Produkten, wie der Herbst schmecken kann.

© Lukas Dostal

Im Vier-Sterne-Superior-Hotel zeigte man mit steirischen Produzenten und deren Produkten, wie der Herbst schmecken kann.

© Lukas Dostal

Im Mittelpunkt standen an diesem Tag die Produzenten. Zuerst wurde in den Betrieben miteinander verkostet, dann ging es zurück ins »Spa Resort Styria«. Dort servierte man ein Galamenü aus Zutaten der Region. »Wer der Natur mit Sorgfalt und Liebe begegnet, bewusst konsumiert und den Antrieb hat seine eigene Lebensweise so zu gestalten, dass unsere Natur nicht zerstört wird, wird sie auch für die nachkommenden Generationen erhalten. Gemeinsam mit unseren regionalen Partnern wollen wir auch in Zukunft Großes erreichen«, beschreibt Günter Zimmel, General Manager des Resorts. Julia Fandler von der gleichnamigen Ölmühle fügt hinzu: »Tradition bedeutet nicht, die Asche zu bewahren, sondern das Feuer mitzutragen.«

Die Beweggründe für die Veranstaltung weiß Zimmel: »Wir sind von den Naturprodukten der Oststeiermark überzeugt und möchten das ökologische Bewusstsein für die Region, in der wir tagtäglich arbeiten und wirken, bestmöglich stärken.« Die beiden Küchenchefs Martin Maierhofer und Kevin Koglmann ergänzen ihn: »Wir kochen mit Leidenschaft und essen mit Freude, daher beziehen wir alle Lebensmittel im Resort von unseren Partnern in der Region.« Damit verraten sie auch ihr Erfolgsgeheimnis – die regionalen Partner garantieren eine hohe Frischegarantie, einen Ansprechpartner vor Ort, mehrere Qualitätsnachweise, kurze Lieferwege und Nachhaltigkeit über die gesamte Wertschöpfungskette.

Die Genusstour

Mit einem Kochworkshop in der Ölmühle Fandler begann die Tour durch die Betriebe. Bei einem gemeinsamen Brunch konnten die Öle mit deren sortentypischen Geschmack verkostet werden, die Teilnehmer bereiteten zudem Speisen zu. Gestärkt ging es in die Brauerei Gratzer. In der ersten CO2 neutralen Brauerei Österreichs führte Alois Gratzer in die Geheimnisse der Naturbiere ein. Auch die umweltfreundlichen Transport-Kisten, die aus in Österreich geschlägertem Holz bestehen, wurden vorgeführt. Mit E-Bikes ging es danach zum Weinhof Pichler, einem Mitgliedsbetrieb der Oststeirischen Römerweinstraße. Bei einer Brettljause in der Buschenschank »Bergstadl« und bei einer Kellerführung wurden die Tropfen verkostet.

Im »Spa Resort Styria« wurde anschleßend ein Galadinner kredenzt.

© Lukas Dostal

Geschmack der Region

Nach dem Programm in den Betrieben folgte ein regionales Galadinner. Die Küchenchefs finden nur lobende Worte für die Produkte aus der Steiermark: »Milch, Topfen, Joghurt und Frischkäse stammen von der Hofmolkerei Thaller, einem Familienbetrieb, wo durch viel Handarbeit täglich beste Qualität entsteht. Reine Naturprodukte, ökologisch und in Kreiswirtschaft erzeugt. Unser Fleisch beziehen wir vom Galloway Hof von Günther Schorrer, wo die Glücksgallys auf saftigen Wiesen mit Urgräsern und natürlichen Kräutern – bewusst ohne Zufütterung von Kraftfutter – aufwachsen. Mehr Bio geht nicht. Wein, Bier und Fruchtsäfte beziehen wir von unseren regionalen Partnern vor Ort.«

Das Galadinner bestand im Detail aus folgenden Komponenten:

  1. Gruß aus der Küche
    Blunzen Brot, Zwiebelbutter und Fandler’s Nussöl
     
  2. Mit Roten Rüben gebeiztes Alpenlachsfilet & Thaller's Frischkäse
    Gin Gurke, Avocado, Quitte und Safran
     
  3. Velouté vom Waltersdorfer Kürbis mit Ingwer
    Schwarzes Gold, geflämmte Kaisergranat und Dim Sum
     
  4. Sorbet von Pichler's Heckenperle
    Gepickelte Vogelbeeren, Malz Crumble und Rosen Pfeffer Meringue
     
  5. Beiried vom Glücksgally – Galloway Rind
    Steirisches Ritschert, Eierschwammerl, Broccoli und Zweigeljus
     
  6. Delice von Thaller’s Bauerntopfen
    Salz Karamell, Wildapferl, Schwarze Nuss und Himbeer

Nach Maierhofer und Koglmann würden erst die charaktervollen Öle aus der Ölmühle Fandler, »die ein Tropfen Vollkommenheit für den guten Geschmack sind«, die vollkommene Harmonie des Geschmacks ausmachen.

www.sparesortstyria.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Was Essen Klimatarier?

Die Sorge um den Klimawandel ließ auch bei der Ernährung eine neue Bewegung entstehen, es gibt einen steigenden Bedarf an klimafreundlichen...

News

Koks, der etwas andere Weincocktail

Mit Koks, dem aromatisierten, weinhaltigen Cocktail können Gastronomen einfach einmal etwas anderes ausprobieren und mit ungewöhnlichen Produkten...

Advertorial
News

Weiterbildung als Reissommelier

Reisfachgeschäfte, reisproduzierende Unternehmen und gehobene Restaurants setzen schon lange auf dieses Wissen – Reissommelier für gehobene...

News

Kaffee-Cocktails im Trend

Der Trend nennt sich »Coffee in good Spirits« , die Top-Mixologen und Baristas verraten Falstaff PROFI ihre besten Tipps und kreativsten Rezepte.

News

Flip-Flops & Fine Dining

Es sprudelt in den Thermen an neuen Gastro-Ideen um den Wünschen der Besucher gerecht zu werden. PROFI nahm einige Konzepte unter die Lupe.

News

Young Talents Cup Siegerin Katharina Becker

Becker setzte sich durch. Die 18-Jährige überzeugte mit ihrem Know-how, ihrer Liebe zum Wein und dem Wunsch, jedem Gast ein Lächeln ins Gesicht zu...

News

24/7 Umsatz mit Automaten

Food-Automaten werden global eingesetzt. Wann machen die Automaten in Hotellerie oder Handel Sinn? PROFI hat ein paar Tasten gedrückt.

News

Ausbildung zum Schokoladensommelier

Die Ausbildung zum Schokoladensommelier kann man unter anderem bei der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim machen.

News

Hohe Gewinnspanne: Kaffee-Cocktails

Ein neuer Konsumtrend welcher seine Liebhaber findet. Günter Stöllner und Günther Gapp über die lukrativen Trends im Exklusiv-Interview.

News

Alexander Herrmann: »Verkauft euch doch besser«

Alexander Herrmann spricht kritisch, offen und mit verdammt viel Mut zur Wahrheit über den Stellenwert der Branche und den Nachwuchs, gerne auch mit...

News

Fernweh? Jetzt bewerben bei »sea chefs«!

Work and Travel 2.0 an Bord der »Hapag-Lloyd Cruises« Flotte. Jetzt Karriere starten!

Advertorial
News

Pâtisserie-Siegerin Jaimy Reisinger im Interview

Den diesjährigen ersten Platz im Bereich Pâtisserie konnte Jaimy Reisinger beim Falstaff Young Talents Cup für sich entscheiden. Im Exklusiv-Interview...

News

Vinexpo Paris & Wine Paris kreieren DAS Event 2020

Auf der »Vinexpo Paris« können vom 10. bis 12. Februar 2020 die Highlights der Wein- und Spirituosenwelt bei 2800 Ausstellern aus der ganzen Welt...

Advertorial
News

»Vertical Farming«: Salat aus dem Wohnzimmer

Mit den Plantcubes von »Miele« gelingen Salate und Microgreens in den eigenen vier Wänden – das erhöht nicht nur Frische und Nährstoffe, sondern ist...

News

Gewinnspiel: Mit PROFI zur »Intergastra«!

Die Leitmesse für Hotellerie und Gastronomie mit mehr als 1.400 Ausstellern wird auch 2020 rund 100.000 Besucher nach Stuttgart locken. Seien auch Sie...

Advertorial
News

5.503 Lichter im Dunkeln

Bling-Bling an Weihnachten – Effektbeleuchtung ist ein kontroverses Thema. Wie man den schmalen Grat zwischen zu viel und zu wenig meistert und die...

News

Transgourmet Trinkwerk: Mehr als Getränke

Transgourmet Trinkwerk ist der Ansprechpartner, wenn es um das Thema Getränke geht und punktet mit einem umfangreichen Sortiment und erstklassigem...

Advertorial
News

 »Vegan Awards«: Das sind die Sieger 2019

Im Rahmen der »Vegan Planet Messe« wurden erneut vegane Produktneuheiten in den Kategorien »Food«, »Beverages«, »Wein« und »Non-Food« prämiert.

News

Haubis befüllt »Too Good To Go«-Sackerln

Die App »Too Good To Go« hilft, Überschüsse aus Handel und Gastronomie sinnvoll zu verteilen. Nun ist auch Haubis Teil des Netzwerks.

News

Genießen mit gutem Gewissen

Die österreichische Winzerschaft macht's möglich – mit dem Zertifikat »Nachhaltig Austria«.

Advertorial