Sommerlicher Weingenuss: FILIUS vom Weingut Hagn gewinnen!

Foto beigestellt

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/sommerlicher-weingenuss-filius-vom-weingut-hagn-gewinnen/ Sommerlicher Weingenuss: FILIUS vom Weingut Hagn gewinnen! Qualität, Geschmack, Rebsorte: Es gibt viele Faktoren, die einen guten Wein beschreiben. Eine Sache darf man aber nicht vergessen: den Spaß! Der FILIUS aus dem Weingut Hagn vereint all diese Eigenschaften! Wir verlosen drei Magnumflaschen. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/4/7/csm_01-FIlius2018-Hagn-PR-2640_31bec304b5.jpg

Genuss mit Leichtigkeit

Das von Pop-Art Künstler Franz Basdera gestaltete Etikett verrät es schon: Der FILIUS 2018 ist ein Grüner Veltliner, der für Spaß und unkomplizierten Trinkgenuss steht. Egal ob für das Dinner oder den entspannten Abend mit Freunden am See: Der FILIUS ist der perfekte Begleiter für die Sommermonate.

Die Geschmacksnoten Limette, Zitrus und Grüner Apfel formen seinen Charakter verhelfen ihn zu seiner einzigartigen Leichtigkeit – genau so, wie er am besten schmeckt: frisch, fruchtig und unendlich verspielt. Egal, wie lange der Abend dauert: Der FILIUS bleibt bis zum Schluss.

Filius 2018, Weingut Hagn

Foto beigestellt

Für immer jung

Mit seiner Jugendlichkeit ist der FILIUS auch die perfekte Metapher für das Weingut Hagn: Seit über 300 Jahren ist die Familie Hagn im Weinbau tätig und dabei doch immer am Puls der Zeit geblieben. Seit 2006 wird der Betrieb von den beiden jungen – mit Verlaub: junggebliebenen – Cousins Leo Hagn jun. und Wolfgang Hagn jun. geführt.

Zahlreiche Auszeichnungen – aktuell als Tourismusbetrieb des Jahres 2018 –, Nachhaltigkeit und BIO als Philosophie und die Leidenschaft als Leitmotiv sind der Beweis: Der Blick der Familie Hagn führt immer Richtung Zukunft. Stillstand? Nicht in Mailberg!

Wolfgang und Leo Hagn
Wolfgang und Leo Hagn

Foto beigestellt

Bio ist logisch

Schritt für Schritt wurde der Familienbetrieb zu einer zukunftsorientierten Bewirtschaftung geführt. Heute spiegelt sich dieses Bewusstsein in allen Bereichen des Weinguts wieder: Nachhaltigkeit ist hier kein leeres Versprechen, sondern die Grundlage für die Arbeit.

Die hauseigene Photovoltaik-Anlage reduziert den Stromverbrauch dank Einspeisung in den Stromkreislauf erheblich. Wärme wird mittels einer Biomasse-Heizung erzeugt. Auf dem Parkplatz des Weindomizils Hagn findet sich eine Stromtankstelle, an der Gäste ihr Elektroauto kostenlos aufladen können, während sie sich im Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen. Und seit dem Jahrgang 2015 ist das Weingut Hagn für die Abfüllung von BIO-Weinen zertifiziert.

Kulinarik & Events

Neben dem Weinbau wird bei aber auch der kulinarische Genuss groß geschrieben: Im Weindomizil Hagn verbinden sich regionale Kulinarik und die passende Weinbegleitung. Es ist eine Genussoase inmitten der Mailberger Weingärten – dort erwartet die Besucher ein ausgezeichnetes Restaurant (87 Falstaff-Punkte), eine gut bestückte Vinothek mit ausgesuchten Raritäten, eine gemütliche Sonnenterrasse und stilvolle Gästezimmer – fantastischer Fernblick inklusive!

Immer wieder wird Mailberg auch zum Zentrum von außergewöhnlichen Events: Egal ob besondere kulinarische Abende oder die neue Veranstaltungsreihe Sundown Sounds, bei der die besten Beats und Drinks den Sonnenuntergang untermalen – ein Besuch in Mailberg lohnt sich auf alle Fälle!

Verkostung mit Ausblick

Die Weingalerie komplettiert die Genusstrilogie in Mailberg: Der moderne Verkostungsraum unterstreicht, dass es im Weingut Hagn um mehr als nur die Traube geht. Ein Kunstwerk des Graffiti-Künstlers Akira Sakurai illustriert die Familiengeschichte und verbindet Wein und Kunst untrennbar miteinander. Verkostung, Kunst und ein herrliches Ambiente: In der Weingalerie bekommt der außergewöhnliche Wein des Weinguts den Stellenwert, den er verdient hat. 

Haben Sie Lust, die Weine aus dem Weingut Hagn zu probieren? Hier geht es zum Online-Shop!

Weingut Hagn

Hauptstraße 154, 2024 Mailberg
T: +43 2943 22 56
www.hagn-weingut.at
Facebook | Instagram

Das Weingut Hagn mit allen von Falstaff bewerteten Weinen entdecken.


Gewinnspiel

Wir verlosen drei Magnumflaschen des FILIUS 2018. Lust auf sommerlichen Weingenuss? Dann schnell unsere Quizfragen beantworten!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.


Mehr zum Thema

News

Carol Duval-Leroy im Falstaff-Talk

Carol Duval-Leroy übernahm 1991 im Alter von 35 Jahren die Leitung des Champagnerhauses ihrer Familie, als ihr Mann jung verstarb. In den 30 Jahren...

News

Essay: Champagnerbläschen steigen auf

Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...

News

Magische Perlen: Die besten Champagner

Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

News

Die besten Schaumweine der Schweiz

Die Schweiz ist ein Schaumweinland. Das Angebot an Spitzenprodukten – insbesondere aus dem nahen Frankreich – ist gross. Seit einigen Jahren wächst...

News

Das große Schaumwein-ABC

Was versteht man unter Transvasierverfahren? Und was ist der Unterschied zwischen Extra Dry und Extra Brut? Das Falstaff Schaumwein-ABC kennt die...

News

Weinikonen: Die besten Luxus-Champagner

Champagner ist der luxuriöseste aller Schaumweine. In der Kategorie sind wahre Weinikonen zu finden, denen nichts anderes als die Höchstnote zusteht.

News

Die besten Schaumweine aus aller Welt

Schaumweine entstehen in praktisch allen Weinregionen der Welt. Während einige Prickler neuartiger Herkunft noch heute als Exoten gelten, sind andere...

News

Dorotheum und Falstaff laden zur ersten Herbst-Wein-Auktion im November

Hochkarätige Weinraritäten zu Spitzenpreisen: Vom 11. bis zum 25. November ist es wieder so weit – Dorotheum und Falstaff launchen die größte...

News

Wissenschaft: Prickelndes am Gaumen

Wer gerne scharf isst, hat meistens auch Freude an Sparkling. Denn der Trigeminusnerv nimmt nicht nur Temperatur und Textur von Speisen und Getränken...

News

»Tage der Alpen-Adria-Küche«: Kulinarische Hochsaison in Klagenfurt

Vom 9. bis 25. September stehen in Klagenfurt am Wörthersee alle Zeichen auf Genuss. Fünfzig Programmpunkte rund um die Region von Kärnten über...

News

Albaniens Welt-Weinerbe

Albanien ist eines der ältesten Weinbauländer in Europa. Einst war das Land Teil des antiken Königreichs Illyrien. Frühen schriftlichen Zeugnissen...

News

Nordmazedonien – Zenith des Balkanweins

Die Weinwelt ist natürlich voll von Beschreibungen und Redewendungen, aber wenn es eine gibt, die genau zu Nordmazedonien passt, dann ist es einfach:...

News

Jubiläum: 20 Jahre Weinviertel DAC

Zum runden Geburtstag von Österreichs erster DAC-Region ließ man die Erfolgsgeschichte im Rahmen einer Pressekonferenz Revue passieren. Das...

News

Ulrike Hager verlässt das Weinkomitee Weinviertel

Weinviertel Wein sucht nach 15 Jahren unter der Führung von Ulrike Hager eine neue Geschäftsführung.

News

Die Sieger der Weinviertel DAC Trophy

Das Weinviertel ist nicht nur Österreichs größtes Herkunftsgebiet, es ist auch das älteste DAC-Gebiet, in dem vor allem der Grüne Veltliner regiert.

News

Harald Riedl kocht im »Weindomizil Hagn«

Der Spitzen- und einstige Sternekoch zeichnet künftig für die Kulinarik des Weinviertler Weinguts Hagn verantwortlich.

News

Hofkellerei Liechtenstein: Fürstlicher Weingenuss

Die Weine der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein aus Vaduz sowie Wilfersdorf im Weinviertel haben im Laufe der vergangenen Jahre ein...

News

Weinviertel Weltweit: Interview mit Marie von Liechtenstein

Seit sich Prinzessin Marie um Marketing und Vertrieb kümmert, werden die fürstlichen Weine auch auf internationalem Parkett serviert. Falstaff traf...

News

Grüner Veltliner: Erfolgsmodell mit »Pfefferl«

Das Weinviertel ist nicht nur das größte Weinbaugebiet Österreichs – es steht auch wie keine andere Region für hervorragenden Grünen Veltliner....

News

Weinviertler Winzer unter neuer Führung

Nach 15 erfolgreichen Jahren übergibt Roman Pfaffl seine Funktion als Obmann des Regionalen Weinkomitees Weinviertel an Hans Setzer.