© Nespresso
© Nespresso

Ein Sommerfrühstück im Grünen gilt als Inbegriff von Entspannung und Genuss. Ein ebensolches veranstaltet Nespresso am 14. Juni im Wiener Burggarten und holt sich dazu Unterstützung von österreichischen Spitzenköchen und -bäckern. Nicht fehlen darf dabei natürlich Linizio Lungo, der speziell für feine Frühstücksmomente kreierte Grand Cru aus dem Nespresso-Sortiment. Linizio Lungo, der schon optisch an eine aufgehende Sonne erinnert, ist nicht nur Energiekick, sondern auch purer Genuss, ob als Lungo schwarz und pur oder mit Milch und Milchschaum genossen.

Frühstückskreationen für Gourmets
Die Spitzenbäckerin Denise Pölzelbauer (Denise Bäckerin) aus dem südlichen Niederösterreich hat für Nespresso einen klassischen Apfelstrudel gezaubert. Sie selbst bevorzugt Süßes gemeinsam mit einem Linizio Lungo als Energiekick in der Früh. »Es muss nicht viel sein, aber der Blutzuckerspiegel bekommt dadurch den notwendigen Kick und ich die Energie für meinen früh beginnenden Arbeitstag.«

Andreas Döllerer (Döllerer‘s Genießerrestaurant), im Falstaff Restaurantguide 2014 mit 4 Gabeln und 99 Punkten ausgezeichnet, hat für Nespresso eine eigene Brotkreation aus Tauernroggen mit ausgelassener Speckbutter für herzhafte Genießer alpiner Kulinarik entwickelt. Für Andreas Döllerer gehört vor allem am Wochenende das ausgiebige Frühstück mit der Familie mit Gebäck und Brot bester Handwerksqualität, gekochtem Schinken und natürlich einem Ei dazu. »Aber ohne Morgenkaffee geht bei mir gar nichts«, erklärt Nespresso Aficionado Andreas Döllerer, »alleine in der Früh trinke ich fünf Tassen und über den Tag hinweg komme ich auf mindestens fünfzehn.«

»Für mich ist es das Schönste mit der Familie in den Tag hineinzufrühstücken, ohne Zeitdruck, aber mit Muse zum Genuss«, sagt Stefan Lastin, Spitzenkoch aus Kärnten (Restaurant »Frierss Feines Haus«), der gleich drei Frühstücksvarianten (Frühstück Gesund, Molto Speciale und Frühstück Luxus), für Nespresso kreiert hat.

Zahlreiche Prominente und Frühstücksliebhaber lädt Nespresso am 14. Juni 2014 ab 10 Uhr zum Linizio Lungo Frühstück in den Burggarten vor dem Palmenhaus in Wien. Zu Verkosten gibt es die Top Kreationen von Denise Pölzelbauer und Andreas Döllerer wie auch Stefan Lastin, gemeinsam mit dem milden und ausgewogenen Frühstückskaffee von Nespresso, dem Linizio Lungo mit und ohne Milch.

Unter www.n-breakfast.at können sich ab 4. Juni Frühstücksliebhaber mit ihren Liebsten für das Frühstück anmelden. Auf der Homepage finden Sie auch weitere Details zur Veranstaltung.

 

Spirit of St. Louis / © Nespresso
Spirit of St. Louis / © Nespresso

Rezepttipp: Erfrischender Start
in den Tag

Spirit of St. Louis

Zutaten:
1 Kapsel Nespresso Linizio Lungo (110 ml)
60 ml Lycheesaft
20 ml Guavennektar
Eiswürfel

Zubereitung:
Geben Sie 3 Eiswürfel in ein Nespresso Rezeptglas und fügen Sie anschließend den Lycheesaft und den Guavennektar hinzu. Bereiten Sie einen Nespresso Linizio Lungo (110 ml) vor und schichten Sie den etwas abgekühlten Kaffee vorsichtig über die Lycheesaft-Guavennektar Mischung.

Zubereitungszeit: 3 Minuten


www.nespresso.com


(top)

Mehr zum Thema

News

Die besten Schokoladenmacher der Welt

Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

News

Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

News

Das Erfolgsrezept des Daniel Boulud

Daniel Boulud ist nicht nur einer der besten Interpreten französischer Küche, er erfand auch vor 38 Jahren den »Gourmet DB Burger« mit Foie gras – und...

News

Die besten Rezepte aus »Rote Wand, das Kochbuch«

Das Hotel »Rote Wand« im Luxus-Skiort Lech rangiert beim Essen auch international ganz oben. Ob Bauernküche oder Fine Dining – Wir haben sechs...

News

Wilde Spezialitäten aus dem Burgenland

In den Wäldern von Österreichs östlichstem Bundesland gedeiht Wild in außerordentlicher Vielfalt und Qualität. Wir haben uns ein paar Rezepte...

News

Cortis Küchenzettel: Congee gegen den Kater

Für manche wird das neue Jahr mit einem Kater beginnen. Wer beizeiten vorsorgt, kann diesen aber gleich wieder ertränken – etwa in Reissuppe, wie sie...

News

Restaurants 2020: Die besten Neueröffnungen

Jahresrückblick: Trotz der Krise hat Österreichs Gastro-Landschaft viele erfreuliche Neuzugänge zu verzeichnen – wir haben die Highlights...

News

Silvester-Menü to go: Abhol- und Lieferservices

Diese Restaurants lassen Sie zu Silvester trotz Corona-Zwangspause nicht hängen und stellen Gerichte und Menüs zusammen.

News

Tipps für die Zeit nach der Festtags-Völlerei

Wenn der Magen nach einem üppigen Festmahl schmerzt, gibt es mehrere Möglichkeiten, Abhilfe zu schaffen. Falstaff verrät Tipps gegen das Völlegefühl.

News

Festessen: So feiert die Welt

Was essen Schweden, Italiener, Spanier oder Franzosen am liebsten zu Weihnachten? Was kommt in Australien, den USA, Kuba oder Brasilien auf den...

News

Peter Zinter eröffnet »Lieblingsfisch« am Karmelitermarkt

FOTOS: Zusammen mit dem etablierten Fischhändler Eishken Estate eröffnet der hochdekorierte Koch ein Geschäft mit kleiner Gastronomie in Wien.

News

Michelin Italien: Der grüne Stern!

Am 25. November wurden vom Guide Michelin die neuen Sterne für Italien verkündet. Neu in diesem Jahr: der grüne Stern für Nachhaltigkeit.

News

Darum ist Wildbret so beliebt wie noch nie

Die covidbedingte Schließung der Gastronomie und deren Folgen haben dafür gesorgt, dass Wildbret so günstig ist wie nie. Das gesunde Fleisch von...

News

Das Falstaff Weihnachtsmenü 2020

Wir haben vier Spitzenköche aus dem Salzburger Land gebeten, ein festliches Menü für die Feiertage zusammenzustellen.

News

»Handwerk Restaurant«: Franz bringt auch die Festtagsgans

Darf’s für die Feiertage ein bisserl MEHR Zeit sein? Das »Handwerk Restaurant« in Wien übernimmt für Sie heuer den aufwändigen Küchendienst.

Advertorial
News

Sechs Tipps für mehr Abwechslung in der Küche

Ihnen fehlen Ideen und Rezepte? Sie kochen immer nur dasselbe? Wir sorgen für neue Inspirationen.

News

Top 6 Knödel: die besten Rezepte

Von asiatischen Ji˘aozi bis Banku aus Ghana werden auf der ganzen Welt Knödel gegessen. Aber auch in unseren Breitengraden gibt es eine Vielzahl an...

News

Knödel zu Wild: Die beste aller Beilagen

Nichts harmoniert besser mit Wild als Knödel. Aber die kugeligen Sattmacher können kulinarisch noch viel mehr – und haben eine Tausende Jahre lange...