Die Belvedere Summer Snow Cones von Bert Jachmann. / Foto beigestellt
Die Belvedere Summer Snow Cones von Bert Jachmann. / Foto beigestellt

Bei der Hitze, die in den nächsten Tagen auf uns zukommt, sind Erfrischungen  herzlich willkommen. Pünktlich zum Start der Hitzewelle hat sich Belvedere Vodka exklusiv für die Alpenrepublik etwas Besonderes überlegt. Die »Summer Snow Cones« sind eine Mischung aus Eis und Cocktail und ab Freitag, den 3. Juli 2015 im »Heuer am Karlsplatz« bei Schönwetter erhältlich. Barchef Bert Jachmann hat sich den vier Mix-Varianten des polnischen Wodkaherstellers angenommen und neu interpretiert. Herausgekommen sind dabei fruchtige Sommerdrinks, die man sich auf der Zunge zergehen lassen kann.

Die Grundlage der Snow Cone Drinks bildet das hawaiianische »Shave Ice«, eine feinere Variante von Crushed Ice, welches in der Belvedere Snow Machine produziert wird. Danach wird wahlweise Belvedere Pink Grapefruit oder Belvedere Citrus hinzugefügt. Zum Schluss kommt auf die schnee-artige, kalte Mischung noch ein Schuss Fruchtsirup wie zum Beispiel Himbeer oder Maracuja dazu. Garniert mit frischen Früchten, werden die Drinks in entzückenden, eigens kreierten »Cones« serviert.

Belvedere Summer Snow Cones Rezepte:

Belvedere Citrus und Pink Grapefruit. / Foto beigestellt
Belvedere Citrus und Pink Grapefruit. / Foto beigestellt


Belvedere Beach
2 cl Belvedere Citrus
2 cl Ananassaft
1 cl Maracuja Sirup

Belvedere Pink Lemonade
2 cl Belvedere Pink Grapefruit
2 cl Himbeer Sirup
1 cl frisch gepresster Zitronensaft

Belvedere Mango Passion
2 cl Belvedere Citrus
2 cl Mango Saft
1 cl Maracuja Sirup

Belvedere California
2 cl Belvedere Citrus
2 cl Pistazien Sirup

www.belvederevodka.com

Die »Summer Snow Cones« sind in vier Varianten ab Freitag, den 3. Juli 2015 im »Heuer am Karlsülatz« um 7,80 Euro erhältlich. So sehen die Sommerdrinks von Bert Jachmann aus.

Heuer am Karlsplatz
Treitlstraße 2
1040 Wien
www.heuer-amkarlsplatz.com




(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • André Pintz
    24.05.2014
    Barkultur: Culinary Cocktails
    Ein neuer Trend erobert die Barszene: Drinks werden mit Spirituosen versetzt, die nach dem Geschmack von Lebensmitteln aromatisiert sind....
  • So sehen Sieger aus / Foto: Falstaff (Bunda)
    05.02.2014
    Bacardi Legacy: Thelen und Jachmann im World Final
    Beim Showdown für Deutschland und Österreich sicherten sich Frank Thelen und Bert Jachmann die Tickets für Moskau.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 5: Gin-Cocktails zum Welt-Gurkentag

    Zum Feiertag der Salatgurke, der auf Initiative von Hendrick’s Gin alljärlich und heuer am 14. Juni gefeiert wird, gibt's fünf Drink-Empfehlungen zum...

    News

    Moët & Chandon: Neuer Hotspot in Kärnten

    Rivierafeeling am Wörthersee: Mario Hofferer eröffnet Moët & Chandon Summer Residence in Kärnten.

    News

    Gewinnspiel: 850 Gins im Herzen Kufsteins

    In der Speakeasy-Bar Stollen 1930 gibt es eine der größten Gin-Sammlungen der Welt – nehmen Sie jetzt am Gewinnspiel teil und gewinnen Sie eine GIN...

    Advertorial
    News

    Wermutliche Klassiker

    Wir präsentieren fünf klassische Cocktailrezepte, in denen Wermut der Star ist. Vom Vieux Carré bis zum Boulevardier.

    News

    Dave Saremba gewinnt die Worldclass Austria

    Der Bartender des »Liquid Diary« setzt sich im Österreich-Finale des härtesten Cocktail-Wettbewerbs der Welt gegen Dominic Oswald und Kostas Karvounis...

    News

    Gingläser: Die Hülle zur Fülle

    Wem die Gin-Qualität nicht egal ist, der sollte auch beim Cocktail-Glas alles richtig machen. Dieses Quartett zelebriert den Gin Tonic so stilvoll,...

    News

    Besonders Gin-tensiv

    Wer dem Gin-Hype ein schnelles Ende vorausgesagt hat, irrte. Denn jetzt kommen die Edel-Versionen des Wacholders – und diese Königsklasse stammt von...

    News

    Chivas XV: Edler Whisky-Genuss

    Der 15 Jahre gereifte Whisky erhält sein besonderes Finish in ausgewählten Cognac Fässern. Plus: Cocktail-Tipps zum Nachmixen!

    Advertorial
    News

    München: Premiere für die »M’Uniqo«-Dachterrasse

    FOTOS von der einzigartigen Rooftop-Bar und dem Restaurant »The Lonely Broccoli« im Andaz Hotel München Schwabinger Tor.

    News

    Brennende Leidenschaft im Alpe-Adria-Raum

    Grappa, Honigbrand und Kärntner Mostapfel – mit regionalen Spezialitäten pflegen die Destillateure im Dreiländereck ihre Tradition. Neu hingegen sind...

    News

    100 Jahre Negroni: Der Drink des Grafen

    Campari, Gin und Wermut: Das sind die Zutaten des legendären Cocktail-Klassikers Negroni, der heuer 100 Jahre alt geworden ist und von dem es...

    News

    Rezepttipps: Whiskey-Highballs mit Beam Suntory

    Spitzen-Barkeeper entwickeln Whiskey-Soda weiter und präsentieren erfrischende und kreative Sommer-Drinks.

    Advertorial
    News

    Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

    Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

    News

    Wermut: Den Frühling ins Glas füllen

    Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen...

    News

    Mount Gay: Trudiann Branker ist neue Master-Blenderin

    Eine neue Ära bei Mount Gay: Als erste Frau tritt Trudiann Branker als neue Master-Blenderin die Nachfolge von Allen Smith an.

    News

    Bartrend Foraging: Shaker und Sammler

    Ein Küchengarten reicht den Bartendern längst nicht mehr. Selbst gesammelte Drink-Zutaten versprechen maximale Individualität und Cocktail-Geschmack. ...

    News

    Cocktails für die liebe Frau Mama

    Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

    News

    Monkey 47 & Lobmeyr bringen Affen ins Glas

    Die Wiener Traditionsmanufaktur hat für den neuen Barrel Cut Gin aus dem Schwarzwald, der in Maulbeerbaumfässern reift, einen eigenen Tumbler...

    News

    Barkultur: Bittersüße Symphonien

    Haben Sie schon einmal bemerkt, dass es eher wenig Mixgetränke mit Bitterlikören als Basis gibt? Roland Kuch aus der Bar »Die Nachtigall« wiedersetzt...