http://www.falstaff.at/nd/sofitel-vienna-stephansdom-ist-lehrbetrieb-des-jahres-2014/ Sofitel Vienna Stephansdom ist Lehrbetrieb des Jahres 2014 Die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien ehrte das Sofitel Vienna.

Im Rahmen der Veranstaltung »Lehre im Tourismus – Ausgezeichnete Lehrlinge für ausgezeichnete Betriebe« wurden am 4. November im Waggon 31 in Wien zahlreiche Lehrlinge mit ausgezeichnetem Lehrabschluss und deren Ausbildungsbetriebe geehrt.

Sprungbrett Lehre
Berufsschule? Lehre? Auf die Uni oder doch Fachhochschule? Diese Frage stellt sich die Jugend und steht oft vor einem großen Fragezeichen. Die passende Aus- und Weiterbildung in der Gastronomie- und Hotelleriebranche können der Schlüssel zum Erfolg sein. Einer der Vorteile einer Lehre, ist die Spezialisierung auf einen bestimmten Bereich. »Der Erfolg der Ausbildung »Lehre« steht und fällt mit der Bereitschaft der Betriebe, Lehrlinge auszubilden und dem Wissen, dass diese Betriebe ihren Lehrlingen vermitteln. Das Sofitel Vienna Stehpansdom vollbringt mit ihrem regen Einsatz in der Lehrlingsausbildung eine außergewöhnliche Leistung«, freut sich Josef Bitzinger, Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien. Im Jahr 2011 wurde das Hilton International, 2012 das Restaurant »Zum Leupold« und im Vorjahr die Oberlaa Konditorei GmbH & Co. KG mit diesem Titel ausgezeichnet.

Lernen in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
Als »Lehrbetrieb des Jahres 2014« wurde das Sofitel Vienna Stephansdom, vertreten durch Generaldirektor Alexander Moj ausgezeichnet. Dieser Betrieb hat seit seiner Eröffnung Ende 2010 bereits neun Lehrlinge zu einem erfolgreichen Abschluss geführt. Mehr als die Hälfte dieser Lehrlinge durften sich über einen Lehrabschluss mit Auszeichnung freuen. Aktuell befinden sich 18 Lehrlinge in Ausbildung. Das Sofitel Vienna Stephansdom bietet ihren Lehrlingen darüber hinaus eine spezielle Schulung bei Eintritt in das Unternehmen, einen Lehrlings-Einsatzplan mit Bereichswechsel, wöchentliche Lernberichte, ein wechselseitiges Feedbacksystem bei Bereichswechsel, selbständige Lehrlingsmeetings und interne Fachschulungen (z.B. zum Thema: Barkunde, Service am Gast, Wein- & Käsekunde). »Wir legen besonderen Wert auf das wechselseitige Feedbacksystem. Neben Selbständigkeit und Eigeninitiative ist uns besonders wichtig, dass die Lehrlinge mit dem Herzen dabei sind«, erklärt Hoteldirektor Alexander Moj.

  Neben der Verleihung rundeten Impulsvorträge und Gesprächsrunden das Rahmenprogramm ab. Fotos © WKW-Tourismus I F. Wieser

Kriterien für den Lehrbetrieb des Jahres
Die Auszeichnung zum Lehrbetrieb des Jahres wird seit 2011 jährlich von der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien vergeben. Folgende Aspekte stehen bei der Auszeichnung im Vordergrund:

  • Der Betrieb muss über lange Jahre Lehrlinge ausgebildet haben.
  • Das hohe Niveau der Ausbildung, die auch immer wieder zu ausgezeichneten Lehrabschlüssen führt und
  • der besondere - über die »normale« Ausbildung hinausgehende - Einsatz für die herangehenden Tourismusfachkräfte.

www.wko.at/wien/tourismus

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • 29.10.2014
    Junge Steirer kochen kreativ
    Zum 12. Mal fand der traditionelle Kochwettbewerb in der LBS Bad Gleichenberg statt.
  • 23.10.2014
    Das große Finale vom Wettkampf der Top-Lehrlinge 2014
    Bereits zum 7. Mal beeindruckten die kulinarischen Nachwuchsstars aus Küche und Service.
  • 20.10.2014
    Die cook & shake Challenge 2014
    Wer Karriere machen möchte, sollte sich hin und wieder einem Wettbewerb stellen.
  • 05.10.2013
    Österreichs Meister im Foodpairing sind gekürt
    Michael Wankerl und Peter Schönig haben die schönsten Harmonien gefunden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10 Rezepte mit Trauben

    Herbst ist Trauben-Zeit! Unsere zehn köstlichsten Trauben-Rezepte zeigen, wie vielseitig die knackige Beere in der Küche einsetzbar ist.

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Lilian Klebow

    Folge 17 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Schauspielerin Lilian Klebow.

    News

    World Paella Day: Wie man ihn am besten genießt

    Heute ist World Paella Day. Und wie könnte man diesen Tag besser zelebrieren, als die Spanische Köstlichkeit in einer großen Pfanne für seine Familie...

    News

    Food Zurich 2022: So war das größte Foodfestival der Schweiz

    Nachhaltig, Plant based und brutal lokal: Mit mehr als 100 Events in und um Zürich drehte sich von 8. bis 18. September alles um die Kulinarik der...

    News

    Wer ist der beste Barkeeper der Welt?

    Die Entscheidung in Sydney ist gefallen: Der Norweger Adrián Michalčík ist der beste Barmann der Welt!

    News

    »Mein Bayern«: Kulinarische Erkundungstour

    In seinem neuen Buch nimmt Andreas Schinharl die Leser:innen mit auf »neue Wege« durch die bayerische Küche.

    News

    Was kostet der teuerste Käse der Welt?

    Der aus Eselsmilch gewonnene Pule Käse aus Serbien ist der mit Abstand teuerste Käse der Welt.

    News

    Sauerwasser und Haferwurzel: Johann Schmucks »Terra« in Stainz eröffnet

    Mit einem »All Star-Team« aus seinen Lokalen »Broadmoar« und »Die Mühle« eröffnete Johann Schmuck seine intime Fine Dining-Location unter der Erde....

    News

    »Genussreise«: Gourmet-Österreich am Schottentor

    Bei der »Genussreise« im Wiener Interspar am Schottentor hatten Kund:innen die einmalige Chance, die Lieferant:innen hinter vielen der Produkte im...

    News

    Schanigärten Reloaded: Die besten Spots für den goldenen Herbst!

    Kaffee, Wein und Spritzer lassen sich nicht nur im Sommer hervorragend im Freien genießen. Falstaff präsentiert die besten Schanigärten Wiens!

    News

    Oktoberfest: Drei Weißwurst-Lokale für den München-Trip

    Weißwurst gibt es zwar auch auf der Wiesn. Wer gemütlicher in den Tag starten möchte, kann die Münchner Spezialität in den zahlreichen Wirtshäusern zu...

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Johann Lafer

    Folge 16 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Star-Koch Johann Lafer.

    News

    Kanadas erster Michelin Guide: 13 Sternelokale in Toronto

    Der erste Michelin-Führer Toronto hat 13 Restaurants in Kanadas bevölkerungsreichster Stadt mit Sternen ausgezeichnet.

    News

    Wild Cuisine: Wilde Tiere auf dem Teller

    Es muss nicht immer Reh oder Wildschwein sein: Schon mal Biber, Dachs oder Waschbär verkocht? Was heute teils exotisch anmutet, galt früher als...

    News

    Wiesnwirt Christian Schottenhamel: »Die Vorfreude ist riesengroß!«

    Erstmals nach zwei Jahren Pause steigt in diesem Jahr wieder das Oktoberfest. Wiesnwirt Christian Schottenhamel im Gespräch über die Herausforderungen...

    News

    Oktoberfest: 3 Fine-Dining-Spots zum Durchschnaufen

    Wer während des Münchner »Oktoberfests« eine Abwechslung zu Fassbier und Hendl sucht, kann auf zahlreiche Restaurants der Landeshauptstadt...

    News

    Multikulturelle Metropole London: Königreich der Vielfalt

    Ein Besuch in der britischen Hauptstadt lohnt sich immer. Das liegt auch an der gastronomischen Vielfalt. Falstaff stellt Top-Adressen für...

    News

    Wien: Umar Fisch Bar sperrt Lokal am Naschmarkt

    Ab September schließt der hoch antizipierte Umar-Ableger mit Küchenchef Stefan Doubek seine Türen im sechsten Bezirk. Das Restaurant und der...

    News

    Keine Birnen für den Most

    Schwierige Witterungsverhältnisse im Frühjahr könnten den Bauern nun zum Verhängnis werden. Folgenschwere Ernteausfälle sind zu erwarten.

    News

    Eventtipp: »Die Nacht des Genusses«

    Im Rahmen der »Nacht des Genusses« präsentiert Franz Brandl sein neues Backbuch und lässt befreundete Spitzenköche aufkochen.