Sodexo ist klassenbestes Unternehmen im »DJSI«

Sodexo ist ein Unternehmen für Catering, Gemeinschaftsverpflegung und Facilitymanagement.

© Sodexo

Sodexo ist ein Unternehmen für Catering, Gemeinschaftsverpflegung und Facilitymanagement.

© Sodexo

Dabei erhielt Sodexo die höchste Punktzahl seiner Branche in einer Reihe von Kategorien wie Arbeitspraxis, Arbeitsschutz, lokale Auswirkungen der Geschäftstätigkeit, Lieferkettenmanagement, Klimastrategie und Stakeholder-Engagement. »Wir sind stolz, die Branche nun schon im 15. Jahr in Folge anzuführen«, erklärt Neil Barrett, Group Senior Vice President Corporate Responsibility von Sodexo. »Es wird von Jahr zu Jahr schwieriger, die Konkurrenten hinter sich zu lassen, da das Thema Nachhaltigkeit allgemein eine immer wichtigere Rolle spielt. Diese erneute Auszeichnung als Klassenbester beweist, dass die Bemühungen und die Leistung von Sodexo nach wie vor Anerkennung finden. Wir sind bestrebt, in allen Aspekten unseres Geschäfts und in allem, was wir tun, Nachhaltigkeit zu leben.«

Ökologische, soziale und unternehmerische Leistung

Sodexo hat sich dazu verpflichtet, im Interesse und im Namen seiner Stakeholder als verantwortungsbewusstes Unternehmen zu handeln. Die Erwartungen der Kunden zu verstehen und zu erfüllen, ist eine grundlegende Voraussetzung für den Erfolg als kundenorientiertes Unternehmen. Man suche heutzutage nach Engagement und sichtbaren Leistungsverbesserungen, die dabei helfen können, die eigenen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. So spielen die ökologische, soziale und unternehmerische Leistung, die mit dem »DJSI« bewertet wird, heute in den Geschäftsplänen und -entscheidungen eine entscheidendere Rolle denn je.

Sodexo konzentriert sich unter anderem auf die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung.

Sodexo konzentriert sich unter anderem auf die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung.

© Sodexo

Nachhaltigere Zukunft

Sodexo ergreift umfassende Maßnahmen im Sinne einer nachhaltigeren Zukunft und konzentriert sich dabei auf wichtige Bereiche wie die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, die Förderung von inklusivem Wachstum unter Einbezug kleiner und lokaler Unternehmen sowie den Kampf für mehr Geschlechtergleichstellung.

Weitere Initiativen umfassen die Bereitstellung gesunder und nachhaltiger Mahlzeiten durch ein verstärktes pflanzliches Speisenangebot und eine verantwortungsvolle Lieferkette, die grundlegende Fortschritte in der Nachhaltigkeit von Meeresfrüchten, Palmöl und Tierschutz bewirkt. Sodexo unterstützt auch den weltweiten Kampf gegen den Hunger mit Hilfe des globalen gemeinnützigen Netzwerks »Stop Hunger«. All diese Maßnahmen sind Teil der Roadmap für Unternehmensverantwortung »Better Tomorrow 2025« von Sodexo.

Über den »Dow Jones Sustainability Index«

Der 1999 ins Leben gerufene »DJSI« ist der wichtigste Standard für unternehmerische Nachhaltigkeit. In diesem Jahr wurden mehr als 3.500 der größten Unternehmen weltweit aus Industrie- wie Schwellenländern eingeladen, am »SAM Corporate Sustainability Assessment« teilzunehmen, bei dem die finanziell relevantesten ökologischen, sozialen und unternehmerischen Faktoren bewertet werden. Nur führende Unternehmen, die bestens aufgestellt sind, um auf die sich ergebenden Möglichkeiten und Risiken globaler Nachhaltigkeitsentwicklungen angemessen reagieren zu können, werden für den »DJSI« ausgewählt.

www.sodexo.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Senkrechtstarter: Erfolgskonzept Fever Tree

2003 gegründet. 2019 Marktführer in mehreren Ländern. Fever Tree ging sein Geschäft von Anfang an anders an als andere.

News

Tiefgefroren und schockgefrostet: Haltbarkeit durch Kälte

Es ist eine Technik, die längst alltäglich ist. Einfrieren oder schockfrosten dient nicht nur der Haltbarkeit von Lebensmitteln, sondern steigert auch...

News

Prämisse von Joachim Kaiser: »Real Food«

Joachim »Jockl« Kaiser setzt auf die Eigenproduktion von Wurstwaren und Culatello, frei von Zusatzstoffen. Oberste Priorität ist die Produktqualität.

News

Gözde Eren über neue Herausforderungen

Die General Managerin im »Andaz Vienna Am Belvedere« spricht im Interview über die Liebe zu ihrem Beruf und Eigenschaften, die man in ihrer Position...

News

Roland Kanz: »Bereiten Sie sich auf danach vor.«

Besondere Unterstützung erhalten Tourismus- und Gastronomie-Betriebe durch die Praxis Unternehmensberatung – jetzt kostenlose Beratung sichern.

News

Kreatives Update durch »Dreikant« im »Peakini«

Von der Bar zum Klubhaus – Gerhard Lürzer landet einen neuen Coup. Gemeinsam mit »Dreikant« hat er besonders kreative Zugänge gefunden.

News

Bareiss: »Das ›Bareiss‹ gibt es nur im Miteinander.«

Der erfolgreiche Hotelier Hannes Bareiss spricht über Führungsstil, Tradition und Gästewünsche.

News

Gastrofix stärkt Außer-Haus-Geschäft seiner Kunden

Der Kassenanbieter springt seinen Kunden zudem mit einem umfassenden Hilfsprogramm zur Seite: kostenloses Digitalpaket, Lieferservice-Finder sowie...

News

Profi-Portrait: Holger Bodendorfs Weg

Wo Bodendorf draufsteht, ist Bodendorf drin. Der Sterne­koch über antiquierte ­Einstellungen und sein Bestreben, Sylt mehr Inter­nationalität...

News

Griffbereit auf dem Smartphone: Der »Dampfguide«

Schritt für Schritt Anleitungen und Praxistipps für alle Kombidämpfer: Die App von Franz Stolz soll besonders kleineren Betrieben helfen.

News

Adhiyanto Goen über Millenials als Zielgruppe

Die Resorkette »Avanti Hotels & Resorts« setzt mit Adhiyanto Goen auf eine PR-Profi, welchem Nachhaltigkeit und Digitalisierung am Herzen liegen.

News

Edler: Aperitivo als Chance zur Gästebindung

Im deutschsprachigen Raum steht das Feierabend-Ritual Aperitivo erst in den Startlöchern. Warum es unbedingt in Betracht gezogen werden sollte, weiß...

News

Gehirnfutter als neues Erfolgskonzept

Das Erfolgsunternehmen Sodexo widmet sich neuerdings Produkten, die das Gehirn oder die Stimmung auf Touren bringen.