So wird Whisky verkostet

Verkosten wie ein Profi: Whisky-Ikone Jim McEwan ist seit über 50 Jahren im Geschäft.

© Roddy Mackay

Verkosten wie ein Profi: Whisky-Ikone Jim McEwan ist seit über 50 Jahren im Geschäft.

Verkosten wie ein Profi: Whisky-Ikone Jim McEwan ist seit über 50 Jahren im Geschäft.

© Roddy Mackay

Bei »Mad Men« mag es anders aussehen, aber entgegen der gängigen Annahme, in den Whisk(e)y gehören Eiswürfel, empfiehlt es sich, ihn bei Zimmertemperatur, also zwischen 18 und 22 Grad, zu trinken. Weil man so schlichtweg am meisten schmeckt. Außerdem verwässert er sonst. Allerdings verhält es sich bei der Sache mit dem Wasser ein klein wenig komplexer, da Wasser und Whisk(e)y nicht per se auf Kriegsfuß stehen.

Bevor der Getreidebrand ins Fass gefüllt wird, besitzt er in der Regel zwischen 60 und 75 Volumenprozent Alkohol. Nach der Fassreifung wird der Whisk(e)y meist auf Trinkstärke verdünnt, oft sind das 43 oder 46 Volumenprozent. Passiert dies nicht, spricht man von einem Cask Strength, einer Fassstärke. Wer eine solche Abfüllung in die Finger bekommt, darf sich daher offiziell frei fühlen, mit bestenfalls einer Pipette nachzuregulieren. Denn so sehr Alkohol Geschmacksträger ist, so sehr bleibt er auch ein Nervengift, und es ist durchaus erstrebenswert, für sich selbst das richtige Verhältnis zu finden.

Ist dieses erst einmal herausgefunden, wird das tulpenförmige Nosing-Glas, das vorzugsweise verwendet wird, geschwenkt, berochen und verkostet. Ob mit Stiel oder ohne ist dabei ganz unerheblich. Prinzipiell ist beim Verkosten nichts verboten, solange sicher gestellt ist, dass der Whisk(e)y mit allen Sinnen wahrgenommen wird. Manche schwören sogar darauf, ein paar Tropfen auf der Hand zu verteilen, um die Aromen besser wahrzunehmen. Aber das kommt vermutlich auf Anlass und Umgebung an.


ERSCHIENEN IN

Falstaff Whisky Spezial
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Chandon Garden Spritz«: Potenzial für einen Blockbuster

Argentinischer Schaumwein mit dezenten Bitternoten, das könnte die Sommerdrink-Innovation des Jahres sein.

News

Cocktail-Tipps zum Muttertag

Frühlingshafte Drink-Tipps für die liebe Frau Mama: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

News

Best of Eierlikör: Rezepte und Tipps

Ob pur, in Desserts oder im Cocktail – Eierlikör gehört zu Ostern »ei«-nfach dazu. Wir verraten worauf Sie beim Selbermachen achten sollten, Ideen zum...

News

Zweimal Gold für »Wildshut Hopfen Gin«

Neben dem Gin vom Stiegl-Gut Wildshut darf sich auch der »Wildshut Edelbrand« über eine Auszeichnung beim World Spirits Award 2022 freuen.

News

Slyrs Destillerie: Ein Brennmeister, der seinen eigenen Stil entwickelt

Hans Kemenater spricht im Profi-Talk über seine iroschottischen Wurzeln, die Slyrs Erlebniswelt, die Aushängeschilder der Destillerie und seine Ziele...

News

Die Whisky Messe kommt 2022 erneut nach Graz

Noch größer, noch vielfältiger, noch spannender: Die Whisky, Spirits and more findet erstmals in allen Hallen und Bereichen des Brauhauses Puntigam...

News

Wien: »Barfly’s Club« eröffnet Eissalon

Am 1. Mai eröffnet Melanie Castillo das »Castillo’s Eis&Bar« – neben Gelato wird's Gin- und Rum-Drinks sowie Eiscocktails geben.

News

Sierra Tequila gewinnt elf Medaillen

Bei den »Global Spirits Masters« in London wurde der Sierra Tequila von KATTUS-BORCO mit einer Taste Master-, zwei Master-, fünf Gold- und drei...

News

Diplomático: 20 Jahre Nachhaltigkeits-Einsatz

Der Premium-Rum steht für verantwortungsvolle Produktion, Umweltschutz und soziales Engagement.

Advertorial
News

Monika Tinnauer ist »Young Craft Spirits Distiller of the Year 2022«

Tinnauer aus der Gamlitzer Fruchtbrennerei wurde mit einem Sonderpreis für ihre Leistungen im Bereich der handwerklich produzierten Spirituosen...

Cocktail-Rezept

Lynchburg Lemonade

In Lynchburg, Tennessee, herrscht Alkoholverbot. Dieser Drink wird daher als erfrischende Limonade getarnt.

Cocktail-Rezept

The Perfect Serve

David Bandak, der Chef de Bar der «Widder Bar & Kitchen» mixt Glenfiddich Grand Cru mit Rote-Beete-Sirup und Carpano Antica Formula.

Cocktail-Rezept

Horse's Neck

Seinen Namen verdankt der Horse’s Neck einer dünn geschnittenen Zitronenspirale, die entfernte Ähnlichkeit mit einem Pferdekopf haben soll
 –...

News

Die Destillerie kommt zu Ihnen nach Hause

Whisky-Experte Peter Affenzeller hat ein virtuelles Verkostungspaket entwickelt, das er mittels Video erklärt, als wäre man in seinem Schaubetrieb.

Cocktail-Rezept

Bobby Burns

Den dritten Adventsonntag genießt man mit dem »Bobby Burns« von Moët Hennessy. Der Drink wird mit Glenmorangie Original sowie rotem Wermut gemixt.

Cocktail-Rezept

Bright Light

Daniel Schellander von der »151 Bistro Bar« kombiniert Chivas Regal Whisky mit Honig, Zimt und naturtrübem Apfelsaft.

Cocktail-Rezept

Fleur de XV

Reinhard Pohorec kreiert einen blumigen Drink mit Chivas Regal Whisky und Lillet Blanc.

Rezept

Pasa Doble

Europäischer Flair trifft auf einen amerikanischen Klassiker: Der Pasa Doble unterstreicht die Eleganz des The Macallan Double Cask 12 Years Old und...

News

Interview: Irischer Whisky boomt wie nie zuvor

Die Initiatoren von Lambay Whiskey, Alex Baring und Cyril Camus, sprechen im Interview mit Falstaff über den Aufschwung des irischen Whiskys und die...

Rezept

Gebratene Jakobsmuscheln mit Whisky Sauce

Zart gebratene Jakobsmuscheln werden in Kombination mit Blutwurst auf Sellerie-Püree serviert. Die Whisky Sauce setzt aromatische Akzente.