Angela Pengl-Böhm, Geschäftsführende Gesellschafterin der Agentur pr.com - PR- und Medienberatungs GmbH, ist Medientrainerin. Mit maßgeschneiderten Coachings und Einzeltrainings bereitet sie die Stars der Gastronomie und Hotellerie auf den medialen Andrang vor.

Der erste Kontakt mit der Presse ist entscheidend
Gerade in der Gastronomie und Hotellerie kann man aufgrund von Auszeichnungen von einem Tag auf den anderen mit der Presse konfrontiert werden. Pengl-Böhm rät einen PR-Berater zu kontaktieren: »Am wichtigsten ist die Vorbereitung auf ein Pressegespräch, ein Interview, auf den ersten Auftritt vor der Presse: Was habe ich zu erzählen, was sind meine Botschaften, wer sind die Zuhörer, was interessiert mein Publikum, welche Fragen könnte mir der Journalist oder der Moderator stellen?« Wer noch nie im Kontakt mit der Presse gewesen ist, ist schnell überfordert. Trotzdem dürfen Sie nicht verzagen, denn wie überall im Leben macht auch im Umgang mit der Presse nur die Übung den Meister. »In erster Linie geht es gar nicht um die inhaltliche Darstellung, sondern vielmehr darum, als sympathische, kompetente und authentische Person von der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden. Was es braucht, um in den Medien, im Fernsehen gut rüberzukommen, kann man mit einfachen Tipps und Tricks lernen.«

Jede Nuss ist zu knacken
Denken Sie, dass Sie zu schüchtern oder einfach nicht wortgewandt genug sind und es besser wäre nicht vor die Presse zu treten? Dann bedenken Sie, dass jede Medienanfrage per se als eine Chance zu betrachten ist. »Aber man muss nicht überall seinen Senf dazu geben. Man muss nicht auf jedem Kirtag tanzen. Es ist eine Frage des Kontextes, des Mediums und der Persönlichkeit. Für einen Zwei-Hauben-Koch im angesagten Designerhotel ist vielleicht eine Home-Story passend, von der ich dem jungen Wilden, der noch bei Mama logiert, eher abraten würde,« so Pengl-Böhm. Schlussendlich hat sich jedes Unternehmen die Frage zu stellen, wie wichtig das Medium in Bezug auf sein Klientel und auf potenzielle Neukunden ist und welche Wirkung der mediale Auftritt in der Öffentlichkeit erzielt.

Die größten Fehler im Umgang mit der Presse
Pengl-Böhm bereitet ihre Kunden ganz gezielt und individuell auf bevorstehende Interviews vor. »Unvorbereitet in ein Interview zu gehen, ist einer der größten Fehler. Man darf sich vom Journalisten nicht überfallen lassen und auch kein Interview unter Zeitdruck geben. Man muss wissen, was man sagen möchte, es muss eine Botschaft weiter gegeben werden,« rät Pengl-Böhm. Weiters ist Vorsicht mit Internas gegeben. Nicht jedes Medium ist vertrauenswürdig und behält pikante Details für sich.

Karriereprofil Angela Pengl-Böhm
Pengl-Böhm studierte Germanistik, Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien

 und Französisch an der Universität Sorbonne Paris. Sie war beim 
Österreichischen Wirtschaftsverlag und nach ihrer Zeit beim ORF Radio Österreich International moderierte sie die ORF-Sendung »Land und Leute«. Nachdem sie als Redakteurin für ZIB und Schilling in der 
ORF Wirtschaftsredaktion Fernsehen arbeitete, wechselte Pengl-Böhm in die Palmers Textil AG, in der sie die leitende Position der Konzern- und Pressesprecherin inne hatte. 1999 
gründete Pengl-Böhm die pr.com - PR- und Medienberatungs GmbH.

www.pr-com.at
Fotos © Tobi Grimm / pixelio.de, Christian Houdek

Erfahren Sie demnächst auf www.falstaff.at/karriere mehr über den Umgang mit der Presse, die Dos und Dont´s und den Ablauf eines persönlichen Coaching!

(von Alexandra Gorsche)

 

Mehr zum Thema

  • 16.11.2014
    5. Career Day an der Kärntner Tourismusschule
    Der Abschlusslehrgang des Kollegs organisierte auch dieses Jahr wieder den Karrieretag an der KTS.
  • 14.11.2014
    Sofitel Vienna Stephansdom ist Lehrbetrieb des Jahres 2014
    Die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien ehrte das Sofitel Vienna.
  • 23.10.2014
    Das große Finale vom Wettkampf der Top-Lehrlinge 2014
    Bereits zum 7. Mal beeindruckten die kulinarischen Nachwuchsstars aus Küche und Service.
  • 20.10.2014
    Die cook & shake Challenge 2014
    Wer Karriere machen möchte, sollte sich hin und wieder einem Wettbewerb stellen.
  • Mehr zum Thema

    News

    No-shows: Profitabler im Restaurant durch Reservierungssoftware

    Mit dem Online-Reservierungssystem von aleno lässt sich die No-Show-Rate auf unter ein Prozent minimieren, sagt Ivica Balenovic. Im Interview spricht...

    Advertorial
    News

    Weingut Hans Igler: Cuvée »Ricciolino« 2018 gewinnen!

    Die neu gestaltete Cuvée des mittelburgenländischen Weinguts bringt durch ihre Fruchtsüße und Dank der frischen Struktur ausgewogenen Genuss ins Glas....

    Advertorial
    News

    Pöckl: »Trends kommen und gehen, aber ›Pöckl bleibt bestehen‹!«

    Am Weingut Pöckl in Mönchhof setzt man auf strikte Qualitätssteigerung, die Quantität lässt man dabei außer Acht. Im Interview über Herausforderungen...

    News

    Kröswang: »Mehr Tierwohl« beim Schweinefleisch

    Mit dem AMA-Zusatzmodul »Mehr Tierwohl« erweitert Kröswang das Gastro-Sortiment um Fleisch von Schweinen, die fairer gehalten wurden.

    News

    Jobs: Dallmayr-Erfolgsteam wird in München erweitert

    Der Name Dallmayr steht für Produkt- und Servicequalität mit einer mehr als 300-jährigen Tradition. Das Unternehmen stellt Personal in der Küche, im...

    Advertorial
    News

    Weingut Jordan: »Nie stehen bleiben, nach vorne blicken und innovativ sein.«

    Simone und Hannes Hiller-Jordan sind große Fans von gereiften Weinen und sprechen im Interview über die Trends 2021 und den Klimawandel.

    News

    Köche gesucht: Jetzt für den Young Talents Cup 2021 bewerben!

    Am 6. September 2021 werden zum siebten Mal die Sieger in der Kategorie »Küche« im Rahmen der Galanacht der Gastronomie gekürt. Frist der Bewerbungen:...

    News

    Hartl: »Qualität beginnt für uns bereits im Weingarten.«

    Der burgenländische Winzer Toni Hartl spricht im Profi-Portrait über Trends in der Branche und Aushängeschilder seines Weinguts.

    News

    Flare Grill: Vielseitige Kulinarik vom Grill

    Grillen auf der Feuerplatte bietet ein völlig neues Grillerlebnis. Der Flare Grill positioniert sich mit seinem Design aus edlem Stahl und heimischen...

    Advertorial
    News

    Versandkühlung: Isolierverpackung aus recyceltem Altpapier

    Umweltfreundlich und effizient: Das Münchner Unternehmen easy2cool bietet ökologische Kühlboxen und Isolierverpackungen aus Papier an – auch Steffen...

    News

    Genusswelt an der Südsteirischen Weinstraße

    Das »Ratscher Landhaus« ist umgeben von steirischer Natur pur. Weingenießer und Feinschmecker kommen hierher, um sich zu erholen und die...

    Advertorial
    News

    Jobs: Teil der Kronenfamilie werden!

    Die Betten sind gemacht und die Gläser poliert. Nach mehr als sechs Monaten freut man sich im Hotel Krone, wieder Gastgeber sein zu dürfen – und auf...

    Advertorial
    News

    Ozonos: Saubere und gesunde Luft

    Was als stylische Alternative zum Dunstabzug begann, ist heute der Alleskönner für die gesamte Gastronomie und Hotellerie – auch gegen Coronaviren.

    Advertorial
    News

    Antrag: »Schnaps muss aktiv verkauft werden.«

    »Steirereck«-Sommelier René Antrag im Interview über das Verkaufspotenzial von Hochprozentigem.

    News

    Simonich: »Mir ist es wichtig, möglichst nah am Gast zu sein.«

    Denn nur so erfahre man von deren Vorstellungen, Ideen und Wünschen. Hotelier Christoph Simonich im Interview über das Konzept von Chalets und die...

    News

    Mehr als 20 Jahre Vorreiter im »grünen Tourismus«

    Bei den »Bio Hotels« begann alles mit einer Hand voll Hoteliers, die dieselbe Vision vor Augen hatten: den Tourismus neu und ganzheitlich zu denken.

    News

    »Mein größter Alptraum: ein Helene Fischer Konzert«

    Der Spitzenkoch, Künstler und Modefreak Roland Trettl im Word Rap mit Falstaff PROFI.

    News

    Gewinnspiel: Handgemachte Schokolade mit Zutaten aus den Alpen

    Außergewöhnlicher Geschmack, liebevolle Handarbeit und nur die besten Zutaten gehören zur Philosophie von Goldhelm. Bis zum 15. Juli teilnehmen und...

    Advertorial
    News

    2021: Baden-Württemberger gewinnt den Falstaff Young Talents Cup

    Erstmals gewinnt ein Teilnehmer aus Deutschland die Kategorie »Gemüseküche« des wohl hochwertigsten Branchenwettbewerbs. Anton Lebersorger erlangte...

    News

    Hollu:Tipps für hygienisch reine und frische Wäsche

    In der Inhouse-Wäscherei haben Hoteliers die Qualität ihrer Wäsche selbst in der Hand. Mit nachhaltig hohen Hygienestandards für Wäsche begeistert man...

    Advertorial