So gelingt der perfekte Milchschaum

Ohne Milchschaum läuft gar nichts, wenn es um gehobenen Kaffeegenuss geht.

© Shutterstock

Ohne Milchschaum läuft gar nichts, wenn es um gehobenen Kaffeegenuss geht.

© Shutterstock

Flat White, Caffè latte, Cappuccino, Macchiato: Milchschaum ist ein wesentlicher Bestandteil der beliebtesten Kaffeegetränke. In seiner idealen Konsistenz schmeckt er aufgrund des Milchzuckers leicht süßlich und weist bei seidig schimmernder Oberfläche eine sämige Konsistenz wie leicht geschlagenes Obers auf.

Dafür muss Luft in die Milch geschlagen werden, und wir möchten Ihnen dazu eine Reihe an Methoden vorstellen. Grundvoraussetzung ist in jedem Fall eine geeignete Kanne. Wer mit Espresso und Milch kleine Kunstwerke in die Tasse gießen will (Latte Art), braucht zwingend einen Ausgießer mit Schnabel, ansonsten gehen auch die Modelle ohne. Zweite Zutat ist natürlich Milch. Am besten eignet sich Vollmilch mit einem Fettgehalt nahe den vier Prozent und einem Eiweißgehalt um 3,5 Prozent.

Sollten Sie über ein hohes Zeit- und geringes finanzielles Budget verfügen, eignen sich batteriebetriebene Quirler wie der »Marcello« von GEFU oder ein händisch betriebener zylindrischer Aufschäumer wie der »Coffee Time« von WMF. Mit dem Ergebnis können Sie einen hervorragenden Latte kreieren. Einschränkungen gibt es jedoch bei Latte Art sowie bei der Zahl gleichzeitig zu produzierender Portionen.

Latte Art

Für diesen Einsatz bieten sich elektrische Aufschäumer-Kannen an. Die Bedienung beschränkt sich auf einen Knopfdruck und das Ergebnis ist erstaunlich feinporiger, fester Schaum. Zum Erstellen von Latte Art muss dieser noch kräftig geschwenkt werden, um die oben liegende Schaumschicht mit der darunterliegenden Milch zu vermischen. Im Gegensatz zu Schaumgeneratoren im Kaffeevollautomaten ist die Reinigung dieser Geräte die reinste Freude. Kurz unter dem Wasser ausgespült, ist alles sofort bereit für den nächsten Einsatz.

Die Welt des perfekten Mikroschaums

Wenn Sie die Welt des sämigen perfekten Mikroschaums betreten wollen, dann klappt das nur mit einer Kaffeemaschine, die starken Dampf erzeugt – etwa eine solide Siebträgermaschine italienischer Herkunft (Profiqualität bietet aber auch die australische Marke Gastroback). Ist das nötige Zubehör einmal vorhanden, kann’s losgehen. Beginnen Sie mit einer Edelstahlkanne, die etwa halb voll mit Vollmilch aus dem Kühlschrank befüllt ist. Den restlichen Platz benötigt der Schaum, um sich ausdehnen zu können. Die niedrige Starttemperatur ist deshalb relevant, weil Sie nur bis ca. 60 Grad Celsius Zeit haben, die gewünschte Schaumkonsistenz zu erreichen. Darüber verändert der Milchzucker seinen Geschmack. Außerdem kann einmal geschäumte Milch nicht ein weiteres Mal geschäumt werden.

Die Auslässe der Dampflanze müssen in schrägem Winkel positioniert sein, ganz knapp unter der Milchoberfläche. Ein Millimeter zu tief, und es entsteht kein Schaum. Ein Millimeter zu hoch, und es blubbert und spritzt, große Blasen entstehen – Game over. Man braucht etwas Zeit, um zu lernen, Videos im Internet helfen dabei. Trösten Sie sich: Der Weg ist das Ziel!

Die Milchschäumer im Test

1. GEFU – Aufschäumer »Claudio«

GEFU – Aufschäumer »Claudio«

Foto beigestellt

Gesehen um: € 29,95
Der aus Edelstahl gefertigte Aufschäumbecher verwandelt Milch, Sahne und Co. in cremigen Schaum. Ideal für Cappuccino, Caffè latte oder heiße Schokolade. gefu.com


2. WMF Krug »Barista«

WMF Krug »Barista«

Foto beigestellt

Gesehen um: € 34,99
Dank der unten geweiteten Form eignet sich der 12 cm hohe Krug aus Edelstahl perfekt für die Herstellung von Milchschaum mit der Dampfdüse. wmf.com


3. TCHIBO Cafissimo Induktions-Milchaufschäumer

TCHIBO Cafissimo Induktions-Milchaufschäumer

Foto beigestellt

Gesehen um: € 59,95
Per Knopfdruck verwöhnt dieses Gerät mit warmem sowie kaltem Milchschaum oder warmer Milch. Teilweise spülmaschinengeeignet. eduscho.at


4. GASTROBACK Design Espresso Maschine Advanced

GASTROBACK Design Espresso Maschine Advanced

Foto beigestellt

Gesehen um: € 399,99
PS-Profi: Der integrierte Milch­schäumer sorgt mit 1700 Watt Thermo-Block-Heizsystem für sofortigen Gebrauch und hohen Dampfdruck. gastroback.de


5. NESPRESSO Aeroccino 3

NESPRESSO Aeroccino 3

Foto beigestellt

Gesehen um: € 70,–
Der 17 cm hohe »Aeroccino« eignet sich sowohl für die Zubereitung von kalter als auch von warmer Milch. Die Keramikbeschichtung erleichtert die Reinigung. nespresso.com


6. SEGAFREDO Coffee System Milchaufschäumer

SEGAFREDO Coffee System Milchaufschäumer

Foto beigestellt

Gesehen um: € 44,–
100 bis 250 ml Milch passen in das Gerät von Segafredo, das in Sekundenschnelle köstlichen Milchschaum per Knopfdruck zubereitet. segafredosystem.com


7. WMF Coffee Time Milchaufschäumer

WMF Coffee Time Milchaufschäumer

Foto beigestellt

Gesehen um: € 34,99
Ohne Strom und Batterien kommt der von Jan Christian Delf designte Milchschäumer aus. Durch Rotation gelangt Luft in die Milch und schäumt sie auf. wmf.com


8. GEFU Milchaufschäumer »Marcello«

GEFU Milchaufschäumer »Marcello«

Foto beigestellt

Gesehen um: € 19,95
Hat den Dreh raus: Der Milch­aufschäumer von GEFU sorgt mit maximaler Drehzahl für eine perfekte Konsistenz. Auch für Saucen geeignet. gefu.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Themenspecial
    Best of Kaffee
    Hintergründe, Historisches, Wissenswertes und die besten Rezepte mit Kaffee.
  • 11.10.2019
    Kaffee: Der Wachmacher
    Kaffee gehört zu unserer Zivilisation wie elektrisches Licht und die Menschenrechte. Eine kurze Kulturgeschichte und Wissenswertes rund um...
  • 17.06.2019
    Kaffeetrinker leben länger
    Die zentrale Erkenntnis des großen De’Longhi Kafeereports bescheinigt Koffein-Freunden bessere Chancen auf ein langes Leben.
  • 01.05.2019
    Kaffee am liebsten mit Frischmilch
    Interessante Fakten zum Weltmilchtag: Österreicher lieben Kaffee mit Milch, Frischmilch wird in einer Blindverkostung erkannt, das Milchglas...
  • 18.01.2019
    Kaffeehauskultur: Der Kult um die Bohne
    Welche der klassischen, alten Wiener Kaffeehäuser gibt es heute noch? Wie hat sich die neue Kaffeehaus-Szene entwickelt, mit all den...

Mehr zum Thema

News

Skihütten: Aprés-Ski für Gourmets

Trüffel, Kaviar, Austern und Champagner – Klingt abgehoben, muss es aber nicht sein: Warum Bodenständigkeit trotz Höhenluft angesagt ist und welche...

News

Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

News

Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

News

Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

News

Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

News

Südtirol: Best of Gourmethütte

Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

News

Event-Cuisine: Ganz großes Kino

Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

News

Best of Steakmesser

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

News

Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

News

Imposante Klinge und gewaltige Schärfe: Das Messer »Ajax«

Friedr. Dick hat ein beeindruckendes Kochmesser geschaffen: das Kochmesser »Ajax« aus der Design-Serie 1905.

Advertorial
News

Fischküche: Best of Zubehör

Welche Werkzeuge sind für die heimische Küche unverzichtbar, wenn Fisch oder Meeresfrüchte auf dem Speiseplan stehen? Zwei Profis aus Hamburg...

News

Saubere Luft mit OZONOS

Dank Ozon zu einer sauberen und damit gesunden Raumluft. Ohne Gerüche, Bakterien, Viren, Keime und Pollenallergene. Ganz ohne Chemie, ohne spezielle...

Advertorial
News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

Gastromedia: Das WLAN für Gäste

Gastromedia lanciert neues Produkt: Gäste-WLAN 2.0 für Gastronomie und Hotellerie – WLAN und Marketing Assistent in Einem.

News

Start-up unplugged: Verzicht auf Zusatzstoffe als Erfolgsgeheimnis

Wie Carina Pirngruber aus der Not eine Tugend machte und ihre Erfolge bei der Suche nach gut verträglichen Lebensmitteln teilt.

News

»Transgourmet Vonatur« steht für Nachhaltigkeit

»Transgourmet« hat eine neue Eigenmarke in Österreich auf den Markt gebracht. Unter dem Namen »Transgourmet Vonatur« wird ein nachhaltiges...

Advertorial
News

Süße Innovation im Marmeladenglas von Staud's

Mit der Verschmelzung von Frucht und Schokolade bringt das Wiener Traditionsunternehmen neue Geschmackserlebnisse ins Glas.

News

Baergfeuer: Die Schweizer Chilisauce

Die Chilisauce aus Haberno Chilis und Brantweinessig kommt nach Österreich.

Advertorial
News

Zwettler stellt streng limitiertes Austrian Porter vor

Das »Black Magic« zeugt von großem Brauhandwerk und ist in der Gastronomie vielseitig einsetzbar.