Smörrebröd auf Speed

Dynamisch – der neue EV6 GT von Kia

© Kia

Der neue EV6 GT

Dynamisch – der neue EV6 GT von Kia

© Kia

http://www.falstaff.at/nd/smoerrebroed-auf-speed/ Smörrebröd auf Speed Sportlich und doch gleichzeitig nachhaltig durch Schweden mit dem neuen EV6 GT von Kia. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/0/d/csm_00-KIA_EV6GT-026_HighRes_c34e691812.jpg

Wieso nicht einmal Schweden? Die Hauptstadt Stockholm und ihre Umgebung bietet bis auf Berge alles, was für eine inspirierende Reise nötig ist. Viel Wasser sorgt in den Schären für Abwechslung, die kleinen roten Häuser sehen wirklich so aus wie in den Inga Lindström-Verfilmungen. Auch kulinarisch bietet das nördliche Königreich einiges.

EV6 GT

© Kia

Nur die Tempolimits (maximal 110 auf der Autobahn) sind streng und werden rigoros geahndet. Das gewählte Reisemobil ist da schon fast ein Bisschen ein Overkill. Der EV6 GT ist mit 585 PS die sportliche Speerspitze der Elektro-Range von Kia.

585 PS sind heutzutage bei den sportlichen Luxusherstellern nur die untere Leistungsgrenze. Marken wie Ferrari oder Lamborghini fangen da erst an. Allerdings bedeuten 585 PS bei einem konventionellen Verbrenner auch etwas anderes als bei einem Allrad-getriebenen E-Auto. Während der Verbrennungsmotor erst einmal anständig hochdrehen muss, um die abgefragte Leistung auch wirklich herzugeben, ist diese beim Elektriker ansatzlos und sofort da.

Daher sollte man schon etwas mit Leistung vertraut sein, wenn man die 585 PS des Kia EV6 GT zum Einsatz bringen möchte. Wer den GT-Knopf drückt, bekommt nicht nur volle Power, auch die Sicherheits- und Regelsysteme nehmen sich zugunsten sportlicherer Fahrdynamik zurück.

Rosersberger See

© Kia

Daher lieber einen Fahrmodus zurückschalten und die Landschaft genießen. Stockholm ist eine Stadt auf und rund ums Wasser. Das glamouröse Stadtzentrum Gamla Stan ist überhaupt eine Insel.

Mehr Ruhe und Beschaulichkeit bietet das Umland. Das Rot der Holzhäuser kontrastiert hier hervorragend mit dem knalligen Grün der Wiesen – schließlich regnet es hier mehr als in Spanien. Während man dann auf den schmalen, gewundenen Sträßchen zwischen Kuh- und Schafherden dahinschwingt, kommt unweigerlich auch die Idee auf, etwa mit einem Dachzelt – und da gibt es mittlerweile auch sehr komfortable – den EV6 GT zum Camper umzusatteln. In Schweden gilt das sogenannte Jedermannsrecht. Das bedeutet: wo man niemanden stört, kann man auch campen. Daher sieht man auch allenthalben Camper oder Zelte in der Landschaft. Freundlichkeit wird belohnt, der Nachbarbauer hilft schon mal mit Milch für den Frühstückskaffee aus.

© Kia

Oder besser im Schloss residieren. Etwa auf halbem Weg zwischen Stockholm und dessen Flughafen Arlanda liegt malerisch in die Seenlandschaft gebettet das Rosersberg Schlosshotel. Der hochherschaftliche Landsitz ist nicht nur ein potienzieller Seminarplatz, das Haus bietet liebevoll eingerichtete Zimmer, Küche auf Haubenniveau, und nach dem Absacker sogar einen Billardtisch in der Bar. Rundherum Parks, Wiesen und viel Wasser. Eine Marina für Segelboote liegt nur ein paar Schritte entfernt.

Rosersberger Schlosshotel

© Kia

Der neue Kia EV6 GT ist ein vollelektrischer Hochleistungs-Crossover für die neue Ära nachhaltiger Mobilität. Das leistungsstärkste Kia-Serienmodell und neue Aushängeschild der Marke zeichnet sich durch faszinierende Fahrleistungen aus, bietet erstklassige Reisequalitäten und bringt dank eindrucksvoller Reichweite und ultraschnellem Laden beste Touring-Voraussetzungen mit.

EV6 GT

© Kia

Der EV6 GT beschleunigt in nur 3,5 Sekunden auf Tempo 100. Damit ist er das sprintstärkste Modell in der gesamten Hyundai Motor Group, zu der Kia gehört. In der Spitze erreicht er 260 Stundenkilometer. Mit einer Akkuladung kann er bis zu 424 Kilometer zurücklegen (kombinierter Zyklus, nach WLTP), und in nur rund 18 Minuten lässt sich die Batterie an einer entsprechend leistungsfähigen Schnellladestation von 10 auf 80 Prozent aufladen. Dank 800V-Technologie erfolgt die Stromaufnahme mit weniger Verlusten, durch geringere Kabelquerschnitte kann Gewicht gespart werden. Außerdem beherrscht der EV6 GT bidirketionale Lademöglichkeit. Das bedeutet, man kann auch Geräte mit bis zu 3,5 kWh am Fahrzeug anschließen – etwa der Elektrogriller beim Campen – oder einem anderen E-Auto Strom spenden.

EV6 GT

© Kia

Zur außergewöhnlichen Leistungsfähigkeit kommen besondere Fahr- und Handlingeigenschaften, die dem Fahrer das Gefühl geben, eng mit der Straße verbunden zu sein. Die leistungsstarken Bremsen, eine direkte Lenkung und das sportlich-straffe Fahrwerk sorgen für ein Höchstmaß an Kontrolle. Dabei ermöglicht es der neue GT-Modus des »Drive Mode Select«-Systems, das Fahrerlebnis den individuellen Vorlieben anzupassen.

Der zweimotorige Hightech-Antriebsstrang des EV6 GT wurde speziell für ein progressives Hochleistungs-Fahrerlebnis entwickelt. Der Allradantrieb gewährleistet auch unter schwierigsten Bedingungen eine hohe Fahrdynamik. Dabei wurde gegenüber den zivilen EV6-Varianten nicht nur einfach die Leistung gesteigert. Sowohl die Motoren als auch der gesamte Fahrwerkskomplex und die Lenkung wurden der hohen Leistung angepasst. So sind etwa die Inverter – sie regeln die Leistungsabgabe – wassergekühlt. Der hintere Motor ist ölgekühlt, das eint den Kia EV6 GT auch mit den alten Porsche 911ern.

EV6 GT

© Kia

Und mit der Kia Charge-Ladekarte ist garantiert, dass man an nahezu jeder öffentlichen Ladestation auch in Schweden strom zapfen kann, zu einem fixen Tarif und mit bis zu 250 kW pro Stunde.


Info

Sie möchten mehr über den neuen EV6 GT von Kia erfahren? Weitere Informationen finden Sie unter kia.com

Mehr zum Thema

News

»Pot Pourri«: Spielend Kochen lernen

Der Wiener Spieleverlag »Piatnik« bringt ein rasantes Kochspiel für Kinder heraus. Drei bis fünf Köche wetteifern darum, wer die meisten Gourmetsterne...

News

Ist vegane Ernährung gesund? Neue Studie findet klare Antwort

Der Verzicht auf tierische Lebensmittel wie Milch, Eier, Fleisch und Fisch hat viele Gründe – Forschende aus Kopenhagen haben untersucht, wie gesund...

News

Kroatien - Österreich: 5 Fakten zum Spielort Osijek

Heute Abend spielt das Nationalteam im Nationsleague-Match gegen Kroatien. Gespielt wird ab 21:00 Uhr im Stadion Gradski in Osijek. Falstaff stellt...

News

ÖFB: Kulinarisch auf Erfolgskurs

3:0 gewann Österreich in Kroatien. Mit dabei war auch Fritz Grampelhuber. Vor dem Spiel gab der Team-Koch Einblick in seinen Menüplan und seine Zeit...

News

»The Menu«: Anya Taylor-Joy und Ralph Fiennes spielen in Gourmet-Thriller

Klingt eigentlich traumhaft: Ein Star-Koch kredenzt auf einer entlegenen Insel ausgewählten Gästen ein luxuriöses Gourmet-Menü, das zur Kunstform...

News

Abenteuer am Gardasee: Sportbootführerschein im »Eden Reserve« Hotel

Motorbootbegeisterte Gäste des Boutiquehotels in Italien haben ab sofort die Möglichkeit, in kürzester Zeit einen Führerschein für Sportboote zu...

News

TCM im Luxus-Hotel: »The Ritz-Carlton Spa Wellness Days«

Von Traditioneller Chinesischer Medizin, über Yoga und Meditation, bis hin zu Kosmetik und Imagegestaltung – vom 09. bis zum 13. Juni widmet sich das...

News

Top 10 Rooftop Locations in Berlin

Ob lockerer Afterwork, Sandstrand auf einem Parkdeck oder Champagner mit Blick auf die Staatsoper – das sind unsere besten 10 Dachterrassen der...

News

Corona: Was uns im Herbst erwartet

Ist die Corona-Pandemie wirklich vorbei? Im Herbst droht das böse Erwachen.

News

Interview mit Hendrik Haase über die Zukunft unserer Ernährung

Hendrik Haase ist einer der einflussreichsten Food Aktivisten Deutschlands – seine Mission: Eine genießbare Zukunft für uns alle. Wir haben den...

News

Rom: »W Hotels« eröffneten erstes Hotel in Italien

Die Hotelkette eröffnete mit einem schillernden Event Ende April das Haus mit 162 Zimmern im Herzen der »Ewigen Stadt«.

News

AUA versteigert Flugzeugsitze zugunsten der Ukraine

Charityprojekt von AUA und Auktionshaus Aurena: Gebote können noch bis 21. Mai online abgegeben werden.

News

Sneaker aus Kaffeesatz: Nespresso kooperiert mit nachhaltiger Fashionmarke

Gemeinsam mit dem französischen Mode-Start-Up Zèta bringt das Kaffeeunternehmen eine limitierte Kollektion auf den Markt.

News

Walpurgisnacht: Die zauberhaftesten Rezepte und berauschendsten Drinks

Magie liegt in der Nacht zum ersten Mai. In rauschenden Festen tanzen wir seit Urzeiten wild in den Wonnemonat. Das sind unsere berauschendsten...

News

Pole Position: Was beim Fuhrpark eines Hotels zählt

Weil der Gast den ultimativen Komfort will und der Betriebsinhaber die Sparsamkeit, steht der Fuhrpark in Hotels und Gastronomie vor immer neuen...

News

Neuer 5er-BMW im Höhenflug

Spektakuläre Präsentation des neuen Modells der 5er-Reihe über den Dächern Wiens – mit genussvoller Begleitung im K47.