Ein Preview auf die Gerichte gibt's in der Bilderstrecke ... / © Shane Mulhall
Ein Preview auf die Gerichte gibt's in der Bilderstrecke ... / © Shane Mulhall

Brian Patton, der Ire mit dem siebten Sinn für innovative Gastronomie, verwöhnt diesen Sommer erneut mit einem temporären Outdoor-Lokal. Von Mai bis September 2015 werden in der »Slow Tacos Bar & Taqueria« – wie könnte es anders sein – mexikanische Tacos gepaart mit Craft Beer zum täglichen DJ-Lineup serviert. Nachhaltigkeit wird dabei groß geschrieben: Die Zutaten für sämtliche Speisen werden stets frisch unter der Leitung von Spitzenkoch Peter Zinter zubereitet. Dazu stammen allesamt aus der nahen Umgebung und zum Teil aus eigenem Anbau.

Brian Pattons Gespür für die neuesten Food-Bewegungen
Patton hat Spürsinn und Passion für innovative Entwicklungen im Food-Bereich. Reißt ihn etwas in den Bann und hat Potential für das anspruchsvolle Wiener Publikum, dann geht er der Sache ganz genau auf den Grund, will alles darüber wissen und lernen. So geschah es auch bevor er »Meat Baby« und »Big Smoke« eröffnete, für Letzteres zog es ihn samt Team sogar in die BBQ-Heimat Texas. Für sein neuestes Pop-Up Projekt reiste er mit seinem Küchenpartner in Crime, Peter Zinter, nach Mexiko und Kalifornien, um vor Ort alles über Tacos, Craft Beer und auch die interessantesten Pop-Up Innovationen zu erfahren.

Brian Patton nutzt diese Recherchereisen, um sich vor Ort mit Vorreitern aus dem jeweiligen Gebiet zu treffen und seinen zukünftigen Gästen in Österreich so authentische Geschmackserlebnisse bieten zu können. Anthony Myint, der mit »Mission Chinese« zu so etwas wie einer Pop-Up-Restaurant-Ikone wurde und Mark Carpenter, Braumeister von Anchor Brewing in San Francisco, der ersten Brauerei von Craft Beer, sind nur zwei der außergewöhnlichen Persönlichkeiten. Das daraus zusätzlich gezogene Knowhow setzt Patton nun gemeinsam mit Zinter in der »Slow Tacos Bar & Taqueria« am Donaukanal um.

Täglich frisch aus eigenem Anbau
Slow Food ist zugleich Brian Pattons Leidenschaft und persönlicher Anspruch. Um diesem so gut wie möglich gerecht zu werden, werden seit kurzem auch einige Zutaten im Eigenanbau produziert. Den Anfang macht der Koriandergarten direkt im »Slow Tacos«. Ziel ist in weiterer Folge bei Peter Zinter zuhause, das für »Slow Tacos« verarbeitete Gemüse zum Teil selbst zu ziehen.

Große Opening Party, wechselndes DJ-Lineup
Offiziell eröffnet wird die »Slow Tacos Bar & Taqueria« am 13. Mai, ab 17 Uhr - und das stilecht mit Mariachi Band (und top DJs). Es folgen allabendlich wechselnde DJs, die das kulinarische Erlebnis musikalisch abrunden werden.

INFO
Slow Tacos Bar & Taqueria

Donaukanal beim Badeschiff, 1010 Wien
Opening: Dienstag, 13. Mai 2015, ab 17 Uhr
Öffnungszeiten/Küchenzeiten: MO-FR 17-23 Uhr, SA-SO 12-23 Uhr (Küche jeweils bis 22 Uhr)
First come, first serve - keine Reservierungen.
www.facebook.com/SlowTacos

(Redaktion)

Mehr zum Thema

News

Rezepte: Schmalzgeboren

Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

News

Rezeptstrecke: Süße Sünden

Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

News

Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Gewinnspiel Zauberhaftes Allgäu: Genuss für alle Sinne

Entdecken Sie das Allgäu von seiner schönsten Seite! Wir verlosen eine Woche Urlaub auf dem Bio-Bergbauernhof »Kinker« für die ganze Familie – mit...

Advertorial
News

FELIX 2019 – Das Wirtshausfestival am Traunsee

Drei Wochen lang stehen Wirtshauskultur und Sommerfrische im Mittelpunkt – die Gäste erwartet ein bunter wie köstlicher Veranstaltungsreigen, der mit...

Advertorial
News

Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

Advertorial
News

Skandinavier dominieren Bocuse d'Or 2019

Dänemark gewinnt vor Schweden und Norwegen. Hinter Finnland wird die Schweiz als bestes nicht-nordisches Land fünfter.

News

Einblick in die schwedische Küche

Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

News

Neu in Salzburg: »Sacher Grill«

Der ehemalige »Salzachgrill« wurde umgebaut. In neuem Interieur genießt man jetzt Gabel-, Teller- und Teilgerichte.

News

Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

News

Der »Salon Sacher« ist eröffnet

Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

News

Pastete: Wilder Genuss

Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

News

Rezeptstrecke: Wild gekocht

Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

News

Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

News

Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...