Ein Preview auf die Gerichte gibt's in der Bilderstrecke ... / © Shane Mulhall
Ein Preview auf die Gerichte gibt's in der Bilderstrecke ... / © Shane Mulhall

Brian Patton, der Ire mit dem siebten Sinn für innovative Gastronomie, verwöhnt diesen Sommer erneut mit einem temporären Outdoor-Lokal. Von Mai bis September 2015 werden in der »Slow Tacos Bar & Taqueria« – wie könnte es anders sein – mexikanische Tacos gepaart mit Craft Beer zum täglichen DJ-Lineup serviert. Nachhaltigkeit wird dabei groß geschrieben: Die Zutaten für sämtliche Speisen werden stets frisch unter der Leitung von Spitzenkoch Peter Zinter zubereitet. Dazu stammen allesamt aus der nahen Umgebung und zum Teil aus eigenem Anbau.

Brian Pattons Gespür für die neuesten Food-Bewegungen
Patton hat Spürsinn und Passion für innovative Entwicklungen im Food-Bereich. Reißt ihn etwas in den Bann und hat Potential für das anspruchsvolle Wiener Publikum, dann geht er der Sache ganz genau auf den Grund, will alles darüber wissen und lernen. So geschah es auch bevor er »Meat Baby« und »Big Smoke« eröffnete, für Letzteres zog es ihn samt Team sogar in die BBQ-Heimat Texas. Für sein neuestes Pop-Up Projekt reiste er mit seinem Küchenpartner in Crime, Peter Zinter, nach Mexiko und Kalifornien, um vor Ort alles über Tacos, Craft Beer und auch die interessantesten Pop-Up Innovationen zu erfahren.

Brian Patton nutzt diese Recherchereisen, um sich vor Ort mit Vorreitern aus dem jeweiligen Gebiet zu treffen und seinen zukünftigen Gästen in Österreich so authentische Geschmackserlebnisse bieten zu können. Anthony Myint, der mit »Mission Chinese« zu so etwas wie einer Pop-Up-Restaurant-Ikone wurde und Mark Carpenter, Braumeister von Anchor Brewing in San Francisco, der ersten Brauerei von Craft Beer, sind nur zwei der außergewöhnlichen Persönlichkeiten. Das daraus zusätzlich gezogene Knowhow setzt Patton nun gemeinsam mit Zinter in der »Slow Tacos Bar & Taqueria« am Donaukanal um.

Täglich frisch aus eigenem Anbau
Slow Food ist zugleich Brian Pattons Leidenschaft und persönlicher Anspruch. Um diesem so gut wie möglich gerecht zu werden, werden seit kurzem auch einige Zutaten im Eigenanbau produziert. Den Anfang macht der Koriandergarten direkt im »Slow Tacos«. Ziel ist in weiterer Folge bei Peter Zinter zuhause, das für »Slow Tacos« verarbeitete Gemüse zum Teil selbst zu ziehen.

Große Opening Party, wechselndes DJ-Lineup
Offiziell eröffnet wird die »Slow Tacos Bar & Taqueria« am 13. Mai, ab 17 Uhr - und das stilecht mit Mariachi Band (und top DJs). Es folgen allabendlich wechselnde DJs, die das kulinarische Erlebnis musikalisch abrunden werden.

INFO
Slow Tacos Bar & Taqueria

Donaukanal beim Badeschiff, 1010 Wien
Opening: Dienstag, 13. Mai 2015, ab 17 Uhr
Öffnungszeiten/Küchenzeiten: MO-FR 17-23 Uhr, SA-SO 12-23 Uhr (Küche jeweils bis 22 Uhr)
First come, first serve - keine Reservierungen.
www.facebook.com/SlowTacos

(Redaktion)

Mehr zum Thema

News

Reis: Diese Sorten sollten Sie kennen

Von Basmati bis Sushi: Rund 10.000 verschiedene Reissorten soll es weltweit geben. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Sorten.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx

Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.

News

Staatsoperndirektor Bogdan Roščić im Falstaff-Talk

Im Interview erzählt der Chef der Wiener Staatsoper vom Essen in London und kulinarischen Sünden.

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

News

Bestseller: Genießer sind erfolgreicher

Ein neuer Bestseller erklärt, weshalb es für die gesamte Gesellschaft gut ist, wenn sich jeder seinen individuellen Genuss gestattet.

News

Mehr geht nicht: Die üppigsten Gerichte

Falstaff präsentiert ein Best-of üppiger Gerichte, denn manchmal wünschen sich auch Feinschmecker Opulentes am Teller.

News

Drei Gerichte aus dem Weinviertel, die Sie probieren sollten

Ein neues Buch gibt Einblick in die traditionelle Regional-Küche des östlichen Weinviertels. Wir präsentieren drei Rezepttipps.

News

Küchen-Wunder made in Austria

Die französische Nouvelle Cuisine beeinflusste in den 1980er-Jahren zunehmend auch die kulinarische Landschaft in Österreich. Es war der Beginn einer...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte aus Italien

Wir verraten in unserem Ranking, welche Klassiker der italienischen Küche von der Falstaff Community am häufigsten aufgerufen werden.

News

Buchtipp: Hot Cheese

Das neue Kochbuch von der Foodwriterin Polina Chesnakova macht eindeutig Heißhunger auf Käse. Wir haben einige Showstopper-Rezepte für Sie zum...

News

Die besten Schokoladenmacher der Welt

Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

News

Lockdown-Gewinner: Kochbücher gefragt wie nie

Seitdem die Restaurants geschlossen haben, explodiert der Verkauf von Kochbüchern. Wir haben für Sie eine Übersicht der aktuellen Must-Haves inklusive...

News

Die besten Märkte für Gourmets – Teil 2: Österreich

Märkte haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen. Das Angebot an hochklassigen Märkten in Österreich ist beachtlich - wir haben die besten...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

News

»Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.

News

Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

News

Spitzenkoch Lukas Nagl verrät sein Lieblingsrestaurant

Wenn der Chefkoch des Restaurants »Bootshaus« am Traunsee im Hausruckviertel ist, geht er am liebsten zum »Lohninger«.

News

Food-Trends: Unser Essverhalten im Wandel

Unser Essverhalten ist im Grunde recht konservativ – und doch hat es sich in den letzten 40 Jahren massiv gewandelt: Alles muss einfach und rasch...

News

Das Erfolgsrezept des Daniel Boulud

Daniel Boulud ist nicht nur einer der besten Interpreten französischer Küche, er erfand auch vor 38 Jahren den »Gourmet DB Burger« mit Foie gras – und...