Das »Glet’scha« liegt im Untergrund des Wiener Karlsplatzes / Foto: beigestellt
Das »Glet’scha« liegt im Untergrund des Wiener Karlsplatzes / Foto: beigestellt

Nichts, aber auch gar nichts hat hier je funktioniert. Einst gab es Nudeln, dann Hummer, Namen und Konzepte wechselten im Halbjahrestakt. Wer will denn auch unbedingt am Karlsplatz in den Untergrund hinabsteigen, außer in Richtung U-Bahn oder »Dritter-Mann-Tour«. Dennoch versuchen sich erneut zwei Unternehmer an diesem unterirdischen Standort. »Bergstation Tirol« heißt das pseudo­alpin aufgemascherlte Kon­strukt unter dem Künstlerhaus – eine riesenhafte Jugend-Trink­halle rechts, eine Art Wirtshaus in der Mitte und dann – räumlich kaum getrennt – ein »Gourmetrestaurant« mit dem halblustigen Namen »Glet’scha«. Die gastronomische Leitung liegt bei Kochurgestein Reinhard Gerer, zuletzt ausflugsgastronomisch am Bisamberg tätig, sein operativer Statthalter ist Daniel Kellner. Wie es schmeckt, wenn Gerer physisch anwesend ist, war medial nachzulesen, ist aber nur schwer nachzuvollziehen, wenn er nicht da ist. Da wird erst einmal bei leerem Lokal gar nichts serviert. Irgendwann kommt doch noch ein Stück »lauwarmes Filet vom gebeizten Saibling« von eigenartig pastöser Konsistenz mit rustikalem Käferbohnen­tatar und Apfel-Spargel-Salat – Harmonie ist anders. Wie man für drei Stückerln recht resch sautiertes Kalbsbries mit Selleriecreme und sehr süßem Berberitzenkrokant kalkulatorisch auf € 26,– kommt, wollen wir unter die vielen Fragezeichen einreihen, die das »Glet’scha« hinterlässt. Gartechnisch kaum besser zu treffen sind die Medaillons vom Maibock samt stimmiger Begleitung von Sauerkirschen, Erdäpfelgratin und Okraschoten. Das gut geschulte Personal bemüht sich redlich, die Weinkarte gibt sich als eigenwilliges Sammelsurium von einigen günstigen Flaschen und wenigen sehr guten und sehr teuren.


BEWERTUNG

Alexander Bachl
Essen 44 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 7 von 10
GESAMT 83 von 100
€€€

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Glet’scha
Karlsplatz 5
1010 Wien
T: +43/(0)1/505 38 39
Di.–Sa. 17–2 Uhr
www.bergstation-tirol.at



Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 05/2013


Mehr zum Thema

  • Wörthers neue Wirkungsstätte gibt sich als urbane Brasserie / Foto: © Peter Angerer
    08.07.2013
    Sixpack, Teil 1: Ceconi's
    Sechs Jahre hat Wörther nicht mehr gekocht. Nun tut er es endlich wieder.
  • Im vierten Anlauf klappt es endlich beim »Schmederer« / Foto: beigestellt
    04.07.2013
    Sixpack, Teil 2: Das Schmederer
    Nicht viele Restaurants schaffen es, optisch derart betörende Kompositionen auf die Teller zu bringen.
  • Sepp Schellhorn kocht nun mit Radius / Foto: beigestellt
    04.07.2013
    Sixpack, Teil 3: Hecht! R120
    Sepp Schellhorn beschränkt nun seine potenziellen Lieferanten auf einen Umkreis von 120 Kilometern.
  • Maximilian Aichinger setzt das »Landhaus zu Appesbach« auf die Gourmet-Landkarte / Foto: beigestellt
    04.07.2013
    Sixpack, Teil 4: Landhaus zu Appesbach
    Wo bis vor Kurzem nur Halbpensionsgäste verköstigt wurden, gibt es nun die spannendste Küche am Wolfgangsee.
  • Mit Daniel Kraft erhielt das »Martinjak« ein ordentliches Upgrade / Foto: beigestellt
    04.07.2013
    Sixpack, Teil 5: Martinjak
    Die Gerichte von Daniel Kraft sind nicht nur eine Augenweide, sondern hochspannende Kompositionen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Wurst oder Lakritze – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

    News

    Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

    Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

    News

    Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

    Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

    News

    Online-Shops für Kräuter und Gewürze

    Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

    News

    Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

    Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

    Advertorial
    News

    Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

    Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.

    News

    Hans Haas im Interview: 18 Stunden Vollgas, 30 Jahre lang

    Die Kochlegende vom Münchner »Tantris« hört zum Jahresende auf. Falstaff sprach mit ihm über den nahenden Abschied, wo er dann kocht und ob ihm der...

    News

    Corona: Neue Test-Station in Wien

    Steigende Corona-Fallzahlen sorgen in Wien für lange Wartezeiten bei den Covid-19-Tests. Eine private Test-Station von Gastro-Experten schafft...

    News

    Starkoch Eyal Shani verrät seinen Lieblings-Campari-Drink

    Im Falstaff-Talk verrät der "Miznon"-Erfinder und , wie Campari für in am besten schmeckt.