Nur oben sein bei Lage und Preisen reicht nicht im neuen DC-Tower / Foto beigestellt
Nur oben sein bei Lage und Preisen reicht nicht im neuen DC-Tower / Foto beigestellt

Panoramarestaurants in Wolkenkratzern haben es an sich, dass die Erwartungshaltung der Höhe angepasst ist. Die Sehnsucht nach Gastlichkeit im Kombipack mit Blick füllt das Reservierungsbuch, wie man im neuen DC-Tower am Donauufer beobachten kann. Damit muss eine global agierende Hotelgruppe wie die spanische Meliá wohl auch rechnen, wenn sie in Wien ein Haus aufsperrt. Nun hält sich der Blick von Teilen des »57 Restaurant & Lounge« in Grenzen, wer nicht gen Süden platziert wird, sieht am Abend außer ein paar Donaustädter Laternen gar nichts. Umso mehr richtet sich die Aufmerksamkeit auf die Teller. Wo dann zum Beispiel drei brav gebratene Jakobsmuscheln, eine Kinderhand voll Salat, etwas Sakurakresse und eine halbe Passionsfrucht drapiert werden, schön nebeneinander. »Rein« heißt eine aus zwei veganen Gerichten bestehende Sektion der Karte, darunter Quinoa mit Kurkuma, etwas Chicorée und Sprossenkrackern – vielleicht »rein«, eher Diät. Die richtig durchgebratene Dorade, mit »Elixier« und »Paprikaschoten geschmort«, schwimmt in einer säuerlichen roten Sauce. Und ein wirklich staubtrockenes Kalbskotelett kommt auf ein paar Würferl Wurzelgemüse – pardon »Erdfrüchten« – und winzigen Blättchen Kohl – hier »Wirsing» – zu liegen. Der Küchenchef heißt Siegfried Kröpfl, diente einst in Häusern wie »Imperial« und »Bristol«, ist ein »g’standener« Mann und muss es ganz anders können. Ist es der Druck interner Hotelnormen, sind es vorgegebene Rezepturen, die ihn zu derlei uninspirierter Anrichteküche mit Hochhaustarifen nötigen? Das irrlichternde Service fügt sich ins Gesamtbild. Ein Trost zum Schluss – das alles kann eigentlich nur besser werden.

BEWERTUNG
Alexander Bachl
Essen 41 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 79 von 100
€€€

 

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

 

57 Restaurant & Lounge
Donau-City-Straße 7, 1220 Wien
T: +43/(0)1/901 04 20 03
Di.–Sa. 18–22 Uhr
www.melia.com

 

Text von Alexander Bachl
aus Falstaff 02/2014

Mehr zum Thema

  • Mit der Aromatik des Feuers: Laliberté grillt bei Artner / Foto beigestellt
    27.03.2014
    Sixpack, Teil 1: Artner auf der Wieden
    Der Frankokanadier Francois Laliberté ist an seiner neuen Wirkungsstätte Feuer und Flamme.
  • Seltsame Wege führen zu Oliver Wiegands Küche / © Steve Haider
    25.03.2014
    Sixpack, Teil 2: Wiegand am Friedrichshof
    Einst kochte Wiegand gerne aufwendig und kompliziert, hier dominieren sympathisch klare Gerichte.
  • Manuel Freller und Barbara Reitstätter treiben Aufwand in Enns / Foto beigestellt
    25.03.2014
    Sixpack, Teil 3: Freller’s
    Der betriebene Aufwand ist erheblich, das Resultat respektabel.
  • Genuss mit Spaßfaktor: gut essen und sehr gut trinken im »Nascha’s« / Foto beigestellt
    25.03.2014
    Sixpack, Teil 4: Nascha’s
    Das Essen, die Homepage definiert es als »abenteuerlich und ikonoklastisch«, erfüllt keine besonders hohen Erwartungen, macht aber gute...
  • Mentor in Hollywood: Mike Köberl (r.) ist per Du mit Kochweltstar Wolfgang Puck / Foto beigestellt
    25.03.2014
    Sixpack, Teil 5: Verde
    In Wien Favoriten zeochnet Michael »Mike« Köberl, der auf seinen Wanderjahren in Wolfgang Puck seinen Mentor fand, für die Küche...
  • Mehr zum Thema

    News

    Rezeptstrecke: Gerichte mit Geschichte

    Die kulinarische Heimat ist auch dort, wo der Geschmack an den einfachen Genuss vergangener Zeiten erinnert. Bodenständige Gerichte mit Eigensinn und...

    News

    Genussreise durch das Stille Nacht Land

    Die Spitzenköche Mario Lohninger, Roland Essl, Andreas Döllerer und Franz Aichhorn präsentieren ihre Neuinterpretationen klassischer Speisen der...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Shokudo Kuishimbo

    Japan-Küche einmal ohne Sushi: Das Ehepaar Numata aus Kyoto serviert im »Shokudo Kuishimbo« klassische japanische »Beisl-Gerichte«.

    News

    Kulinarische Reise: Weihnachtsessen in Europa

    Eine Kulinariktour durch Europas Küchen zu Klassikern wie englischem Mince Pie oder italienischem Panettone sowie regionalen Festtagsgerichten wie der...

    News

    Falstaff sucht die beliebtesten Weihnachtsmärkte 2018

    Die Bandbreite ist gewaltig und reicht von Kitsch und Massenware bis zu Kunst und regionalen Produkten. Das Voting ist vorüber, die Ergebnisse werden...

    News

    Der europäische Geschmack von Weihnachten

    Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

    News

    Stiegl-Gut Wildshut: Kraftplatz gefällig?

    Wer auf der Suche nach Entschleunigung und Genuss ist, für den gibt es einen Ort im Innviertel, wo man genau das findet: das Stiegl-Gut Wildshut –...

    Advertorial
    News

    Palais Coburg: »Wintertage & Adventlunch«

    Punsch, Eggnog und kleine Schmankerl gehören zur Weihnachtszeit mit dazu. Das Palais Coburg lädt nun mit besonderen Adventköstlichkeiten zum...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Maneki Neko

    Etwas kulinarisch bunter ist Salzburg geworden: Yaoyao Hu aus dem »Maneki Neko« setzt alles auf seine Speisen und verzichtet auf Servicekräfte.

    News

    »Pastamara«-Chef im Interview

    Eröffnung am 3. Dezember in Wien: Das »Bar con Cucina«-Konzept verbindet vollendete Aperitivo-Kultur mit sizilianischen Köstlichkeiten von...

    News

    Christian Halper eröffnet veganes Bistro

    Der Gründer der »Tian«-Gruppe hat in der Wiener Herrengasse ein neues Lokal mit vegetarischen Spezialitäten eröffnet, das »Venuss«.

    News

    Heimische Fischzucht: Gebirgsgarnelen & »Gemüsefische«

    94 Prozent des Fischbedarfs werden importiert: Spannende Projekte wie alpine Garnelenzuchten, Branzino aus der Steiermark oder Wiener Wels wollen nun...

    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Exklusiv-prickelnde Pop-Ups in der Wiener City

    Moët & Chandon lädt im »Winter Chalet on Ice« und im »Am Hof Wintergarten« zum Charity-Champagnergenuss zugunsten von Licht ins Dunkel.

    Advertorial
    News

    Kasperskian Kaviar: Natürlich, einzigartig, rein

    Im schönen Wallis hat Kasperskian die ideale Heimat für seine Störe gefunden. Ihren delikaten Kaviar können Sie nun auch online bestellen – und gleich...

    Advertorial
    News

    Alexander Mayer eröffnet ein Crossover-Lokal

    Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch setzt auf einen Mix aus Greisslerei, Wein- bzw. Champagnerbar und einen Chef's Table, den er individuell betreuen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Bevanda

    Robert Letz versorgt in Gloggnitz mit mediterraner Kost auf Niveau: Im »Bevanda« wird italienische Küche serviert, die von Pizza bis zu raffinierten...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Exzellentes Gansl, langsamer Service und ein gelungener Hochzeitstag – Plus gibt's für »Weinbank«, »Dreimäderlhaus« und »Bootshaus«, Minus für...

    News

    Cortis Küchenzettel: Die Macht der Beständigkeit

    Kalbsbries auf Grenobler Art ist ein großer Klassiker der französischen Küche. Severin Corti fragt sich, warum es nach der Stadt in den französischen...

    News

    Käsekaiser 2018: Österreichs beste Käse

    214 traten an, 10 gewannen: Beim 22. Käsekaiser-Wettbewerb wurden die Besten Käse gesucht und gefunden. Ehrenkäsekaiser wurde Erich Schwärzler.