Bodenständiges Essen, wunderschönes Interieur, tolle Weine und wenig Pflanzen im »Reichsapfel« / Foto beigestellt
Bodenständiges Essen, wunderschönes Interieur, tolle Weine und wenig Pflanzen im »Reichsapfel« / Foto beigestellt

Eine Warnung: Vegetarier oder gar Veganer sind hier falsch. Es sei denn, sie begnügen sich mit Senfgurke und Pfefferoni. Allen anderen Genießern sei dieser einzigartige Ort wärmstens ans Herz gelegt. Ein altes Gasthaus wurde mit enormem Gespür fürs Detail in eine Schank verwandelt, in der jederzeit Hans Moser einen heben und Anton Karas dazu spielen könnte. Die Zutaten für diese Zeitreise: eine alte Lamperie, historisches Mobiliar, groteske Heurigenlampen, ein prächtiger Kachelofen, selbstredend in Betrieb. Echte Glühbirnen spenden schummrig warmtöniges Licht. Gescheite Volksmusik tönt aus einem Kofferradio. Soweit zur Hardware, die Gerald Hammerschmid und Günther Rogatschnig zusammengetragen haben. Die zwei haben sich in den letzten Jahren vor allem in der Barszene hervorgetan. Nun sperrten sie die stimmungsvollste Trinkstube der Stadt auf. Als Unterlage dienen überaus köstliche Spezialitäten der vielfach prämierten Fleischhauer Nötsch aus Puchberg am Schneeberg und Hartl aus Villach, etwa eine geniale Rindfleischsülze, geselchte Hauswurst oder Chili-Grammelschmalz. ­So weit, so fett! Schon die Schankweine (vom Weingut Trapl) müssen sich nicht verstecken. Die wahre Überraschung in diesem vermeintlich antiquierten Ambiente ist aber die Weinkarte. An die achtzig Bouteillen sind gelistet, von klingenden Wachauern über spannende Burgenländer, große deutsche Rieslinge, leistbare Burgunder bis hin zum toskanischen Topwein Monteverro. Cham­pagner von Ayala ist auch im Haus, wie alles wohlfeil kalkuliert. Für die Weinkarte zeichnet Robert Stark, zuletzt Sommelier im »Sinohouse« und »Living­stone«, nun Wien-Repräsentant von »WeinArt« und Freund der zwei Wirte. Eine Eröffnung mit schwerem Kultverdacht.

BEWERTUNG
Alexander Bachl
Essen 42 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 83 von 100

 

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.


Schank zum Reichsapfel
Karmeliterplatz 3
1020 Wien
T: +43/(0)650/981 92 88
Mo.–Sa. 16–24 Uhr
www.zumreichsapfel.at

 

Text von Alexander Bachl
aus Falstaff 01/14

Mehr zum Thema

  • Sohyi Kim brutzelt nun auch am Abend im »Merkur« / Foto beigestellt
    17.02.2014
    Sixpack, Teil 1: Kim kocht im Restaurant
    Seit November gibt es Kims weithin bekannte Spitzenküche nun ab 19 Uhr im Ambiente des Nobel-Supermarktes Merkur Hoher Markt.
  • Neues Fine-Dining-Restaurant im ­altehrwürdigen ­Imperial / Foto beigestellt
    17.02.2014
    Sixpack, Teil 2: Opus
    Aufwendig komponierte und verblüffend stimmige Gerichte im neuen Fine-Dining-Restaurant im Hotel Imperial.
  • Thomas Göls tritt aus dem Schatten von Joachim Gradwohl / Foto beigestellt
    17.02.2014
    Sixpack, Teil 3: Hill
    Ausnahmetalent Thomas Göls ist erstmals Küchenchef und präsentiert richtig spannende Küche.
  • Hiroshi Sakai bietet Sushi und noch viel mehr in der Josefstadt / © Andreas Jakwerth
    17.02.2014
    Sixpack, Teil 4: Sakai
    Der Sushi-Meister Hiroshi Sakai setzt in seinem ersten eigenen Restaurant auf »Kappo«: mit unzähligen, wirklich spannenden kleinen...
  • Der Kamin in der »Bristol Lounge« strahlt und leuch­­­tet, die Küche weniger / Foto beigestellt
    17.02.2014
    Sixpack, Teil 6: Bristol Lounge
    Im ehemaligen Korso sitzt es sich zwar gut, die Küche ist allerdings enttäuschend.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.

    News

    Wilde Würze

    Ohne ihre besonderen Kräuter, Wildpflanzen und Gemüsespezialitäten wäre die Küche der Alpe-Adria-Region nicht, was sie ist. Ein Streifzug durch...

    News

    Der perfekte Burger für zu Hause

    Vom besten Fleisch über das Braten bis hin zur richtigen Technik fürs Käseschmelzen: So basteln Sie in sechs einfachen Schritten zu Hause den...

    News

    Tischgespräch mit Julian Rachlin

    Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

    News

    Grillen: Glühende Liebe

    Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

    News

    »Lido 84« gewinnt »Miele One to Watch Award«

    Das familiengeführte Restaurant am Gardasee in Italien wurde von The World’s 50 Best Restaurants als Aufsteiger in der globalen Gastronomieszene...