Bodenständiges Essen, wunderschönes Interieur, tolle Weine und wenig Pflanzen im »Reichsapfel« / Foto beigestellt
Bodenständiges Essen, wunderschönes Interieur, tolle Weine und wenig Pflanzen im »Reichsapfel« / Foto beigestellt

Eine Warnung: Vegetarier oder gar Veganer sind hier falsch. Es sei denn, sie begnügen sich mit Senfgurke und Pfefferoni. Allen anderen Genießern sei dieser einzigartige Ort wärmstens ans Herz gelegt. Ein altes Gasthaus wurde mit enormem Gespür fürs Detail in eine Schank verwandelt, in der jederzeit Hans Moser einen heben und Anton Karas dazu spielen könnte. Die Zutaten für diese Zeitreise: eine alte Lamperie, historisches Mobiliar, groteske Heurigenlampen, ein prächtiger Kachelofen, selbstredend in Betrieb. Echte Glühbirnen spenden schummrig warmtöniges Licht. Gescheite Volksmusik tönt aus einem Kofferradio. Soweit zur Hardware, die Gerald Hammerschmid und Günther Rogatschnig zusammengetragen haben. Die zwei haben sich in den letzten Jahren vor allem in der Barszene hervorgetan. Nun sperrten sie die stimmungsvollste Trinkstube der Stadt auf. Als Unterlage dienen überaus köstliche Spezialitäten der vielfach prämierten Fleischhauer Nötsch aus Puchberg am Schneeberg und Hartl aus Villach, etwa eine geniale Rindfleischsülze, geselchte Hauswurst oder Chili-Grammelschmalz. ­So weit, so fett! Schon die Schankweine (vom Weingut Trapl) müssen sich nicht verstecken. Die wahre Überraschung in diesem vermeintlich antiquierten Ambiente ist aber die Weinkarte. An die achtzig Bouteillen sind gelistet, von klingenden Wachauern über spannende Burgenländer, große deutsche Rieslinge, leistbare Burgunder bis hin zum toskanischen Topwein Monteverro. Cham­pagner von Ayala ist auch im Haus, wie alles wohlfeil kalkuliert. Für die Weinkarte zeichnet Robert Stark, zuletzt Sommelier im »Sinohouse« und »Living­stone«, nun Wien-Repräsentant von »WeinArt« und Freund der zwei Wirte. Eine Eröffnung mit schwerem Kultverdacht.

BEWERTUNG
Alexander Bachl
Essen 42 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 10 von 10
GESAMT 83 von 100

 

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.


Schank zum Reichsapfel
Karmeliterplatz 3
1020 Wien
T: +43/(0)650/981 92 88
Mo.–Sa. 16–24 Uhr
www.zumreichsapfel.at

 

Text von Alexander Bachl
aus Falstaff 01/14

Mehr zum Thema

  • Sohyi Kim brutzelt nun auch am Abend im »Merkur« / Foto beigestellt
    17.02.2014
    Sixpack, Teil 1: Kim kocht im Restaurant
    Seit November gibt es Kims weithin bekannte Spitzenküche nun ab 19 Uhr im Ambiente des Nobel-Supermarktes Merkur Hoher Markt.
  • Neues Fine-Dining-Restaurant im ­altehrwürdigen ­Imperial / Foto beigestellt
    17.02.2014
    Sixpack, Teil 2: Opus
    Aufwendig komponierte und verblüffend stimmige Gerichte im neuen Fine-Dining-Restaurant im Hotel Imperial.
  • Thomas Göls tritt aus dem Schatten von Joachim Gradwohl / Foto beigestellt
    17.02.2014
    Sixpack, Teil 3: Hill
    Ausnahmetalent Thomas Göls ist erstmals Küchenchef und präsentiert richtig spannende Küche.
  • Hiroshi Sakai bietet Sushi und noch viel mehr in der Josefstadt / © Andreas Jakwerth
    17.02.2014
    Sixpack, Teil 4: Sakai
    Der Sushi-Meister Hiroshi Sakai setzt in seinem ersten eigenen Restaurant auf »Kappo«: mit unzähligen, wirklich spannenden kleinen...
  • Der Kamin in der »Bristol Lounge« strahlt und leuch­­­tet, die Küche weniger / Foto beigestellt
    17.02.2014
    Sixpack, Teil 6: Bristol Lounge
    Im ehemaligen Korso sitzt es sich zwar gut, die Küche ist allerdings enttäuschend.
  • Mehr zum Thema

    News

    Falstaff sucht die beliebtesten Bäckereien in Österreich

    Welchem Bäcker schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um frisches Gebäck geht? Nominieren Sie Ihren Lieblingbetrieb, damit er es ins anschließende Voting...

    News

    Kochen mit Whisky: Schuss mit lustig

    Die Spirituose offenbart nicht nur beim Trinken ihre unterschiedlichen Facetten – auch in der Küche lässt sie sich vielseitig einsetzen. Wir...

    News

    Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

    Der Literatur-Nobelpreisträger 2019 und passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

    News

    China – die Verkostung der Welt

    Es gibt wenige Orte, wo die Welt so umfassend verkocht und köstlich gemacht wird wie in China. Acht große Küchen zählt das Land offiziell – und das...

    News

    DDSG Gaumenspiel – Genuss- und Trüffelmarkt

    Ende Oktober findet unter der Patronanz von Spitzenkoch Heinz Hanner ein außergewöhliches Kulinarik-Spektakel an Bord der MS Wien statt. Wir verlosen...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Albert

    Im ersten eigenen Restaurant des Spitzenkochs Mario Bernatovic im 8. Bezirk in Wien stehen die Getränke im Vordergrund. Das Beef Tatar bietet sich als...

    News

    Cortis Küchenzettel: Hitze hoch drei

    Zarte Calamari, knusprig gebacken und von dreierlei Pfeffer befeuert: So mögen die Kantonesen ihre Tintenfische. Wir aber auch!

    News

    Sprechen Sie Küchen-Französisch?

    Bordeaux, Baguette & Co. nicht nur in der Haute Cuisine begegnet man französischen Begriffen. Testen Sie hier Ihr Wissen!

    News

    Falstaff sucht den besten Feinkostladen

    Wo gibt es die beste Beratung, die beste Qualität, das stimmigste Ambiente und ein hochwertiges Sortiment?

    News

    Thailand – Thai-Society

    Die Vielfalt seiner Küche ist umwerfend – ohne den Einflüssen anderer Länder wäre das kulinarische Thailand jedoch nicht annähernd dort, wo es jetzt...

    News

    Steiermark’s Best 2.0 – Falkensteiner Hotel Schladming

    Eine Freude für Feinschmecker – das Gourmetevent ist wieder Gast im schönen Ennstal: Das Genießerangebot des 4-Sterne-Superior-Hotels »Steiermark's...

    Advertorial
    News

    Hotspots für Kaffee-Fans in der Wiener Josefstadt

    Ob Third-Wave-Coffee-Bar oder Traditionskaffeehaus, der 8. Bezirk hat für Freunde von Espresso, Melange & Co einiges zu bieten.

    News

    Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

    Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

    News

    Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

    Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Windischgrätz-Höhe

    Das Restaurant in Bad Gastein fährt ein Doppelkonzept: Mit Obi gespritzt und Almbrot werden Skifahrer und Wanderer zufriedengestellt, für höhere...

    News

    Vietnam – die Kunst der Suppe

    Mit chinesischem Ingwer und französischem Baguette ist Vietnams Küche ein globales Potpourri. Die frische Pho hingegen erzählt die Geschichte des...

    News

    Fasan: Das Huhn aus dem Wald

    Fasan gilt ganz zu Recht als edles Geflügel – sein feiner Wildgeschmack lässt die Herzen der Feinschmecker höherschlagen. Weil er beim Braten aber...

    News

    »Chef-Sache« erstmals in Wien

    Parallel zum Internationalen Weinfestival »VieVinum« findet vom 8. bis 9. Juni 2020 das Gastronomie-Symposium in der Marx Halle im dritten Wiener...

    News

    »Motto am Fluss«: Relaunch mit Dolce Vita

    FOTOS: Das beliebte Konzept aus Café, Bar und Restaurant am Wiener Donaukanal präsentiert sich in neuem Glanz.