http://www.falstaff.at/nd/sixpack-teil-4-henrici/ Sixpack, Teil 4: Henrici Nach einem Investitionsschub wurde das Restaurant mit »Hansen«-Gastronom Leo Doppler neu positioniert.

Mitte des 18. Jahrhunderts labten sich die edelsten Pferde von Fürst Anton Esterházy de Galantha an den marmornen Edeltränken. 2014 stecken dort zwecks Kühlung Bouteillen in Eiswürfeln. Seit 2008 wird in den Repräsentationsstallungen gleich gegenüber von Schloss Esterházy zu Tisch gebeten, stets mit anständiger Kost, oft mit »internationalem« Einschlag. Nun wurde das »Henrici« nach einem Investitionsschub neu positioniert. Die Küche bekam einen Lavasteingrill, im Gastraum sieht’s luftiger aus, stilisierte Pferdeschädel in den Fenstern erinnern an die einstigen »Bewohner«. Und neue Gastgeber gibt’s auch. Vorpächter Michal Rabina zog es ins Hotel »Sifkovits« nach Rust. »Hansen«-Gastronom Leo Doppler übernahm, Gerhard Kaltenbacher aus seinem Team schupft den Laden. Die neue Küchenmannschaft setzt Zeichen. Steinbutt & Co. flogen raus, die neue Linie nennt der Patron »einfach richtig gute Küche mit pannonischen und mediterranen Ideen«. Aus dem Repertoire: »Fish & Chips« vom Waller, außen kross, innen saftig, dazu minziges Erbsenpüree und Sauce Tartare. Oder gebeizte Lachsforelle mit Frühlingskräutersalat und Kerbelmayonnaise – da passt alles. Nicht so sehr trifft das auf das als »veget.« ausgelobte Spargel-Rahmrisotto mit Erbsen zu, Vegetarier anno 2014 lassen sich mit einem so faden Risipisi nicht abspeisen. Das pannonische Fach glänzt bereits, siehe auch Szegediner Krautfleisch vom Manga-
li­tzaschwein und Buttererdäpfel. Auch der Grill wird kundig befeuert, das Stubenküken Piri-Piri kommt saftig und mit schöner Feueraromatik. Das Bier stammt aus der nahen Golser Privatbrauerei, bei den Weinen bleiben die burgenländischen Bouteillen unter sich.

BEWERTUNG
Alexander Bachl
Essen 43 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 85 von 100
€€

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Henrici
Esterházyplatz 5
7000 Eisenstadt
T: +43/(0)2682/628 19
Mo.-Fr. 10-23, Sa. & So. 9-23 Uhr
www.henrici.at

 

Text von Alexander Bachl
aus Falstaff 04/2014

Mehr zum Thema

  • 02.06.2014
    Sixpack, Teil 1: Mühltalhof
    Nach einer Evolution wird hier das interessantesten Überraschungsessen weit und breit geboten.
  • 02.06.2014
    Sixpack, Teil 2: Mercado
    »Latin-inspired market cuisine« – eine Küche mit neuartigen Geschmacksrichtungen und Aromen in einer außergewöhnlichen Qualität.
  • 02.06.2014
    Sixpack, Teil 3: Culinariat
    Thomas Hofer war viele Jahre im »Steirer­eck« und im »Taubenkobel« und werkt jetzt in der ehemaligen »Post« in Hellmonsödt.
  • 02.06.2014
    Sixpack, Teil 5: Umar Special Seafood
    Das Thema Meeresgetier wird in der sterilen Ambiance nur mäßig zufriedenstellend aufgegriffen.
  • 02.06.2014
    Sixpack, Teil 6: Irenes Schlossküche
    Die original erhaltene Schlossküche von Schloss Walpersdorf entpuppte sich als Gaststätte mit Entwicklungspotenzial.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Die besten Trüffel-Rezepte

    Die Edelknolle hat wieder Saison und verzückt Feinschmecker. Das sind die beliebtesten Rezepte aus der Falstaff-Datenbank.

    News

    Ab 18. Oktober startet die Ganslsaison im Handwerk Restaurant

    Der bekannte und beliebte Herbstklassiker – das Martinigansl – steht auch heuer wieder im Handwerk Restaurant ganz oben auf der herbstlichen...

    Advertorial
    News

    »Von Hotel bis Rooftop«: Die spannendsten Neueröffnungen im Oktober

    Was erwartet uns kulinarisch im Oktober? Falstaff hat die spannendsten Neueröffnungen zusammengefasst, bei denen man in jedem Fall mal vorbeischauen...

    News

    Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

    Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

    News

    Café Guide 2023: Das sind die besten Kaffee-Locations in Kärnten

    Der neue Falstaff Café Guide vereint das Beste der Kaffeehauskultur mit modernen Ansätzen der Brühkunst. Ganz gleich, ob schwarz oder samtig...

    News

    Eine Erfolgsgeschichte wird kulinarisch gefeiert

    Vor 30 Jahren begann Škoda seine Erfolgsgeschichte in Österreich. Dank Elektrifizierung, Digitalisierung, Nachhaltigkeit ist Škoda zukunftsfit für die...

    Advertorial
    News

    Wird der Schweinsbraten ab jetzt teurer?

    Ein Engpass bei europäischen Mastschweinen belastet auch die österreichische Fleischindustrie – mit Absatzrückgängen von bis zu 20 Prozent für...

    News

    Passion Pilze: Mark Stüttler von »Tyroler Glückspilze« im Interview

    Von Gourmetpilzen, über Vitalpilze bis hin zu Zauberpilzen – wir haben den Gründer des größten Pilzzucht-Anbieters in Mitteleuropa nach dem geheimen...

    News

    Max Natmessnig wird neuer Küchenchef im Münchner »Alois«

    Der ehemalige Executive Chef des »Rote Wand – Chef's Table« in Lech wird ab Oktober neuer Küchenchef im Spitzenrestaurant von »Dallmayr«. Gäste können...

    News

    Garnelen mit gutem Gewissen genießen

    Garnelen ohne Zusatzstoffe wie Antibiotika oder Hormone frisch aus Österreich? »White Panther« macht dies mit der Gebirgsgarnele möglich. Falstaff...

    News

    Panko statt Semmelbrösel – ein kulinarisches Sakrileg?

    Semmelbrösel adé! Egal, ob kochen, backen, braten oder frittieren: Die Brösel-Alternative aus Japan stellt die klassischen Semmelbrösel in den...

    News

    Meisterhandwerk aus Thailand

    International ausgezeichnetes Meisterhandwerk und unvergleichliche Qualität – dafür stehen die Unternehmen KORAKOT und SRISANGDAO RICE aus Thailand....

    Advertorial
    News

    Adieu! Gastronom Walter Bauer verabschiedet sich

    Nach 33 Jahren in der Spitzengastronomie zieht sich Gastgeber Walter Bauer in den Ruhestand zurück. Sein beliebtes und ausgezeichnetes »Restaurant...

    News

    Taste of Love: Zizi Hattabs erstes Kochbuch

    Die junge Starköchin möchte mit ihrem ersten Kochbuch ihre Liebe zum Essen teilen. »Taste of Love« ist somit nicht nur eine Hommage an ihre Herkunft,...

    News

    Kürbis – die vielseitige Riesen-Beere

    Herbstzeit ist Kürbiszeit! Falstaff hat die vielseitige Frucht anlässlich des Herbstbeginns genauer unter die Lupe genommen – und stellt passende...