Statt Kärntner Kasnudeln gibt's jetzt Steak / Foto beigestellt
Statt Kärntner Kasnudeln gibt's jetzt Steak / Foto beigestellt

Nicht einmal zwei Jahre hielt die Liaison zwischen Wini Brugger und dem »Dstrikt« im Hotel Ritz-Carlton. Ohne Tamtam wurde die Kooperation beendet und das Konzept eines Luxus-Gasthauses über Bord geworfen. Der seltsame Name mit dem abhandengekommenen »i« blieb, der Schwerpunkt wurde ein anderer, aber nicht besonders innovativer. Man erwarb einen Holzkohlengrill Marke »Josper« und gibt sich als Steakhouse der feinen Art. Jene Kreidetafel, die Bruggers Profil und sein Kasnudelrezept zierten, zeigt heute ein Rindvieh und seine Fleischteile. Unter den Vorspeisen sind die fleischlaberlgroßen gebackenen Rillettes vom Duroc-Schwein in Knochenmarkkruste auf Krautsalat schon mal eine rustikale Grundlage. Das Fleisch für T-Bone oder Chateaubriand stammt von Salzburger Tieren und ist, wie heute unvermeidbar, »dry aged«. Das mit der Hitze des iberischen Hochleistungsgrills hat man auch schon im Griff. So kam eine Beiried wie geordert »medium rare«. Beim Burger – mit Vorarlberger Bergkäse, Schmorzwiebeln und Tomatenmayonnaise schön »g’schmackig« aufgemotzt – muss aber gartechnisch noch geübt werden. Der Hauch Parmesan macht sich gut auf den handgeschnittenen Pommes, Trüffelöl muss anno 2014 aber nicht mehr sein. Netter Gag: Wer Fleisch ordert, darf aus zwölferlei Steakmessern wählen, darunter auch ein höllenscharfes Prachtstück aus Damaszenerstahl. Die Weinkarte wirkt ein wenig wirr, an der Neufassung bastelte der deutschstämmige Restaurantleiter Tristan K. R. Mißner noch und empfiehlt seinen »Liebling«, Cuvée Eichkogel 2010 von Kollwentz aus der Doppelmagnum. Ein wahrlich echter Kraftlackel von einem Steakwein.

BEWERTUNG
Alexander Bachl
Essen 42 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 83 von 100
€€€

 

Falstaff Restaurantguide 2014
Essen 44 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100




Dstrikt
Schubertring 5–7
1010 Wien
T: +43/(0)1/31 18 81 50
Mo.–So. 12–14.30, 18–22.30 Uhr
www.ritzcarlton.com/vienna

 

Text von Alexander Bachl
aus Falstaff 03/2014

Mehr zum Thema

  • Innerfamiliäre Hofübergabe im »Taubenkobel« / Foto beigestellt
    05.05.2014
    Sixpack, Teil 1: Taubenkobel
    »The restaurant formerly known as ›Taubenkobel‹« präsentiert sich jünger und unkomplizierter.
  • Heinz Hanners Stützen: Patronne Brigitte Lashofer und Roland Huber / Foto beigestellt
    02.05.2014
    Sixpack, Teil 2: Hanner
    Heinz Hanner holt sich Roland Huber in die Küche – nun gibt es dort also eine Küche, die quasi zwei Handschriften trägt.
  • So appetitlich schmeckt es »economy« im Palais Coburg / © Palais Coburg, Tina Herzl
    02.05.2014
    Sixpack, Teil 3: Clementine im Glashaus
    Ein neues, wirklich junges Team lüftet im ehemaligen »Basteigarten« sehr wacker kulinarisch durch.
  • Küche mit Pep im neuen »Heuer am Karlsplatz« / © Katharina Reckendorfer
    02.05.2014
    Sixpack, Teil 5: Heuer am Karlsplatz
    Da wird in einer unprätentiösen, sinnlichen und gescheiten Art und Weise drauflosgekocht, dass man gar nicht weiß, was man zuerst ­bestellen...
  • Die neue Nummer fünf der Trademark Huth / © Falstaff, Degen
    02.05.2014
    Sixpack, Teil 6: Huth Stadtgasthaus
    Anständige Wiener Küche zu nicht unanständigen Preisen in der Wiener Innenstadt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: One Night in Beijing

    Unerwarteter Neuzugang: In Wien Döbling, im noblen Nussdorf, wird gezeigt, wie ein Chinarestaurant der anderen Art funktioniert.

    News

    Tischgespräch mit Michael Dangl

    Der Schauspieler und Autor spricht mit Falstaff über den Genuss in der Nacht.

    News

    Die Wasser-Wirte an der Donau

    Ob Gasthäuser oder coole Lokale: direkt am Wasser einzukehren, hat immer schon fasziniert. Ganz besonders an der Donau.

    News

    International Hotspot: Lakeside, Hamburg

    Das Gourmetrestaurant in Hamburgs neuem Luxushotel »Fontenay« ist das Reich des Schweizers Cornelius Speinle. Ihm gelingt der Spagat zwischen Klassik...

    News

    Cortis Küchenzettel: Meer gutes Gewissen!

    Fisch und Meeresfrüchte sind große, aber auch stark gefährdete Delikatessen. Bis auf wenige Ausnahmen wie Miesmuscheln. An die sollten wir uns halten!

    News

    Interview: »Mehr als nur schlemmen«

    Mario Pulker, Hotelier und Obmann der ­Wirtschaftskammer, über das Spezielle der Ferien- und Genussregion Niederösterreich.

    News

    Wie klingt und schmeckt die Donau?

    Dunav, Duna, Dunarea, Dunaj, Danuvius? Die Protagonistin ist immer die Donau. Seit Jahrhunderten fließt sie durch Europa und ist Zeugin vieler...

    News

    Max Brown eröffnet in Wien Neubau

    »Miznon«-Mastermind Eyal Shani wird im Hotel im 7. Bezirk das Restaurant »Seven North« bekochen, das Barkonzept stammt von Bert Jachmann.

    News

    »FC Bayern Welt« eröffnet in Münchner Innenstadt

    FOTOS: Ein riesiger Fanshop, zwei Restaurants und ein Boutiquehotel sollen Ende 2020 eröffnen. Als Gastro-Partner konnte Do & Co gewonnen werden.

    News

    Babylon Berlin im Ritz-Carlton

    FOTOS: Nach der 40 Millionen Euro teuren Renovierung erstrahlt »The Ritz-Carlton, Berlin« wie bei der Erfolgsserie im Stile der Goldenen 20er Jahre.

    News

    Billa mit Schanigarten statt »Griensteidl«

    Anstelle des Traditionscafés am Wiener Michaelerplatz kommt nun ein Supermarkt. Wie im Herrnhuterhaus wird es auch Gastronomie geben.

    News

    Die Wahl der beliebtesten Würstelstände 2019 ist geschlagen

    Der »Alt Wiener Würstelstand zum Volkstheater« gewinnt vor dem »Scharfen René« am Schwarzenbergplatz. Rang drei geht an »Bitzinger«.

    News

    Rezeptstrecke: Genuss aus dem Fluss

    Die Donau ist Lebensraum für Fisch und Co. Drei namhafte Spitzenköche aus der Region zeigen uns, wie die kulinarischen Schätze am besten zubereitet...

    News

    EU will Recht auf Gratis-Leitungswasser

    Gastronomen sollen zur Ausschank von kostenlosem Leitungswasser verpflichtet werden. Was meinen Sie, soll Wasser immer gratis sein?

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Edvard

    Das Gourmet-Restaurant im »Palais Hansen Kempinski« hat mit dem Südtiroler Thomas Pedevilla einen neuen Küchenchef, der geschmacklich fein balancierte...

    News

    Wie gesund sind Austern & Co.?

    Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

    News

    Reportage: Unterwegs mit dem Seafood-Taucher

    Wenn im Winter ewige Nacht herrscht und das Meer eiskalt ist, taucht Roderick Sloan im Norden Norwegens nach Muscheln und Meeresfrüchten – und...

    News

    Norman Etzold landet im »Le Canard Nouveau«

    Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch wechselt vom Wiener Kempinski nach Hamburg. Die Eröffnung ist für Mai geplant.

    News

    »Tartuf«: Istrien in Bahnhofsnähe

    Für viele Wiener noch ein Geheimtipp für hervorragende Trüffel-Spezialitäten und exzellenten Fisch sowie Meeresfrüchte.

    News

    Top 10: Kochschulen in Wien

    Von Basics bis Fine Dining, von Wiener Schnitzel bis Sushi – an diesen Adressen kann man den kulinarischen Horizont erweitern.