http://www.falstaff.at/nd/sixpack-teil-3-frellers/ Sixpack, Teil 3: Freller’s Der betriebene Aufwand ist erheblich, das Resultat respektabel.

Man kann blättern, was man will, eine kulinarisch auffällige Adresse hatte Enns bislang nicht zu bieten. Das zu ändern, hat sich der 29-jährige Manuel Freller zum Anliegen gemacht. Ende 2013 übernahm er eine frühere Cocktaillounge, nannte das Lokal selbstbewusst und mit falschem Apostroph »Freller’s« und wurde von Regionalmedien bereits zum »jungen Wilden« hochstilisiert. Im hinteren Bereich sorgen Drinks und schlichtere Kost für den Grundumsatz, vorne richtete der Patron ein Gourmetlokal ein. Freller werkte zuvor in der »Roten Wand« in Lech und zuletzt im Linzer »Prielmayer’s«. Nun definiert er seinen Stil als »gewagt und kreativ« und trägt gleich einmal dick auf. Als Amuse-Gueule kommt ein unförmiges Stück Holz, darauf ein schön weich gegarter Tentakel eines Felsenoktopus, das begleitende Grünzeug muss man mühsam aus den Ritzen des Trumms herauskletzeln. Ernst wird es dann mit Schnitten vom zart geräucherten Lachs, recht stimmig mit Roter Rübe, Erbse und Amarant kombiniert. Speisekartenpoesie lässt grüßen, wenn »Gelbes Gold aus dem Sulmtal« sich als langsam erhitztes Dotter in Begleitung von Babyspinat und Topinambur erweist. Das Fleisch für »Das Lamm dry aged neu gewickelt« stammt aus Neuseeland (muss ein Lamm so weit reisen?), es gibt Krone gebraten und Stelze, dazu serviert Freller eine dichte Röstzwiebelcreme, Kohlsprossen und Couscous – sehr gut. Patronne Barbara Reitstätter müht sich redlich, zu seinen intensiven Kompositionen die rechten Weine zu kredenzen. Der betriebene Aufwand ist erheblich, das Resultat respektabel. Nun muss Herrn Freller nur noch jemand überzeugen, dass nicht alle Speisen halblustig klingen und nicht alle sattsam bekannten Genusszitate die Karte zieren müssen.

BEWERTUNG
Alexander Bachl
Essen 44 von 50
Service 17 von 20
Weinkarte 16 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 85 von 100
€€€

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Freller’s
Fürstengasse 3, 4470 Enns
T: +43/(0)676/300 94 01
Mi.–Sa. 11.30–14, 17–22 Uhr
www.frellers.at

 

Text von Alexander Bachl
aus Falstaff 02/2014

Mehr zum Thema

  • 27.03.2014
    Sixpack, Teil 1: Artner auf der Wieden
    Der Frankokanadier Francois Laliberté ist an seiner neuen Wirkungsstätte Feuer und Flamme.
  • 25.03.2014
    Sixpack, Teil 2: Wiegand am Friedrichshof
    Einst kochte Wiegand gerne aufwendig und kompliziert, hier dominieren sympathisch klare Gerichte.
  • 25.03.2014
    Sixpack, Teil 4: Nascha’s
    Das Essen, die Homepage definiert es als »abenteuerlich und ikonoklastisch«, erfüllt keine besonders hohen Erwartungen, macht aber gute...
  • 25.03.2014
    Sixpack, Teil 5: Verde
    In Wien Favoriten zeochnet Michael »Mike« Köberl, der auf seinen Wanderjahren in Wolfgang Puck seinen Mentor fand, für die Küche...
  • 25.03.2014
    Sixpack, Teil 6: 57 Restaurant & Lounge
    Uninspirierter Anrichteküche mit Hochhaustarifen – das alles kann eigentlich nur besser werden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Pop-Up Restaurant »Liebfisch«

    Das Pop-Up Restaurant »Liebfisch« im Schützenhaus am idyllischen Donaukanal lockt mit internationale Fischspezialitäten, interpretiert von Chefkoch...

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Stefano Bernardin

    Folge 11 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Schauspieler Stefano Bernardin.

    News

    Neueröffnung: »Loca Deli« neuer Lunch-Hotspot

    Mitten im ersten Wiener Gemeindebezirk lockt das »Loca Deli« seine künftigen Gäste mit »lokalen Neuinterpretationen von internationalem Streetfood«.

    News

    Vantastic Kitchen: Neues Veggie-Kochbuch von Anina Gepp

    Vegane Küche muss nicht kompliziert sein: Anina Gepp verrät einfache und gesunde Rezepte für die Camper-Küche und Zuhause – drei davon gibt es hier...

    News

    »The Italian«: Dolce Vita im Burgenland

    Parndorf ist um eine Attraktion reicher: Italienisches Lebensgefühl verbunden mit »burgenländischer Gastlichkeit«. Pizza, Pasta, Kaffee wie im...

    News

    Nach »Geranium«: Julian Stieger wird neuer Küchenchef im »Rote Wand«

    Bereits ab Oktober wird der vormalige Chef de Partie des »Geranium«, Platz 1 unter den »World's 50 Best«, Max Natmessnigs Nachfolger im »Rote Wand –...

    News

    Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

    Jetzt ist Erntezeit und Höhepunkt der Paradeiser-Saison. Doch was tun mit den Paradies-Früchten? Das sind unsere 10 Lieblingsrezepte.

    News

    Jetzt voten: Falstaff PROFI ist auf der Suche nach den besten Arbeitgebern der Branche!

    Hier zählt die Stimme der Mitarbeiter:innen: Wer ist Ihrer Meinung nach ein exzellenter Betrieb? Unter allen, die am Arbeitgeber-Check teilnehmen,...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Lilli Fine Dining

    Auf dem Weg ins steirische Vulkanland wartet ein kulinarisches Highlight im wunderschönen Fehring.

    News

    Die Heilkraft von Pilzen

    Wie Pilze uns und unseren Planeten heilen können und warum unsere Zukunft in den Pilzen steht.

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Max Stiegl

    Folge 10 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast der Koch Max Stiegl.

    News

    Alfons Schuhbeck muss vor Gericht

    Das Landgericht München I hat die Anklage wegen Steuerhinterziehung gegen den bekannten Gastronomen zugelassen.

    News

    Rezepte: Bierisch gut!

    Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

    News

    Teuerung: Preiskluft zwischen bio und konventionellen Lebensmitteln schrumpft

    Im Angesicht der aktuellen Kostenwelle erweist sich Bio als preisstabilisierender Faktor für die Konsumenten. Die Preise für Bio-Lebensmittel steigen...

    News

    Was will man Meer: Die besten Adressen am Mittelmeer

    Herausragende Kochkunst erleben und dabei das Auge mit den spektakulärsten Ausblicken auf das Mittelmeer erfreuen – das ist Gourmet-Genuss zur Potenz....

    News

    Nachhaltiger Genuss auf allen Ebenen beim »VW City Garden« in Wien

    FOTOS: Beim »VW City Garden« konnten die Wiener Ende Juli nachhaltige Genussproduzenten und nachhaltige Automodelle entdecken. Hier die schönsten...

    News

    Arbeiten in familiärer Atmosphäre: Der »Wirt in Steinbrunn« sucht Personal

    »A guate Kost, a feiner Trunk und a freundlich’s Wort, dann bist bei uns am richtigen Ort.« Unter diesem Motto wird das Gasthaus, besser bekannt unter...

    Advertorial
    News

    Das hilft wirklich: Fünf Tricks gegen Wespen

    Im Sommer könnte das Essen im Freien so schön sein – wären da nicht die lästigen Wespen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Insekten tierfreundlich in die...

    News

    Der »Rinderwahn« hat ein Ende

    Das Gastro-Paar Robert und Gabriele Huth lässt den »Rinderwahn« hinter sich. Die Standorte in Wien werden von einem neuen Betreiber weitergeführt.

    News

    »Tafelfreundschaft«: Geschwister Rauch x Weingut Tement

    Ab dem 4. August laden Sonja und Richard Rauch mit ihrem Pop-Up »Tafelfreundschaft« zu einer kulinarischen Weltreise auf das Weingut Tement ein.