So appetitlich schmeckt es »economy« im Palais Coburg / © Palais Coburg, Tina Herzl
So appetitlich schmeckt es »economy« im Palais Coburg / © Palais Coburg, Tina Herzl

»Jung« ist ein Wort, das mit dem Palais Coburg wohl nun wirklich niemand assoziiert. Das vom überaus wohlhabenden Peter Pühringer revitalisierte Haus umweht eher die Aura der altehrwürdigen Unnahbarkeit. Wer die weitläufige Vorhalle dieses Palastes betritt, wird stets nach dem Begehr gefragt. Man gibt sich nobel und verschlossen.

Als fast schon radikales Kontrastprogramm gibt sich das zum wiederholten Mal neu gestaltete Zweitrestaurant, zuvor »Basteigarten« und quasi die »Economy Class« neben dem »Silvio Nickol« mit seinen First-Class-Tarifen. Als Namensgeberin des Lokals fungiert Prinzessin Clementine d’Orléan, dereinst wohnhaft im Palais und nun in Gestalt eines Ölschinkens zwischen zwei Clementinenbäumchen zugegen. Nur – ein paar Meter neuer Stoff auf sehr alt wirkenden Stühlen und nicht wirklich dazupassende Leuchten von Tom Dixon machen noch kein zeitgenössisches Ambiente. Dennoch trifft man hier plötzlich auf eine junge schicke Klientel, die sich zuvor sicher nicht ins Haus verirrte. Was wohl mit dem neuen, wirklich jungen Team zu tun hat, das hier sehr wacker kulinarisch durchlüftet. Martin Nuart in der Küche und Martin Morolz im Service sind beide 23 und waren zuvor ein paar Jahre nebenan bei ­Nickol in Diensten. Ein Highlight ist etwa der scharf angeflämmte Karfiol mit Madeira­saft, ein paar Tupfern Sauerrahm und Rosinen. Oder butterzartes Huhn mit Pastinaken, Lavendel und Kürbis. Oder richtig saftig ­gebackener Zander mit Fenchel, aromatisiert mit Zitronengras, dazu Kartoffelstampf.

So speist man gern »economy«. Die kleine Weinkarte bietet ein paar nette Optionen, wer Zeit und ein wenig Ahnung hat, greift besser zum Gesamtverzeichnis mit seinen 5000 Optionen.

BEWERTUNG
Alexander Bachl
Essen 44 von 50
Service 16 von 20
Weinkarte 20 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 88 von 100
€€

 

Für dieses Lokal liegt im Falstaff Restaurantguide noch keine Bewertung vor.

Clementine im Glashaus
Coburgbastei 4
1010 Wien
T: +43/(0)1/518 18 130
Mo.–So. 7–22.30 Uhr
www.palais-coburg.com



Text von Alexander Bachl
aus Falstaff 03/2014

Mehr zum Thema

  • Innerfamiliäre Hofübergabe im »Taubenkobel« / Foto beigestellt
    05.05.2014
    Sixpack, Teil 1: Taubenkobel
    »The restaurant formerly known as ›Taubenkobel‹« präsentiert sich jünger und unkomplizierter.
  • Heinz Hanners Stützen: Patronne Brigitte Lashofer und Roland Huber / Foto beigestellt
    02.05.2014
    Sixpack, Teil 2: Hanner
    Heinz Hanner holt sich Roland Huber in die Küche – nun gibt es dort also eine Küche, die quasi zwei Handschriften trägt.
  • Statt Kärntner Kasnudeln gibt's jetzt Steak / Foto beigestellt
    02.05.2014
    Sixpack, Teil 4: Dstrikt
    Der seltsame Name mit dem abhandengekommenen »i« blieb, der Schwerpunkt wurde ein anderer, aber nicht besonders innovativer.
  • Küche mit Pep im neuen »Heuer am Karlsplatz« / © Katharina Reckendorfer
    02.05.2014
    Sixpack, Teil 5: Heuer am Karlsplatz
    Da wird in einer unprätentiösen, sinnlichen und gescheiten Art und Weise drauflosgekocht, dass man gar nicht weiß, was man zuerst ­bestellen...
  • Die neue Nummer fünf der Trademark Huth / © Falstaff, Degen
    02.05.2014
    Sixpack, Teil 6: Huth Stadtgasthaus
    Anständige Wiener Küche zu nicht unanständigen Preisen in der Wiener Innenstadt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

    Der passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

    News

    Ein Prosit auf den Genuss

    Dank der Qualität der ausgewählten Produzenten, der spannenden Weine und des vielfältigen Programms ist die viertägige Gourmet-Veranstaltung »Ein...

    News

    Best of Steakmesser

    Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Jessica Préalpato ist »World’s Best Pastry Chef«

    Die Chef-Patissiere des »Alain Ducasse au Plaza Athénée« in Paris wird bei den World’s 50 Best Restaurants 2019 Awards geehrt.

    News

    Heidi Neuländtner kocht am Meidlinger Markt

    FOTOS: Die »Wirtschaft am Markt« hat eben eröffnet und lockt mit raffinierter Wiener Küche. Dazu wird eine reiche Auswahl an heimischen Weinen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

    Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

    News

    Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

    Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2019

    »Isola bella« aus Großenzersdorf gewinnt die NÖ-Landeswertung und verzeichnet österreichweit die meisten Stimmen. Überraschungssieger in Wien ist...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.