Im vierten Anlauf klappt es endlich beim »Schmederer« / Foto: beigestellt
Im vierten Anlauf klappt es endlich beim »Schmederer« / Foto: beigestellt

Drei Jahre, drei Betreiber. Das ist sicher ein Rekord – und ganz sicher kein beabsichtigter. Das 2010 von Media-Markt-Gründer Erich Kellerhals eröffnete Restaurant im Salzburger Viertel Parsch hat eine bewegte Vergangenheit. Zuletzt versuchten sich Branchenfremde mit einem Top-Koch als Fernkonsulenten, das Modell funktionierte gerade ein paar Wochen. Nun ist der Eigner selbst der vierte Betreiber, das Personal ist angestellt. Und weil manchmal alles zusammenspielt, konnte das Gros des Teams der Ende 2012 geschlossenen »Riedenburg« übernommen werden. Im Service unter Reinhard Müller ist nun wieder Professionalität eingekehrt, die Küche leitet Martin Pichler. Beim »Chef-Menü« werden die sonst stets im Verborgenen werkenden Posten ­namentlich genannt. Eine kleine Geschmackssensation ist die fein geschichtete Erdäpfeltarte mit Kaviar und Portulak von Gardemanger Toni Fröschl. Pichler selbst liefert butterzarte Hühneraustern »sot-l’y-laisse« mit süchtig machend abgeschmeckten Röstschalotten, Petersilienravioli und Sommertrüffel. Patissière Katja Ortmaier fabriziert einen Hollerblüten-Dom in säuerlichem Waldmeistersüppchen mit Beeren – einfach köstlich. Keinesfalls ein Nebenaspekt: Nicht viele Restaurants schaffen es, optisch derart betörende Kompositionen auf die Teller zu bringen. Dennoch steht die Frage im Raum, ob Salzburg noch ein Lokal in dieser Spielklasse verträgt. Erst die Zeit nach dem Festspielrummel hält die Antwort bereit. Keine Frage ist, dass das Weinangebot mit den Top-Leistungen der ­Küche nicht korreliert. Fünfzehn Weiße und vierzehn Rote aus Österreich, zwölf Rote von anderswo – Ende. Eine ernst zu nehmende Weinkarte ist das nicht.


BEWERTUNG

Alexander Bachl
Essen 47 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 15 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 88 von 100
€€€


Falstaff Restaurantguide
Essen 42 von 50
Service 15 von 20
Weinkarte 17 von 20
Ambiente 8 von 10
GESAMT 82 von 100
€€

Das Schmederer
Kreuzbergpromenade 2
5020 Salzburg
T: +43/(0)662/64 82 63
Di.–Sa. 12–14 und 18–22 Uhr
www.das-schmederer.at



Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 05/2013


Mehr zum Thema

  • Wörthers neue Wirkungsstätte gibt sich als urbane Brasserie / Foto: © Peter Angerer
    08.07.2013
    Sixpack, Teil 1: Ceconi's
    Sechs Jahre hat Wörther nicht mehr gekocht. Nun tut er es endlich wieder.
  • Sepp Schellhorn kocht nun mit Radius / Foto: beigestellt
    04.07.2013
    Sixpack, Teil 3: Hecht! R120
    Sepp Schellhorn beschränkt nun seine potenziellen Lieferanten auf einen Umkreis von 120 Kilometern.
  • Maximilian Aichinger setzt das »Landhaus zu Appesbach« auf die Gourmet-Landkarte / Foto: beigestellt
    04.07.2013
    Sixpack, Teil 4: Landhaus zu Appesbach
    Wo bis vor Kurzem nur Halbpensionsgäste verköstigt wurden, gibt es nun die spannendste Küche am Wolfgangsee.
  • Mit Daniel Kraft erhielt das »Martinjak« ein ordentliches Upgrade / Foto: beigestellt
    04.07.2013
    Sixpack, Teil 5: Martinjak
    Die Gerichte von Daniel Kraft sind nicht nur eine Augenweide, sondern hochspannende Kompositionen.
  • Das »Glet’scha« liegt im Untergrund des Wiener Karlsplatzes / Foto: beigestellt
    04.07.2013
    Sixpack, Teil 6: Glet’scha
    Das gut geschulte Personal bemüht sich redlich, dennoch hinterlässt Gerers neue Wirkungsstätte zahlreiche Fragezeichen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Das Lokal im Hof

    Industriell designt und liebevoll geführt: »Das Lokal im Hof« in Wien ist bereits jetzt bei Gästen aller Altersschichten beliebt.

    News

    Lotte Tobisch im Talk: »Als ich Bruno Kreisky beim Würstelstand erwischte«

    Dinner for two, aber richtig: Lotte Tobisch, legendäre Grande Dame der Wiener Gesellschaft, spricht mit Falstaff und verrät exklusiv das Rezept für...

    News

    Top 5: Mediterrane Lokale in Niederösterreich

    An diesen Adressen wird Mittelmeerküche auf hohem Niveau serviert – Empfehlungen aus dem Falstaff Restaurantguide 2018.

    News

    Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

    Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

    Advertorial
    News

    Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

    Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

    Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

    News

    Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

    Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

    News

    Südtirol zu Gast in Wien

    Am 4. Juni besuchten Südtiroler Genussbotschafter Wien und führten die Gäste eines exklusiven Aperitivos durch die Welt der Südtiroler...

    News

    Ein Blick in den Kräutergarten

    Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

    News

    Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

    Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

    News

    Neuer Sommer-Hotspot für Champagner-Fans in Wien

    In der ersten Laurent Perrier Sommer Lounge Österreichs im Hotel Sans Souci Wien warten prickelnde Highlights und Hochgenuss.

    News

    Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

    Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

    Advertorial
    News

    KARNERTA – die Fleischmeister

    KARNERTA erzählt von seinem Weg vom Fleischer zum modernen Produktionsunternehmen.

    Advertorial
    News

    »Die Sky« rüstet personell prominent auf

    Roman Wurzer übernimmt die Küche, Heinz Kaiser die Bar und Alexander Fürst die Restaurantleitung samt Sommelerie.

    News

    Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

    Am 16. Juni findet am Reisetbauer-Gut in Axberg ein Genussevent für die nächste Generation statt: Mit Spitzenküche, feinen Weinen, frischem Bier und...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Wie überbringe ich schlechte Nachrichten?

    Franz L. aus Graz würde gerne auf mangelnde Hygiene in den Sanitärräumen hinweisen. Nach seiner Erfahrung sind die Gastronom dankbar, wenn man sie...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Oniriq

    Christoph Brickel bleibt im Innsbrucker »Oniriq« den vegetarischen Stammgästen treu, bietet aber als Supplement Fisch und Fleisch an.

    News

    Rezepstrecke: Food Zurich

    Vreni Giger, Nenad Mlinarevic und Ingo Papenberg präsentieren im Rahmen der »Food Zurich« drei Rezepte-Ideen.

    News

    SalzburgMilch: Glückliche Kühe, beste Milch

    Als erste Molkerei Österreichs hat SalzburgMilch gemeinsam mit führenden Experten eine Initiative zur Tiergesundheit gestartet, die höchste...

    Advertorial
    News

    »Petz im Gußhaus« schlitterte in Insolvenz

    Christian Petz kämpft mit seinem Paradebeisl ums wirtschaftliche Überleben und möchte den Betrieb auf jeden Fall weiterführen.