http://www.falstaff.at/nd/sixpack-teil-1-muehltalhof/ Sixpack, Teil 1: Mühltalhof Nach einer Evolution wird hier das interessantesten Überraschungsessen weit und breit geboten.

Es liest sich natürlich gut, wenn ein 24-Jähriger aus der glamourösen Welt der Metropolen ins Mühlviertel heimkehrt. Philip Rachinger werkte in den Luxusrestaurants »Clove Club« und »Sketch« (Pierre Gagnaire!) in London, dann im »Saturne« in Paris. Zuvor lernte er im »Steirereck«, der Kaderschmiede der Nation. Vater Helmut Rachinger ist stolz, dass sein Sohn mit Unmengen an Ideen und Eindrücken zurückkam und dieser Umstand mediale Winde entfachte. Bloß – im »Mühltalhof« hat er schon länger so gekocht. Keine Revolution also, eher eine zum kontemplativen Stil des Hauses passende Evolution. Die aber dennoch auffiel: Das Haus schaffte heuer erstmals den Bundeslandsieg im Falstaff Restaurantguide. Von ihren Gästen wünschen sich die Rachingers Vertrauen in Gestalt einer »Carte blanche«, auf die zu setzen, hier doppelt belohnt wird. Erstens mit einem superfreundlichen Preis (49 Euro für vier Gänge). Und zweitens mit dem interessantesten Überraschungsessen weit und breit. Statt aufgeregter Miniaturarbeiten kommt purer Geschmack auf den Tisch. Etwa bei »Junger Hahn«: Frühlingsspinat, Löwenzahn, Bärentatze, Dottersauce, »Oafisch« (pochiertes Ei), knusprige Hühnerhaut und etwas Hahnfleisch. So ergeben tolle Produkte ein neues, komplexes und wunderbar harmonisches Ganzes. Weitere Schöpfungen in dieser Spielklasse: Zander mit scharf angebrutzelter süßer Zwiebel, Knoblauch und Sauerrahm oder das formidable Dessert Mädesüß-Mousse aus einem vernachlässigten süßlichen Kraut, dazu Heumilcheis. »Naturküche« nennt das Helmut Rachinger ziemlich treffend. Weniger große Winzernamen und mehr aus der Welt der »natural wines« zählen zu den wenigen Wünschen, die hier noch unerfüllt bleiben.

BEWERTUNG
Alexander Bachl
Essen 49 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 95 von 100
€€

 

Falstaff Restaurantguide 2014
Essen 49 von 50
Service 19 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 95 von 100

 

 

Mühltalhof
Unternberg 6
4120 Neufelden
T: +43/(0)7282/62 58
Mi.–Sa. 18–21 Uhr, Sa., So. 11.30–14 Uhr
www.muehltalhof.at

 

Text von Alexander Bachl
aus Falstaff 04/2014

Mehr zum Thema

  • 02.06.2014
    Sixpack, Teil 2: Mercado
    »Latin-inspired market cuisine« – eine Küche mit neuartigen Geschmacksrichtungen und Aromen in einer außergewöhnlichen Qualität.
  • 02.06.2014
    Sixpack, Teil 3: Culinariat
    Thomas Hofer war viele Jahre im »Steirer­eck« und im »Taubenkobel« und werkt jetzt in der ehemaligen »Post« in Hellmonsödt.
  • 02.06.2014
    Sixpack, Teil 4: Henrici
    Nach einem Investitionsschub wurde das Restaurant mit »Hansen«-Gastronom Leo Doppler neu positioniert.
  • 02.06.2014
    Sixpack, Teil 5: Umar Special Seafood
    Das Thema Meeresgetier wird in der sterilen Ambiance nur mäßig zufriedenstellend aufgegriffen.
  • 02.06.2014
    Sixpack, Teil 6: Irenes Schlossküche
    Die original erhaltene Schlossküche von Schloss Walpersdorf entpuppte sich als Gaststätte mit Entwicklungspotenzial.
  • MEHR ENTDECKEN