Toni Mörwald (r.) mit Roland Huber im »Kochamt« / Foto: beigestellt
Toni Mörwald (r.) mit Roland Huber im »Kochamt« / Foto: beigestellt

Die »Flying winemaker«, die immer dort tätig werden, wo man sie gerade braucht, kennt man schon länger. Toni Mörwald blieb es vorbehalten, seit Ende Juni einen »Flying chef« zu installieren. Roland Huber, dessen Herd im großartigen »Kloster Und« in Krems nach Auslaufen des dortigen Pachtvertrages abhandenkam, wurde von Mörwald ins Stammhaus nach Feuersbrunn beordert und bespielt nun an jeweils drei Tagen das Gourmetrestaurant »Toni M.«. Zusätzlich pendelt er jeweils mittwochs und donnerstags nach Wien, um dort im »Kochamt« im Palais Ferstel seine allerfeinst balancierte Küche in den Menügrößen »L«, »M« oder »S« darzubieten. À la carte läuft hier gar nichts, weil die gesamte Mise en Place im Stammhaus erfolgt und das Essen vom kleinen Team in einer Sichtküche vor den Gästen finalisiert wird. Und das ist mehr als beeindruckend. Saibling wird mit Eisenkraut, Lauch und Limette zu einem grandiosen ­kalten Happen vermählt. Aus Gartengurke, Kapstachelbeere, Meertrauben und Blue Gin wird ein sommerlicher Cocktail fabriziert. Staunen macht eine Kombination aus Reinanke, Radi, knuspriger Hühnerhaut, diversen geschmacksintensiven Knospen und einem Hauch Kernöl. Als Höhepunkt injiziert ­Huber dann mit einer Injektionsspritze eine Flüssigkeit mit Aalaromen in Dotter, um ­einer irrwitzig guten Begegnung von Aal und Taube mit Topinambur, Sellerie und Steinpilz den letzten Schliff zu geben. Ganz große ­Küche im kleinen Lokal, das abseits von ­Hubers »Amtszeiten« für private Essen ­gebucht ­werden kann. Die Weinauswahl ist hier ­naturgemäß kleiner als im Stammhaus in Feuersbrunn, am besten verlässt man sich aber ohnehin auf die Weinbegleitung, die präzise wie selten bis in die kleinsten Nuancen auf Hubers Amtsküche zugeschnitten ist.


BEWERTUNG

Alexander Bachl
Essen 48 von 50
Service 18 von 20
Weinkarte 18 von 20
Ambiente 9 von 10
GESAMT 93 von 100
€€€


Kochamt & Toni M.

Herrengasse 14, 1010 Wien
T: +43/(0)664/813 25 25, Mi., Do. nach Vereinbarung
www.kochamt.at


Kleine Zeile 13–17, 3483 Feuersbrunn
T: +43/(0)2738/22 98-0, Di., Fr., Sa. am Abend
www.moerwald.at



Text von Alexander Bachl
Aus Falstaff Nr. 06/2013


Mehr zum Thema

  • Stefan Lastins neues Reich ist Teil einer Luxus-Fleischerei / Foto: beigestellt
    02.09.2013
    Sixpack, Teil 2: Frierss Feines Eck
    Stefan Lastin kann aus dem Vollen schöpfen. Eine Fleischhauerei mit besserer Verpflegung wird man kaum finden.
  • Roman Wurzer entwickelt sich zu einem Koch mit Handschrift / Foto: beigestellt
    02.09.2013
    Sixpack, Teil 3: Prato im Palais
    Es verblüfft, was der erst 25-jährige Roman Wurzer im Grazer »Prato« so auf die Teller zaubert.
  • Prachtvoller Garten, sehr gute Küche, sensationelle Weinkarte / Foto: beigestellt
    02.09.2013
    Sixpack, Teil 4: Stockerwirt
    Die Küche widmet sich der Auf­gabe, Produkte aus dem Wienerwald schnörkellos zuzubereiten, die Weinkarte umfass 33 (!) Seiten.
  • In der »Labstelle« wird mit Liebe zum Detail gekocht / Foto: beigestellt
    02.09.2013
    Sixpack, Teil 5: Labstelle
    Hier verschrieb man sich »kreativ umgesetzter traditioneller ­Küche« – was sich teils auch schon recht gut anlässt.
  • Nicht Österreicher, sondern Rieder im MAK / Foto: beigestellt
    02.09.2013
    Sixpack, Teil 6: Österreicher im MAK
    Bernie Rieder unterzieht Küchenklassiker einer eigenwilligen Neuinterpretation.
  • Mehr zum Thema

    News

    Ein Prosit auf den Genuss

    Dank der Qualität der ausgewählten Produzenten, der spannenden Weine und des vielfältigen Programms ist die viertägige Gourmet-Veranstaltung »Ein...

    News

    Best of Steakmesser

    Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...