Silvester im Sans Souci Wien

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Prickelnd, kulinarisch und exklusiv: So wird der Silvesterabend im Luxushotel Sans Souci Wien gefeiert. Das Jahresende wird hier in einzigartigem Design-Ambiente mit besonderen Momenten zelebriert, mit Magic Moments! Mit den flexiblen Silvesterangeboten finden Genussfreunde garantiert das Richtige, um den Ausklang des Jahres gebührend zu feiern.

Festlich gedeckter Tisch im Sans Souci Wien.

Festlich gedeckter Tisch im Sans Souci Wien.

© Gregor Titze

Silvestermenü in vier Gängen

Zum kulinarischen Auftakt für alljene, die am Silvesterabend das kulturelle Angebot der Stadt nutzen möchten, empfiehlt sich das viergängige Menü, das um 17 Uhr beginnt, um 19 Uhr startet man dann bestens gestärkt in eine unvergessliche Silvesternacht in Wien.

Ziegenfrischkäse
Radicchio | Roggen | Kürbis

Spinatcremesuppe
Flusskrebs | Limette | Sauerrahm

Bachsaibling
Apfel | Kalamansihollandaise | Kaviar

oder

Kalbsmedaillon
Erbse | Austernpilz | Erdäpfel | Schwarzer Knoblauch

Texturen von der Schokolade
Salzkaramell | Trüffel


€ 98,– pro Person

Glanzvolles Galadinner

Ein wahres Feuerwerk der Gaumenfreuden wird dann ab 20 Uhr beim traditionellen Galadinner in sechs Gängen geboten. Gestartet wird mit einem Glas Roederer Cristal Champagner als Aperitif. Danach werden die Gäste mit ausgezeichneten Weinen und Live Jazz Musik von »Petite Fleur« durch den Abend begleitet. Der Jahreswechsel wird mit atemberaubenden Blick über Wien gefeiert.

Amuse Bouche

Gänseleber

Apfel | Brioche

Ziegenfrischkäse
Radicchio | Roggen | Kürbis

Spinatcremesuppe
Flusskrebs | Limette | Sauerrahm

Bachsaibling
Apfel | Kalamansihollandaise | Kaviar

Champagnersorbet

Kalbsmedaillon
Erbse | Austernpilz | Erdäpfel | Schwarzer Knoblauch

Texturen von der Schokolade
Salzkaramell | Trüffel


Package pro Person € 290,–

Atemberaubender Ausblick auf das Silvesterfeurwerk über Wien.
Atemberaubender Ausblick auf das Silvesterfeurwerk über Wien.

© Michael Hierner

Kreative Drinks
Kreative Drinks

© Stefan Fertbauer

Private Party

Feiern Sie Ihre private Silvesterparty im Sans Souci mitten in Wien! Ihre Party – Ihr Stil – kein Arbeitsaufwand für Sie! Sie teilen uns Ihre Wünsche mit und wir setzen diese um. Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit einem 6-Gänge-Silvestermenü.

»Le Salon« ist die perfekte Location für eine unvergessliche Silvesternacht mit Ihren Freunden!

€ 150,– pro Person

KONTAKT UND RESERVIERUNG
Mehr Informationen
Tel.: +43-1-522 25 20 194
Mail: veranda@sanssouci-wien.com

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: »Aend« von Fabian Günzel

Unübersichtliche Teller mit Pinzettenküche und ewiger Zutatenliste haben Hausverbot. 99 Euro für neun Gänge, 120 für elf.

News

Rezeptstrecke: Der Gusto der Götter

Griechische Rezepte von Konstantin Filippou, Joannis Malathounis und Dimitris Chalimourdas.

News

Good Vibes: Das Wohlfühlambiente im Restaurant

Die Atmosphäre eines Lokals ist schwer zu fassen – sie wird von banalen Dingen bestimmt, die Gäste oft gar nicht bewusst im Visier haben.

News

Bachls Restaurant der Woche: ænd

Fabian Günzel präsentiert sich im »ænd« mit neuem Konzept: ænd – lautschriftlich für »und« soll vor allem etwas Verbindendes haben.

News

Wissenschaft: Das mediterrane Geheimnis

Ob der Sonne, der Meeresluft, des Essens oder der Siesta ­wegen: Den Griechen wird ein langes Leben zugesprochen. Und ­es sei ihnen vergönnt. Aber...

News

Grilltrends 2018: Es muss nicht immer Steak sein

Tipps und Tricks von Fleischexperten wie Jack O'Shea und Martin Tuma: KARRIERE auf der Suche nach unterschätzten Fleischstücken für's saisonale BBQ.

News

Die besten Rezeptideen für Ihr Frühstück

Aufstehen lohnt sich. Vor allem, wenn ein liebevoll zubereiteter Frühstückstisch wartet. Fünf Bücher voll mit Ideen für einen schwungvollen Start in...

News

Omega – Die neue Trésor Kollektion

Gelungene Präsentation in der Wiener Omega Boutique mit vielen prominenten Gästen. Die eleganten Chronometer vereinen Vergangenheit und Moderne.

News

Anton Gschwendtner verlässt »Das Loft«, Nico Burkhardt das Steigenberger

Sternekoch Nico Burkhardt verlässt das Steigenberger-Hotel in Stuttgart, um sich in Schorndorf selbstständig zu machen. Ihm folgt Anton Gschwendtner...

News

Bühner und Wallner begeistern am Pyramidenkogel

FOTOS: Der deutsche Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner setzt zusammen mit dem Kärntner Spitzenkoch Hubert Wallner den fulminanten Schlusspunkt der...

News

FRAG DEN KNIGGE! Welche Kundenwünsche bleiben unerfüllt?

Robert L. ist Gastronom aus Leidenschaft. Aber es gibt Gäste, die ihn mit Sonderwünschen, Allergien und Unverträglichkeiten in den Wahnsinn treiben....

News

Top 10 Rezepte für den Muttertag

Von schnellen Frühstücks-Rezepten, über herzhafte Gerichte bis hin zu süßen Verlockungen: Mit diesen Ideen wird der Muttertag garantiert ein...

News

Bachls Restaurant der Woche: Il Basilico

Das »Il Basilico« am Gaußplatz in der Wiener Leopoldstadt ist das neueste italienische Lokal der Familie d’Atri.

News

»Salzburg schmeckt«: Landwirtschaft und Genuss

In der Woche der Salzburger Landwirtschaft diskutierten Sarah Wiener, die Landesbäuerin von Salzburg und eine Reihe von hochrangiger Experten über...

News

Gastkoch im Hangar-7: Johannes King

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Mai 2018 im Hangar-7: Johannes King, »Söl’ring Hof«, Rantum auf Sylt.

News

Genussvolle Eröffnung der zweiten See.Ess.Spiele

Am vergangenen Wochenende starteten die kulinarischen Festspiele rund um den Wörthersee in Kärnten – wir haben erste Impressionen.

News

Gute Zeit in der »Veranda«

Die besten heimischen Zutaten, von Jeremy Ilian feinfühlig veredelt und stimmig auf den Teller gebracht.