LE GRAND BAL der Wiener Hofburg - stilvoll ins Neue Jahr feiern.
LE GRAND BAL der Wiener Hofburg - stilvoll ins Neue Jahr feiern. / Foto: © LE GRAND BAL der Wiener Hofburg & Madzigon

Das wohl schönste Ballhaus Wiens, die HOFBURG Vienna, lädt mit der Premiere von LE GRAND BAL der Wiener Hofburg zu einer rauschenden Ballnacht in imperialen Prunksälen. Die Besucher erwartet eine unvergessliche Silvesternacht voll Glanz und Glamour – das künstlerische und kulinarische Rahmenprogramm ist einzigartig. 


»Herzstück des Silvester-Höhepunkts ist die Inszenierung einer rauschenden Ballnacht auf höchstem Niveau für nationale und internationale Gäste«, betont Mag. Renate Danler, Direktorin der HOFBURG Vienna. »Es ist mir ein persönliches Anliegen, als internationales Veranstaltungszentrum mit einem eigenen Ball zum festlichen Auftakt der glanzvollen Ballsaison zu bitten«, so Danler weiter. In diesem Sinne pflegt die HOFBURG Vienna zwar schon seit längerem die Tradition eines Silvesterballs, setzt aber mit LE GRAND BAL der Wiener Hofburg völlig neue Akzente. »Wir haben Elemente der traditionellen Wiener Ballkultur übernommen, gehen aber mit einem feinen Galadiner, Erlebniswelten und künstlerischen Highlights zum Jahreswechsel einzigartige Wege«, schildert die Hofburg-Direktorin das Konzept.

Das gediegene Ambiente in der Wiener Hofburg bildet den Rahmen für die Premiere des Silvesterballs / Foto: © Hofburg Vienna
Das gediegene Ambiente in der Wiener Hofburg bildet den Rahmen für die Premiere des Silvesterballs / Foto: © Hofburg Vienna


Das gediegene Ambiente in der Wiener Hofburg bildet den Rahmen für die Premiere des Silvesterballs.

Kulinarisches Feuerwerk und prickelnde Momente
Die drei exklusiven Cateringpartner der HOFBURG Vienna bringen bei LE GRAND BAL der Wiener Hofburg ihr Können ein. GERSTNER verwöhnt vor der Eröffnung des Balles mit einem exquisiten Silvester-Galadiner seine Gäste. In mehreren Gängen wird Genusskultur auf höchstem Niveau zelebriert. Serviert werden unter anderem »Gebratene Jakobsmuschel auf Erbsen-Minze-Püree mit Keta-Kaviar«, »Crepinette vom Kalbsrücken und Rinderfilet mit getrüffeltem Kartoffel-Gratin und winterlichem Gemüse« sowie »Beeren mit Champagner-Espuma«. Den süßen Abschluss bilden ein eigens für diesen Abend kreiertes LE GRAND BAL-Praliné sowie eine Auswahl an Petits Fours und Konfekt aus der Gerstner K&K Hofzuckerbäckerei. Begleitet wird das fulminante Diner von zwei exklusiv für das Diner ausgewählte Weine vom Weinviertler Spitzenweingut Hagn: Der Grüne Veltliner Weinviertel DAC passt mit seiner pfeffrigen Note perfekt zu den Vorspeisen, während der Blaue Zweigelt den Hauptgang harmonisch begleitet. Besonders prickelnde Akzente setzen der Piper-Heidsieck-Champagner und der Schlumberger-Sekt, die in speziellen LE-GRAND-BAL-Sektflöten zu Mitternacht gereicht werden. 
Der kulinarische Bogen spannt sich weiter über das traditionelle Demel-Café von DO & CO, das mit feinen Kaffeevariationen aufwartet, bis hin zur Chill-Out Lounge von COPALOCA, wo die Gäste Happy-New-Year-Cocktails genießen und zu heißen Rhythmen bis in die frühen Morgenstunden tanzen.

Die Gäste erwartet ein hochkarätiges Programm / Foto: © Foto Fayer
Die Gäste erwartet ein hochkarätiges Programm / Foto: © Foto Fayer


Die Gäste erwartet ein hochkarätiges Programm.

Einzigartiges Ambiente, hochklassiges Programm

LE GRAND BAL ist ein modernes Märchen und eine traumhafte Nacht voller Lebensfreude. Dazu gehört auch ein kulturelles Programm der Extraklasse: Debütanten der Tanzschule Elmayer werden den Ball mit der Fächerpolonaise zu Emile Waldteufels »Amour et Printemps« eröffnen, danach werden die beiden Ersten Solisten des Wiener Staatsballetts, Olga Esina und Roman Lazik, sowie die Wiener Volksopern-Sopranistin Barbara Payha auftreten. Sie wird die Arie »Je veux vivre« aus Charles Gounods »Roméo et Juliette« zum Besten geben. »All diese künstlerischen Darbietungen machen bereits zur Eröffnung aus der Silvesternacht eine ›Nuit de l’Amour‹«, resümiert die Direktorin.

Und auch die Inszenierung zu Mitternacht ist gespickt mit vielen Höhepunkten und Stars: Prominente Solisten der Wiener Staatsoper und Volksoper, allen voran Alexandra Reinprecht, Barbara Payha, Isabel Seebacher und Kip Wilborn, begrüßen mit einem Arienreigen aus »La Traviata«, »Land des Lächelns«, »Hoffmanns Erzählungen« und »Die Fledermaus« das Neue Jahr. Prof. Thomas Schäfer-Elmayer, Leiter der Tanzschule Elmayer, moderiert die Publikumsquadrille. Außerdem tanzen die Gäste zur Musik vom klassischen Wiener Opernball Orchester unter der Leitung von Prof. Uwe Theimer, der Broadway Big Band und des Bela Fischer-Quartetts bei Walzer, Jazz und Swing ins Neue Jahr.

Die begehrten Tickets eignen sich ideal als Weihnachtsgeschenk / Foto: © LE GRAND BAL der Wiener Hofburg
Die begehrten Tickets eignen sich ideal als Weihnachtsgeschenk / Foto: © LE GRAND BAL der Wiener Hofburg


Die Tickets für den LE GRAND BAL der Wiener Hofburg sind ein ideales Weihnachtsgeschenk.


Tickets
Das Angebot von LE GRAND BAL der Wiener Hofburg reicht vom
• Grand Ticket mit Galadiner und Eintritt ab 19.00 Uhr (EUR 445 – EUR 590)
• über Star Ticket mit Sitzplatzreservierung und Eintritt ab 21.15 Uhr (EUR 195 – EUR 330)
• bis zu Circle Ticket für Eintritt und Tanz ab 21.15 Uhr (EUR 145).
• Auch Studentenkarten sowie Karten für Auszubildende ab 18 Jahren mit Eintritt ab 21.15 Uhr stehen zur Verfügung (EUR 65).  

Weitere Details und Infos unter www.legrandbal.atwww.facebook.com/legrandbal und legrandbal@hofburg.com.


Logo LE GRAND BAL der Wiener Hofburg / beigestellt
Logo LE GRAND BAL der Wiener Hofburg / beigestellt



(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

News

»Licht ins Dunkel«-Gala: Mit dem Privatjet zum besten Koch der Welt

Gemeinsam mit »Avcon Jet« versteigert Falstaff bei der »Licht ins Dunkel«-Gala 2020 ein exklusives Gourmet-Dinner in Modena bei Spitzenkoch Massimo...

News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Stilvolle Küchenutensilien und Designstücke online kaufen

Damit Sie Ihre Küche mit praktischen und stilvollen Utensilien ausstatten können, haben wir Empfehlungen für Online-Shops gesammelt.

News

Hühnersuppe: Die besten internationalen Rezepte

Von Asien bis Afrika – wir präsentieren sechs Interpretationen der Hühnersuppe.

News

Top 7: Bücher rund ums Brotbacken

Selbst gebackenes Brot liegt im Trend. Diese sieben Titel bieten Wissenswertes, Praxistipps und jede Menge Rezepte.

News

Die besten Online-Shops für Käse

Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

News

Lockdown-Aktion: Sacher-Torte to go

Wer dieser Tage Sehnsucht nach Süßem hat, kann sich – im Vorbeigehen oder Vorbeifahren – vor dem Hotel Sacher Wien seine Original Sacher-Torte...

News

Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

News

Online-Shops für italienische Spezialitäten

Parmigiano, Panettone, Salsiccia, Antipasti... Mit unseren Tipps können Sie sich italienische Köstlichkeiten bis vor die Haustüre liefern lassen.

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Flos Olei: NOAN Classic ist weltbestes Olivenöl

Aus über 1500 Einreichungen aus 54 Nationen wurde das NOAN Classic in seiner Kategorie zum weltbesten Olivenöl gewählt.

News

Heimische Lebensmittel online bestellen

Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...