Arles, die kleine Metropole der Camargue mit ihren besonderen Restaurants und Cafés im historischen Zentrum rund um die antike Arena, mag dem Besucher wie eine große Speisekarte erscheinen. Auf dem Samstagsmarkt locken Berge frischer Krus­tentiere und Fische, dazu Austern und Seeigel auf ihrem Eisbett, bunte Gemüsetürme, farbenfrohe Gewürzstände, köstlich-würzige Charcuterie mit Würsten aus Stierfleisch, scharfen Chilis und knackigen Nüssen. Und auf großen Blechen glänzen die seltenen Schmetterlingsmuscheln (Tellines) in ihrem Sud aus Petersilie, Knoblauch und Öl.

In den kleinen Gassen kommt einem manches spanisch vor – das hat mit dem Stierkampf zu tun, aber auch mit der Nähe zur Grenze, und auf den Tellern der Wirtshäuser findet man ­safrangoldene ­Paellas und scharfe Chorizos im Weinsud. Im »L’atelier de Jean-Luc Rabanel« trifft hohe Kochkunst auf die Produkte aus der Lagune und den Gärten, in Rabanels ­»Bistrot À Côté« genießt man saisonale Kreationen zu fairen Preisen, die Brandade im Kupfertopf zum Beispiel, eine wahre Sinfonie
aus Stockfisch, Kartoffeln und Kräutern.

Und im »La Mule Blanche« isst man unter den schattigen Bäumen Bistroküche der Extraklasse, einen Schmorbraten von Graden oder zartes Gemüse aus der Crau-Ebene mit fangfrischen Meerbarben.

In der Umgebung von Arles klingen Namen wie Baux de Provence, Maussane les Alpilles, Saint-Rémy oder das einst von dem Dichter Daudet bewohnte Fontvieille nach Idyll und Ferien. Oliven und Wein dominieren Landschaft und Küche. Edel wird es auf den Tellern im »Marc de Passorio«, provenzalisch im »Café de la Fontaine«, raffiniert und authentisch zugleich im »La Cabro d’Or«, ein Erlebnis im »Bistrot du Paradou«, kultig im »L’Industrie«.

Die Arena von Arles ist der Mittelpunkt der lebendigen Stadt / Foto: iStock
Die Arena von Arles ist der Mittelpunkt der lebendigen Stadt / Foto: iStock


Die Arena von Arles ist der Mittelpunkt der lebendigen Stadt.

Tellines sind eine einmalige und rare Delikatesse / Foto: Fotolia
Tellines sind eine einmalige und rare Delikatesse / Foto: Fotolia


Tellines sind eine einmalige und rare Delikatesse.

Süffige Rosés, erdige Rotweine und frische Weißweine begleiten Geschmackskompositionen, die zu jeder Jahreszeit den Sommer in die Herzen zaubern. Zwischen den Weinstöcken und in den Olivenhainen verbergen sich verwunschene Mas – traditio­nelle Höfe mit Übernachtungsmöglichkeit – und mächtige Châteaux, die zum Verweilen einladen. Be­zau­bernd die einen, mondän die anderen. Wundervoll und ein absoluter Geheimtipp ist das Mas d’Emilie in Fontvieille: Bei Françoise und ­Pascal wird man mit ­offener Herzlichkeit empfangen. Die ent­span­nende Stille wird nur hin und wieder vom Ruf der Zika­den unterbrochen.

In der unendlichen Weite zwischen dem Étang de Vaccarès und den Lagunen um Saintes-Maries-de-la-Mer liegt ein Paradies auf Erden – »La Chassagnette«. Dort kocht der Ducasse-Schüler Armand Arnal mit dem, was das fruchtbare Land in und um seinen magischen Garten zu bieten hat. Und das Ergebnis ist göttlich.

Jean-Luc Rabanel ist ein  Meister des einfachen Luxus / Foto: beigestellt
Jean-Luc Rabanel ist ein Meister des einfachen Luxus / Foto: beigestellt


Jean-Luc Rabanel ist ein Meister des einfachen Luxus.

Im Mas d’Emilie findet man Stille im Olivenhain / Foto: beigestellt
Im Mas d’Emilie findet man Stille im Olivenhain / Foto: beigestellt


Im Mas d’Emilie findet man Stille im Olivenhain.

Artischocken verbinden sich mit Seehecht, zartes Stierfleisch mit Zitrone und Gewürzen, gelackte Aale aus dem Étang mit zart bitteren Kräutern. Über allem liegt der Duft nach wildem Fenchel, der die Alpilles prägt und neben dem Rosmarin zum Inbegriff des Südens wurde. Und dann liegt noch Salz in der Luft, vor allem um Aigues Mortes oder in der Salin de ­Giraud.

Durch die Reisfelder geht es nach Saintes-Maries-de-la-Mer, in die Hauptstadt der Roma, die nicht nur zu ihren Festtagen das Bild bestimmen. In den Gassen gibt es viel Kitsch, aber auch viel Mystisches, in der Krypta die schwarze Madonna in der Hitze Hunderter Kerzen. Auf den Tischen in den Restaurants stehen Fleisch und duftender Reis, köstliche Fischsuppen, Muscheln und frische Austern. Die Flamingos färben die Lagunen rosa, und in den Gläsern schimmert der Rosé der Gegend als perfekter Speisenbegleiter. All das verführt zum Bleiben – oder zumindest zum Wiederkommen.


Tipps: Alpilles-Camargue auf einen Blick


Text von Ilse Fischer
aus Falstaff 04/12

Mehr zum Thema

  • Mehr zum Thema

    News

    Superyacht-Charter: Urlauben wie ein Scheich

    Nicht jede Mega-Yacht dient nur ihren vermögenden Besitzern, manche können auch gemietet werden. Das ist zwar nicht billig – man bekommt aber auch...

    News

    Eröffnung des ersten klimaneutralen Hotels

    Im Dezember eröffnet das weltweit erste CO2 neutrale Hotel: Im »room2 Chiswick« können die Gäste mitten in London mit gutem Klima-Gewissen nächtigen.

    News

    Herbst an »beflügelnden« Orten im Murtal

    Unvergessliche und genussvolle Momente für alle Sinne erleben

    Advertorial
    News

    Bad Schallerbach: Genussmomente in der Vitalwelt

    In der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach dreht sich alles um die vielfältige Welt der Gaumenfreuden.

    Advertorial
    News

    Schmecke den Attersee-Attergau Genussherbst

    Regionale Produkte werden in der Region Attersee- Attergau in Oberösterreich zu köstlichen Herbstgerichten veredelt.

    Advertorial
    News

    Weltmeisterlicher Genuss in Steyr & der Nationalpark Region

    So vielfältig wie die Region ist auch ihre Genusslandschaft, die reicht von bodenständiger Wirtshauskultur und echten Familiengasthöfen mit regionalen...

    Advertorial
    News

    Steiermark: Das Grüne Herz als Top-Destination

    Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl über die neue Struktur in der steirischen Tourismuslandschaft...

    News

    Die Vielfalt der Steiermark in Bildern

    Das grüne Bundesland leuchtet in allen Farben der Natur und überrascht immer wieder auch mit ganz besonderen Ein- und Ausblicken. Design, Architektur,...

    News

    Mauro Colagreco eröffnet zwei neue Restaurants

    FOTOS: Der Spitzenkoch wird Patron der Restaurants »Ceto« und »Riviera« im »The Maybourne Riviera« nahe seinem »Mirazur« in Menton.

    News

    Winter in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel

    In den oberösterreichischen Kalkalpen gelegen, präsentiert sich die Urlaubsregion Pyhrn-Priel als wahres Winter-Paradies für verwöhnte Gourmets und...

    Advertorial
    News

    Oberösterreich: Die schönsten Impressionen

    Von der Schlögener Schlinge bis zum Schiederweiher: So vieltätig wie seine Kulinarik ist auch die Natur- und Kulturlandschaft in Oberösterreich.

    News

    Wien und Salzburg gehören zu den besten Hotelstädten

    Die renommierten Condé Nast Traveler's Readers’ Choice Awards zählen das »Park Hyatt Vienna« und das »Hotel Goldener Hirsch« in Salzburg zu den Top 5...

    News

    HERBSTGENUSS im Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Herbstzeit ist Schmankerlzeit – als Ganzjahresdestination hat das Thermen- & Vulkanland Steiermark auch in der bunten Jahreszeit einiges zu bieten.

    Advertorial
    News

    DAS TRIEST – Designhotel im Herzen von Wien

    Business as usual? Nicht im Hotel DAS TRIEST!

    Advertorial
    News

    Das Genuss-Manifest Oberösterreich

    Das zehn Punkte umfassende Genuss-Manifest ist die neue Leitlinie für die Weiterentwicklung der oberösterreichischen Kulinarik.

    News

    Genussvolle Tour zur »HOCHKÖNIGIN«

    Auf Tour mit dem neuen ŠKODA ENYAQ iV ging es zur »HOCHKÖNIGIN« nach Salzburg, wo Spitzenkoch Thomas Hörl seine kulinarischen Hochgenüssen zaubert.

    Advertorial
    News

    Mühlviertler Hoch.Genuss – versprochen!

    Eine Region. Ein Versprechen. Echter Genuss. Wahre Passion. So schmeckt das Mühlviertler Hochland.

    Advertorial
    News

    Raus aus der Stadt: Regeneration im Wienerwald

    Auszeit zum Kraftanken: Im 4 Sterne Superior Resort Schlosspark Mauerbach entspannt auf ganz besondere Art in elegantem Private Spa-Ambiente.

    Advertorial
    News

    Gaumenfreude in der Genuss-Hügelwelt

    Ob bei einem kühlen Bier in einem Gastgarten, beim Rennradfahren oder in einem der zahlreichen Betriebe von Erzeugern und Handwerkern. Bei uns lässt...

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: Genuss-Wochenende im »The Ritz-Carlton, Vienna«

    Gewinnen Sie jetzt ein exklusives Weekend-Package (inkl. Anreise) mit Cocktails, Champagner und Spa-Treatment im »The Ritz-Carlton, Vienna«.

    Advertorial