Showdown bei »Kitchen Impossible«: Mälzer vs. Filippou

© MG RTL D / Robert Grischek

© MG RTL D / Robert Grischek

Mit »Kitchen Impossible« ist Tim Mälzer ein eindrucksvoller Coup gelungen. In der kurzweiligen Kochshow, die seit 2016 auf Vox ausgestrahlt wird, tritt Mälzer in jeder Folge gegen einen anderen Kollegen an – und beschert dem Fernsehsender herausragende Quoten. Dabei schicken sich die beiden Köche gegenseitig in eine fremde Küche – sei es zu dem namhaften Pâtissier Rolf Mürner (Staffel 1) oder zu einem unbekannten Koch auf einem ungarischen Pferdehof (Staffel 2). Die Herausforderung ist immer gleich schwer – egal, ob es gilt Schokoladen-Variationen oder Pörkölt (hierzulande als Gulasch bekannt) nachzukochen. Ohne Rezept müssen sich die Köche voll und ganz auf ihren Geschmack, den Geruch und die Optik verlassen – und brauchen eine gehörige Portion Experimentierfreude und Geduld.

Die Herausfoderung stellt sich dabei nicht nur auf Grund des fehlenden Rezepts – die Köche müssen sich darüber hinaus in einer fremden Küche zurecht finden und können nicht auf gewohntes Equipment zurückgreifen. Dazu kommt der kritische Blick des gastgebenden Kochs sowie der kritische Gaumen der Jury – die aus Stammgästen besteht, die das nachgekochte Gericht so gut kennen wie kein anderer und streng beurteilen.

Färöer, Ghana, Tokyo

In der dritten Staffel, die ab dem 4. Februar ausgestrahlt wird, trifft Mälzer auf Köche wie Tohru Nakamura von »Geisel's Werneckhof« in München oder das Drei-Sterne-Kaliber Christian Bau (»Victor's Fine Dining«, Perl-Nenning). Die kulinarischen Destinationen liegen dabei sowohl im deutschsprachigen Raum als auch in Afrika, Skandinavien oder Japan.

Zum Auftakt der dritten Staffel wird gleich ein kulinarisches Ländermatch inszeniert: Tim Mälzer vertritt Deutschland und für Österreich geht Konstantin Filippou (»Restaurant Konstantin Filippou« und »O boufés« in Wien) ins Rennen. Während Mälzer eine Prüfung in Wien und eine in Griechenland – Filippou selbst ist gebürtiger Grieche – absolvieren muss, schickt er seinen Konkurrenten nach England und Frankreich. Wie das Koch-Duell letztlich ausgeht und ob es zu einer Neu-Auflage des legendären Fußballspiels von Córdoba kommt und demnach Österreich den Sieg davon tragen wird, wird sich am 4. Februar zeigen.

Erfolgsformat

Der Erfolg von »Kitchen Impossible« zeigt sich auch darin, dass die TV-Kochshow auch in diesem Jahr für den Deutschen Fernsehpreis nominiert wurde. 2017 hat Mälzer die Auszeichnung mit nach Hause genommen, in diesem Jahr muss er sich in der Kategorie »Best Factual Entertainment« gegen »Dein Song« (KiKa/ZDF) und »Feuer & Flamme – Mit Feuerwehrmännern im Einsatz« (WDR) behaupten.

© MG RTL D / PA / Jan Haas

Die Duelle

  • 4. Februar: Tim Mälzer vs. Konstantin Filippou
    Mälzer: Wien (Österreich), Filiatra (Griechenland)
    Filippou: Whitby (England), Lyon (Frankreich)
  • 11. Februar: Tim Mälzer vs. The Duc Ngo
    Mälzer: Hanoi (Vietnam), Berlin (Deutschland)
    Duc Ngo: Purbach am Neusiedler See (Österreich), Philadelphia (USA)
  • 18. Februar: Tim Mälzer vs. Maria Groß
    Mälzer: Roseto Valfortore (Italien), London (England)
    Groß: Miesbach (Deutschland), Niedermorschwihr (Frankreich
  • 25. Februar: Tim Mälzer vs. Tohru Nakamura
    Mälzer: Tokio (Japan), Cadzand (Niederlande)
    Nakamura: Kirchheim an der Weinstraße (Deutschland), Madrid (Spanien)
  • 4. März: Roland Trettl vs. Peter Maria Schnurr
    Trettl: Mindelo (Kap Verde), Zürich (Schweiz)
    Schnurr: Langenlebarn (Österreich), London & Kingham (England)
  • 11. März: Tim Mälzer vs. Johannes King
    Mälzer: Tórshavn (Färöer), Nancy (Frankreich)
    King: San Francisco (USA), Skutarisee (Montenegro)
  • 18. März: Tim Mälzer vs. Mario Lohninger
    Mälzer: Mailand (Italien), Akko (Israel)
    Lohninger: Ocho Rios (Jamaika), Torres Vedras (Portugal)
  • 25. März: Tim Mälzer vs. Christian Bau
    Mälzer: Baiersbronn (Deutschland), Amsterdam (Niederlande)
    Bau: Köln (Deutschland), Accra (Ghana)

Sendetermin: Sonntag, 20.15 Uhr, Vox

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Der Opernball für Couch-Potatoes

Falstaff präsentiert Tipps, um den Ball der Bälle genussvoll vor dem Fernseher zu zelebrieren.

News

Burgenlands Gärten: In die Erde, fertig, los

Paradeiser, Paprika, Chili & Co: Der Seewinkel mit seinen endlosen Sonnenstunden und seinem speziellen Mikroklima ist der Gemüsegarten des...

News

Pierre Gagnaire: Herr der Sterne

Sein Flagship-Restaurant »Pierre Gagnaire« in Paris hält seit über 30 Jahren drei Michelin-Sterne. Auch die anderen zehn Betriebe des 69-Jährigen...

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

Auf Österreichs größter Möbelmesse bietet Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

News

Top 10: Frühstück & Brunch mal anders in Wien

Ob Steak, Sushi, mit Yoga oder einmal rund um den Globus – an diesen Adressen wird ein außergewöhnlicher Start in den Tag geboten.

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

News

Dom Pérignon in der Kräuterwerkstatt Lech

Bis Ende April kann man Sterne trinken und regionale Köstlichkeiten von Thorsten Probost genießen.

Advertorial
News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Tischgespräch mit Sarah Wiener

Im Falstaff-Talk spricht die prominente Köchin über Selbstgekochtes & Kreatives.

News

Vanille: Die Blüte der Backkunst

Die Wienerin Patricia Petschenig hat in Paris die ganz hohe Kunst der Pâtisserie erlernt. In ihrer »Parémi«-Backstube hat sie uns gezeigt, warum...

News

Walter Triebl ist neuer Küchenchef der »Saziani Stub'n«

Damit wird der gebürtige Südoststeirer der Nachfolger von Harald Irka. In der »Genießerei am Markt« wird der vorherige Sous-Chef Andreas Hamler...

News

Top 5 Bücher für Gourmets

Welche kulinarischen Bücher sollten in keinem Regal fehlen? Wir haben sechs Empfehlungen!

News

Vegan-Glamour bei den 92. Oscars

70 Prozent der Speisen beim Governors Ball 2020 sind pflanzenbasiert. Was Starkoch Wolfgang Puck sich für das diesjährige Menü hat einfallen lassen,...

News

Hangar-7: Gastkoch Ciccio Sultano

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Gastkoch des Monats Februar 2020 im Hangar-7: Ciccio Sultano, Duomo, Siracusa, Sizilien.

News

Erster Besuch bei Max Stiegl im »Dstrikt«

Großes Kino: Der burgenländische Spitzenkoch absolviert einen Gastauftritt im »The Ritz-Carlton, Vienna« den man sich nicht entgehen lassen sollte.

News

Die beliebtesten Würstelstände 2020 sind gekürt

Der »scharfe René« gewann die Publikumswahl vor dem »Altwiener Würstelstand beim Volkstheater« und dem »Wiener Würstelstand« in der Pfeilgasse.

News

Neue Kochshow mit Tim Mälzer und Tim Raue

»Ready to beef«: Ab 15. November treten zwei Profi-Teams in Wettkampf-Atmosphäre gegeneinander an. Tim Raue entscheidet als Juror, wer gewonnen hat.

News

»Kitchen Impossible«: Alle Gastköche stehen fest

In der vierten Staffel des VOX-Erfolgsformats tritt Tim Mälzer unter anderem mit Max Stiegl und Lukas Mraz gegen zwei Spitzenköche aus Österreich an....

News

Tim Mälzer setzt bei seiner neuen Show auf Österreicher

Im neuen Koch-Format »Knife Fight Club« treten ab 22. März hochkarätige Köche aus Österreich an: Max Stiegl, Lukas Mraz, Richard Rauch, Hans Neuner...