»Shiki«-Mitarbeiter bedanken sich bei Chef Joji Hattori

Das Team sagt »Danke« an Joji Hattori.

© Irina Thalhammer

Das Team sagt »Danke« an Joji Hattori.

Das Team sagt »Danke« an Joji Hattori.

© Irina Thalhammer

Seit Monaten ist die Gastronomie von den anhaltenden Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus hart getroffen, an eine Wiedereröffnung ist frühestens Mitte Jänner zu denken. Für seinen unermüdlichen Einsatz und die großartige Unterstützung, auch in schwierigen Zeiten, bedankt sich das Team des »Shiki« bei Inhaber und Chef Joji Hattori, dessen oberste Priorität war, keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. Dieses Vorhaben wurde nicht nur erfüllt, sondern übertroffen: Im »Shiki« wurden sogar Köche und Kellner eingestellt.

36-Mal Danke

Es bedanken sich:

  • Alois Traint
  • Robert Baca
  • Dati Bt Rasjan Narja
  • Enrique Jr. Mamon
  • Hendrik Mergell
  • Birgit Laback
  • Manuela Krsteski
  • Masahiro Yamada
  • Gonzalo Nepomuceno
  • Thomas Grund
  • Isabella Budin
  • Fumihiro Tashiro
  • Patrick Grandits
  • Kamilla Chrzascik
  • Xiao Liu
  • Antonio Albacea
  • Johannes Winkler
  • Paul Schmidt
  • Valentina Labud
  • Martin Hammerschmied
  • Peter Dallinger
  • Mohammad Nasir Rasa
  • Irina Steiner
  • Omar Touray
  • Michelle Lössl
  • Joen Sabido
  • Stefan Uitz
  • Stefan Tritscher
  • Vincent Konizek
  • Teresa Jahn
  • Verena Ermischer
  • Roman Bolschetz
  • Marijam Musaeva
  • Laura Antonia Huber
  • Christian Schuster
  • Christos Kimyonok

Über das »Shiki«

Bereits seit fünf Jahren begeistert das »Shiki« in der Wiener Krugerstraße mit authentischer, japanischer Küche – bereichert um europäische Akzente und erstklassiger Servicekultur. Das Team um Inhaber Joji Hattori und Chef de Cuisine Alois Traint setzt im Japanese Fine Dining auf die Verarbeitung von frischen, nachhaltigen, regionalen und saisonalen Zutaten höchster Qualität, die mit besonders gesunden japanischen Kochtechniken zubereitet werden.

Geboren in Japan, aufgewachsen in Österreich. Erfolgreicher Gastronom, gefeierter Dirigent und Musiker: Joji Hattori ist ein Wanderer zwischen den Welten, ein Mann mit zwei Identitäten. Das »Shiki« trägt in vielen, liebevollen Details seine Handschrift. So bedeutet das japanische Wort »shiki« beispielsweise »Vier Jahreszeiten« und »Dirigieren«.

Die vier Jahreszeiten spielen in der japanischen Küche eine zentrale Rolle. So besteht die Speisekarte im »Shiki« großteils aus Kreationen, die das jahreszeitlich wechselnde Angebot der heimischen Natur widerspiegeln.

shiki.at

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    SHIKI Japanese Fine Dining
    1010 Wien, Österreich
    Punkte
    95
    4 Gabeln
  • 09.12.2016
    »Shiki«: Joji Hattori präsentiert neues Team
    Masahiro Yamada, der ehemalige Chefkoch des »Unkai« im Grand Hotel Wien, ist nun erster Sushi-Meister und unterstützt Küchenchef Alois...
  • 24.01.2017
    Winterliche Japanese-Peruvian Fusion Week im »Shiki«
    Für das temporäre Menü bis 28. Jänner hat der japanische Gastkoch Kazuhiro Soyano sein geballtes Wissen über die Fusionsküche nach Wien...
  • 25.02.2019
    Joji Hattori ist Gastronom des Jahres
    Der Patron des Wiener »Shiki« vereint in seinem Restaurant japanischen Perfektionismus bei Produktqualität und Kochtechnik, modernes...

Mehr zum Thema

News

Genussgut Krispel feiert mit Eruption Winzer »Ode an die Lage«

Bei der Veranstaltung wurde zudem die Lagenklassifikation präsentiert. Verköstigt wurde man durch ein Gänge-Menü im »Genusstheater«.

News

Reger Austausch: Das erste große Treffen zum VieVinum-Mentoring

VieVinum-Organisatorin Alexandra Graski-Hoffmann lud zum gemeinsamen Kennenlernen in das Restaurant »Hansen Börse« ein, bei dem erste Eindrücke und...

News

Küchenlegende Hubert Wallner kocht zugunsten des SOS Kinderdorfs

Im Rahmen der Charity-Aktion »Köche kochen für Kinder« wird weiter Geld für die gemeinnützige Einrichtung gesammelt.

News

Neumann: »Ich liebe Zweigelt – na klar!«

100 Jahre Zweigelt! Aus gegebenem Anlass verrät Stefan Neumann, warum Zweigelt viel, aber nicht langweilig ist.

News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Restaurant »Mesnerhaus« um Mini-Hotel erweitert

FOTOS: Das hochdekorierte »Mesnerhaus« im Lungau wurde um sechs Zimmer, Suite und Frühstücksbereich ausgebaut.

News

Plachutta und Dogudan: Gourmet-Küche für Jedermann

Rückblick anlässlich 40 Jahre Falstaff: Zwei Gastronomen haben in den frühen 90ern mit ihrer Idee des »Fine Dining für alle« die Spielregeln der...

News

»Käfer« will ein Restaurant in Dubai eröffnen

Michael Käfer will die europäische Küche nach Dubai führen. Bereits Ende 2021 könnte der Ableger der Feinkostmarke eröffnen.

News

Bernd Schlacher übernimmt Schloss-Restaurant Cobenzl

Im Norden Wiens wird derzeit das Cobenzl-Restaurant renoviert. Nach dem Ausstieg des ursprünglichen Pächters übernimmt der Gastronom Bernd Schlacher...

News

Top 10 Spareribs in Wien

Aromatisch mariniert, perfekt gegrillt bis das Fleisch fast vom Knochen fällt – an diesen Adressen werden Ripperl in Top-Qualität geboten.

News

Corona: Neue Gastköche für das »Ikarus« im Hangar-7

Die ursprünglich geplanten, internationalen Spitzenköche können aufgrund der Pandemie nicht nach Salzburg kommen. Es gibt aber ein nicht minder...

News

Gutschein-Aktion soll Gastronomen helfen

Mit VORFREUDE.KAUFEN werden Gäste mobilisiert, ihre Gastgeber jetzt mit dem Kauf von Gutscheinen zu unterstützen.

News

Auswärts Essen mit Klaus Mühlbauer

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Hutmacher Klaus Mühlbauer verrät seine Lieblingslokale und was...

News

Wien: Feuerdorf wird zur Churrascaria

Zum Saison-Finale werden in den Mini-Chalets am Donaukanal bis zum 22. März Grill-Spezialitäten aus Brasilien angeboten.

News

Huth übernimmt »Jamie Oliver« in Wien

Das erfolgreiche Gastronomen-Paar Gabriele und Robert Huth übernimmt den Standort in der Wiener Innenstadt. Mit leicht adaptiertem Konzept wird am 1....

News

Auswärts Essen mit Eva Poleschinski

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Designerin Eva Poleschinski verrät ihre Lieblingslokale und was...