Serviced Apartments der Extraklasse

Das »Four Seasons at The Surf Club« bietet Eigentumswohnungen an. Wohnen im Hotel hat  zahlreiche Vorteile: Nebst Service gibt es – zumindest hier – Zimmer mit Pool- und Meerzugang.

Foto beigestellt

Das »Four Seasons at The Surf Club« bietet Eigentumswohnungen an. Wohnen im Hotel hat  zahlreiche Vorteile: Nebst Service gibt es – zumindest hier – Zimmer mit Pool- und Meerzugang.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/serviced-apartments-der-extraklasse/ Serviced Apartments der Extraklasse Miami bestimmt in vielen Bereichen die angesagtesten Trends – auch in der Architektur und beim Wohnen. Derzeit steht Luxus-Eigentum mit Servicecharakter hoch im Kurs, am besten als Investition in einem Top-Hotel direkt am Meer. Man ist der eigene Chef und hat die Vorteile eines Hotelgasts. Serviced Apartments haben aber auch Österreich längst erfasst. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/f/4/csm_LIVING-1802-serviced-header_a479f5c37b.jpg

Palmen, Strände, Luxus, Kultur, Design und heiße Rhythmen: Miami ist ein Lifestyle-Hotspot und mittlerweile nicht nur für Touristen interessant, sondern auch für Investoren wieder zu einem Traumziel avanciert. Der Bauboom in Miami ist unübersehbar, an allen Ecken und Enden wachsen derzeit die Luxuswohnhäuser aus dem Boden – bevorzugt direkt am Strand. Während Dubai oder London bereits unmittelbar nach Überstehen der Finanzkrise auf dem Immobilienmarkt voll durchstarteten, ging es in Miami erst vor drei Jahren richtig los – und jetzt werden langsam die Auswirkungen sichtbar. Was auffällt: Kein Top-Projekt verzichtet dabei auf die Einplanung von einem umfassenden Servicepaket für Interessenten und Käufer. Serviced Apartments, die ihren Eigentümern umfassende Dienstleistungen wie Wäsche- und Frühstücksservice, Zugang zu In- und Outdoor-Pools, exklusiven Fitnessclubs und Lobbys mit rund um die Uhr anwesendem Concierge bieten, sind im Hochpreis-Segment momentan State of the Art.

Wohnen im Hotel

Das haben mittlerweile auch die großen Luxushotels erkannt, und so wächst zusammen, was zusammengehört, und man bietet Hotel-Apartments zum Kauf an. Eine der besten Adressen dafür ist das »Acqualina Resort & Spa,« das sich am Sunny Isle Beach zwischen Miami und Fort Lauderdale gelegen über 18 Hektar Strand erstreckt. An diesem Küstenstreifen, der einem das Gefühl gibt, irgendwo an der italienischen Riviera gelandet zu sein, werden Residenzen verkauft, die bis zu sieben Schlafzimmer bieten. Der Synergieeffekt, Käufern die volle Servicepalette vom Weckdienst bis zum exklusiven Zugang zum 1800-m²-ESPA-Spa mit anzubieten, drängt sich förmlich auf. Je nach Größe kosten im »Acqualina Resort« Wohnungen, die gemeinsam mit Interior-Experten gestaltet werden können, zwischen 850.000 und 3,8 Millionen Dollar. Dafür hat man aber auch gleich fünf Weltklasse Restauants in unmittelbarer Nähe und kann durch Lobbys schlendern, die Karl Lagerfeld ausstatten ließ. »Unsere Condos erfreuen sich großer Nachfrage«, erzählt Christof Pignet, General Manager des Resorts. »Vor allem Familien entschließen sich zum Kauf, um hier an einem Zweit- oder gar Drittwohnsitz Zeit mit ihren Kindern zu verbringen.«

Auch das »Four Seasons« hat mit dem neu eröffneten »The Surf Club« auf Residenzen mit Hotelservice vertraut. Das Hotel steht übrigens dort, wo in den 1930er-Jahren der Reifen-Tycoon Harvey Firestone mit seinem »Surf Club« einen Treffpunkt der Reichen und Schönen unterhielt, zu dessen Stammgästen sogar der britische Premier Winston Churchill zählte. Neben 77 »klassischen« Hotelzimmern sind 150 Wohneinheiten Privatkäufern vorbehalten, die einen Top-Blick auf den Atlantik bieten.

Mode und Architektur

Einen Blick, den man in Miami übrigens auch bei den Hochhausprojekten der Superlative genießt, die zurzeit aus dem Boden schießen und einen perfekten Mix aus Architektur, Design und Service bieten. So stellt das Armani-Imperium, das bekanntlich in Dubai und Mailand zwei außergewöhnliche Luxus-Hotels betreibt, in Miami gerade den spektakulären Wohnturm Residences by Armani/Casa fertig, in den die ganze Service- und vor allem Design-Erfahrung des Konzerns einfließt. Damit das Leuchtturmprojekt auch von außen einen ansprechenden Eindruck hinterlässt, wurde der argentinische Architektur-Doyen César Pelli angeheuert. Mit Erfolg übrigens, denn gut drei Viertel der Luxus-Condos sind bereits verkauft worden. 

Und auch das Projekt One Thousand Museum ist mit einem klingenden Architekturnamen verbunden. Zaha Hadid hat bis zu ihrem unerwarteten Tod 2016 an der Planung des Gebäudes gearbeitet. Geboten werden einem jedenfalls auch hier die Annehmlichkeiten von Top-Hotels mit einer Besonderheit, die für noch mehr Exklusivität sorgt: Es werden deutlich unter hundert Domizile verkauft, um so besonders persönlichen und herausragenden Service zu gewährleisten.

ERSCHIENEN IN

LIVING Nr. 02/2018
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

»Hotel Motto« unter die weltweit besten neuen Hotels 2022 gewählt

Das internationale Reisemagazin »Condé Nast Traveller« hat das »Hotel Motto« in Wien unter die besten neuen Hotels der Welt gelistet.

News

»The Resort« - Scheiblhofer eröffnet neues Wein-Wellness-Hotel

Vier Sterne, Wein und Wellness. Das sind die Eckdaten des neuen Scheiblhofer-Hotels »The Resort« im burgenländischen Andau.

News

»The Amauris«: Boutiquehotel eröffnet im Herbst in Wien

Im ersten Bezirk, an der alten Adresse des »The Ring« öffnet im Herbst ein neues Luxushotel mit Sinn für Interior Design.

News

Roboter erobern Hotels

Im Radisson Red Vienna serviert ein Service-Roboter den Gästen Getränke und Snacks.

News

»Villa d’Este« kauft »Villa Belinzaghi« zurück

La Grande Bellezza! Das legendäre Hotel »Villa d’Este« am Comer See hat nach 55 Jahren die »Villa Belinzaghi« zurückgekauft. Mit ihrem Erwerb sichert...

News

Falstaff Hotel Guide 2022: Das sind die besten Hotels

Das Ranking der besten Hotels des Jahres: Der neue Guide präsentiert 1.400 Top-Adressen in Österreich und weltweit.

News

Die »Villa Arnica« in Südtirol startet in die neue Saison

La vita è bella! Eingebettet in einen historischen Garten, öffnete das Private Retreat »Villa Arnica« in Südtirol nach der Winterpause jetzt wieder...

News

Jochen Manninger übernimmt die Leitung des »Flemings Selection Hotel Wien-City«

Ein neuer Kopf an der Spitze: Der Hotelmanager wechselt in das 197 Zimmer und zehn Suiten umfassende Hotel in der Josefstadt, dem achten Wiener...

News

Globales Schlaf-Wellness-Programm in »Langham Hotels«

Pünktlich zum Weltschlaftag bietet das Hotelunternehmen »Langham Hospitality Group« gemeinsam mit der »World Sleep Society« in seinen Hotels weltweit...

News

Ibiza: Saisonstart im »W Hotel«

Ab dem 22. April startet das legendäre »W Hotel Ibiza« mit neuem Afterhour-Club »Below«, zahlreichen Musik-Events und heißen Beats in die neue Saison.

News

Bad Ischl: Hotel »Goldener Ochs« bereitet sich auf Kulturhauptstadt vor

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur Europäischen Kulturhauptstadt 2024 findet in Bad Ischl ein umfangreiches Programm statt. Den Auftakt dafür macht das...

News

Ukraine: Österreichische Hotels bieten Unterkünfte

Hotels stellen geflüchteten Menschen aus der Ukraine kostenlose Quartiere zur Verfügung.

News

»Ibiza Gran Hotel« startet neue Gastronomie-Serie

Um den ersten Michelin-Stern des Küchenchefs Óscar Molina zu feiern, präsentiert das »Ibiza Gran Hotel« ein Programm, das ganz im Zeichen der...

News

25hours Hotels führen 4-Tage-Woche ein

Die Hotelkette implementiert ab dem 1. April in allen elf Häusern in den deutschsprachigen Märkten, Österreich, Deutschland und der Schweiz die...

News

Hotel Confidential

Kaum eine andere Stadt eignet sich so gut für einen intensiven Wochenendtrip wie London. In perfekter Sightseeing-Lage befindet sich das...

News

»Woodridge Luxury Chalets«: Fülle an exklusiven digitalen Services durch LuxActive

Mit der Web-App »oHA« können die Gäste der »Woodridge Luxury Chalets« in Werfenweng schon vor der Anreise ihren Aufenthalt planen und Bestellungen...

Advertorial
News

Österreichische Hotels: Ein Drittel bleibt bei 2G

Laut einer Umfrage der Hoteliervereinigung rücken 37 Prozent nicht von 2G ab.

News

Designhotel Coolnest: Das coolste Nest der Alpen!

Im neu eröffneten Designhotel Coolnest trifft farbenfrohes Design auf alpinen Lifestyle.

News

Trendreport: Vom Drama der (zu) geringen Eigenkapitalquoten

Einen nüchternen Ausblick auf die Entwicklung der Hotellerie legt die Prodinger Tourismusberatung im aktuellen Trendreport für das Jahr 2022 vor.

News

Dubai: Kempinski eröffnet schwimmendes Luxushotel

FOTOS: Der spektakuläre Floating Palace ist der weltweit erste schwimmende Palast mit Luxusvillen und soll 2023 eröffnen.