Hans Tschida und der weltbekannte Weinjournalist Charles Metcalfe
Hans Tschida und der weltbekannte Weinjournalist Charles Metcalfe / Foto: IWC

Fünf Trophys, fünfmal Gold und viermal Silber. Neun eingereichte Weine, neun Medaillen und das insgesamt bestbewertete Süßweingut der Welt. Winzer Hans Tschida vom Angerhof-Tschida im burgenländischen Illmitz hat bei der International Wine Challenge (IWC) in London sensationelle Erfolge erzielt. Prämiert wurde der »Sweet Wine Maker of the Year 2010« am Dienstag, dem 7. September, im Rahmen des International Wine Challenge Awards Dinner im Hilton Park Lane in London. Ins Finale zur Kür des besten Süßwein-Winzers kamen auch der Illmitzer Kollege Gerhard Kracher und Horst Sauer aus Deutschland. Als speziellen Award wurde Tschida außerdem die Len Evans Trophy »for consistent performance over the past five years« überreicht.

Für Tschidas Weine selbst gab es ebenfalls mehrere Auszeichnungen: die »Alois Kracher Trophy for Champion Sweet Wine« und Gold für die Sämling Trockenbeerenauslese 2007, International und Austrian Sweet Muscat Trophies und Gold für den Muskat Ottonel Schilfwein 2006 sowie Gold für die Sämling Trockenbeerenauslesen 2004, 2005 und 2006. Silber gab es für den Zweigelt Schilfwein 2004, die Sämling Beerenauslese 2007, die Chardonnay Trockenbeerenauslese 2005 und die Chardonnay Trockenbeerenauslese 2007. Seit 1996 glänzt das burgenländische Weingut mit regelmäßigen IWC-Auszeichnungen für seine brillianten Prädikatsweine.

10.000 Weine werden bei der IWC jährlich bewertet, vier Chairmen und ein Co-Chairman stehen der hochrangigen Verkostungsjury aus internationalen Masters of Wine, Weinproduzenten, Weinhändlern und Fachjournalisten vor. Heuer waren dies Tim Atkin MW, Charles Metcalfe, Sam Harrop MW, Derek Smedley MW und Co-Chairman Victor de la Serna. Für die Trophies werden die mit 95 bis 100 Punkten bewerteten und somit Gold prämierten Weine nochmals gegeneinander verkostet. Nur die wirklich allerbesten erhalten diese zusätzliche Auszeichnung. Dass das 25 Hektar große Weingut auf dem internationalen Parkett besteht, hat Hans Tschida bereits vor knapp einem Jahr bewiesen, als seine Sämling Beerenauslese 2006 beim Nobelpreis-Dinner in Stockholm ausgeschenkt wurde.

www.angerhof-tschida.at

(bed)

Mehr zum Thema

News

Starke Weine für echte Kerle

Die Rotweine aus dem Napa Valley haben die Statur des einstigen Gouverneurs Arnold Schwarzenegger. Sie verbinden Power und Charme auf jene Weise, die...

News

Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

News

Bordeaux en Primeur 2018

Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

News

Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...

News

Gemischter Satz: Wilde Mischung

Im Fahrwasser des höchst erfolgreichen Modells des Wiener Gemischten Satzes DAC erlebt dieser eine Renaissance.

News

SALON Tournee 2019 – Tickets gewinnen!

Bei der SALON Tournee im Juni können die 270 Siegerweine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

Advertorial
News

Chris Yorke ab 2020 Geschäftsführer von Österreich Wein Marketing

Der Brite setzte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren gegen 90 Bewerber durch und gilt als absoluter Experte im internationalen Weinmarketing.

News

Autochthone Weine: Bodenständig

Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

News

Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

News

Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

News

Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

News

Landessieger 2019: Best of Burgenland

Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

11. Juni: TOP Wein im Palais Niederösterreich

Die Finalisten und Landessieger der Landesweinprämierung NÖ 2019 bequem an einem Ort verkosten.

Advertorial
News

Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

News

Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

News

Niederösterreich: Die Landessieger 2019

Die Besten der Besten wurden bei der NÖ Landesweinbewertung in 18 Kategorien gekürt, erstmals wurden die besten Muskateller prämiert. Weingut Hagn ist...

News

Abschied von Erich Wagner

Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.