Sensation: Zlatic wird Dritter bei europäisch-afrikanischer Sommeliermeisterschaft

Zlatic wurde heuer bereits als »Bester Sommelier Österreichs« ausgezeichnet.

Foto beigestellt

Zlatic wurde heuer bereits als »Bester Sommelier Österreichs« ausgezeichnet.

Zlatic wurde heuer bereits als »Bester Sommelier Österreichs« ausgezeichnet.

Foto beigestellt

Nach vier Tagen theoretischer und praktischer Prüfungen verlautbarte die Jury die Reihung der besten zehn Kandidaten – und damit auch die Namen der drei Finalisten, die unmittelbar danach zur Performance auf die Bühne geholt wurden. Unter ihnen war Suwi Zlatic, welcher sich schlussendlich den dritten Platz der europäisch-afrikanischen Sommeliermeisterschaft sicherte. Der Drittplatzierte dazu: »Dieser Wettbewerb war eine unglaubliche Erfahrung für mich, eine der schönsten in meinem Leben.« Einen großen Dank sprach er an alle aus, die ihn von fern und nah unterstützt haben und ihm auch während des Wettbewerbs Zuspruch gegeben haben. »Ich bin sehr, sehr stolz, dass ich das für Österreich machen durfte. Ich kann nur allen Sommeliers empfehlen an Wettbewerben teilzunehmen. Es macht unglaublich viel Spaß und bringt einen weiter.« Mit Zlatic schafft erstmals ein Österreicher den Sprung auf das Podest. Der Titel »Bester Sommelier Europas und Afrikas 2021« geht an Salvatore Castano aus Italien, Platz zwei an Nina Jensen aus Dänemark.

Zweitplatzierte Nina Jensen, Sieger Salvatore Castano und Drittplatzierter Suwi Zlatic.

Zweitplatzierte Nina Jensen, Sieger Salvatore Castano und Drittplatzierter Suwi Zlatic.

Foto beigestellt

EM verschoben auf 2021

Eigentlich sollte dieser Wettbewerb bereits vor einem Jahr stattfinden. Umso fordernder war es für die Sommeliers, die Motivation und Entschlossenheit in ihrer Vorbereitung beizubehalten. »Mich hat das schon etwas aus dem Rhythmus gerissen«, sagt Suwi Zlatic rückblickend über den zunächst auf unbestimmte Zeit verschobenen Termin. Um trainiert zu bleiben, bot er unter anderem Webinare für andere Sommeliers an und analysierte die Performance jener Kollegen, die bisher besser als er abgeschnitten hatten. Als wichtigen Erfolgsfaktor sieht Zlatic auch, sich einen Tagesrhythmus zurechtzulegen und diesen konsequent einzuhalten. »Wir haben keinen einzigen Trainingstermin ersatzlos abgesagt.« Allen voran war es aber die mentale Arbeit, die gnadenlose Ehrlichkeit zu sich selbst und den eigenen Schwächen, die ihm mehr innere Ruhe verlieh. Mit großem Erfolg, wie der dritte Platz zeigte.

Einen Blick ins Finale werfen:

sommelierunion.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Kochtalente gesucht: »Koch des Jahres« 2020

Das erste Vorfinale des renommierten Live-Wettbewerbs wird am 16. November 2020 in Leipzig stattfinden. Bewerbungsende ist der 16. September.

News

Corona: Online-Wettbewerb für Mixologen

Der international ausgezeichnete Grazer Barkeeper Dominik Wolf startet gemeinsam mit dem Spirituosen-Hersteller Beam Suntory eine Online-Competition.

News

Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Die Junioren-Nationalmannschaft sicherte sich den dritten Rang bei der Koch-Olympiade in Stuttgart. Das Luzerner Regionalteam errang den Olympiasieg.

News

Mit Transgourmet zu »Les Chefs en Or«!

Transgourmet sucht den Profikoch für Paris: Für den Gewinner des Pre-Bewerbs geht es zum internationalen Wettbewerb »Les Chefs en Or« in der...

Advertorial
News

»Burg Hotel« gewinnt ersten »Best Bottle Award«

Erstmals wurde der beste Weinkeller aus Lech auserkoren. Sieger ist das »Burg Hotel Oberlech« mit dem Chardonnay von Erwin Sabathi.

News

Pizza-Weltmeister kommt aus Wien

Francesco Calò von der »Via Toledo Enopizzeria« sicherte sich bei der 6. DOC-Pizzaweltmeisterschaft den Titel »Pizza DOC in the World 2019 Miglior...

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

News

Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

News

Pasta World Championship: Doppelter Grund zum Feiern

Am 25. Oktober feiern wir den World Pasta Day. Aber schon am 10. Oktober gab es bei der heurigen Pasta World Championship in Paris Feierlaune für...

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Salzburger Jungkoch bei Pasta-Weltmeisterschaft

Sebastian Butzi vom Restaurant »Obauer« in Werfen wird Österreich bei der Barilla Pasta World Championship in Paris vertreten.

News

Kathi Schwaller mixt »like a woman«

FOTOS: Die talentierte Barfrau gewinnt Österreichs einzigen Wettbewerb für Bartenderinnen vor Berit Glaser und Olivia Brosz-Tsolin.

News

»Junge Steirer kochen kreativ«: Anmeldefrist läuft

Bald ist es zwei Jahre her, dass der VKÖ Steiermark mit dem Cercle des Chefs Graz den Wettbewerb veranstaltet hat. Am 5. November findet eine...

News

Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«

Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Dora Andrea Kucsora gewinnt Eisdessert-Wettbewerb

Die Nachwuchsköchin des »Hilton Vienna Danube Waterfront« gewinnt mit ihrer Komposition »Apollo 11 Eistraum« den 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerb.

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.