Secret Escape: Designhotels am Mittelmeer

Das Nobu Hotel Ibiza Bay.

Foto beigestellt

Das Nobu Hotel Ibiza Bay.

Foto beigestellt

Wenn im Juni auf der spanischen Party- und Hippie-Insel Ibiza das »Ibiza Bay« der Luxushotelkette Nobu endlich seine lang ersehnte Eröffnung zelebriert, wird man erkennen, worauf es ankommt, wenn für eine stilbewusste Klientel eine Nobelherberge in einem Urlaubsparadies geplant wird. Einerseits will man ein umfangreiches Sorglos-Paket bieten, das lukullische Genüsse mit hochqualitativem Freizeit- und Relaxangebot mixt. Andererseits soll auch ein Ambiente geschaffen werden, das urbane Ansprüche berücksichtigt, ohne dabei die Wurzeln, die Geschichte und die Tradition des Urlaubsorts zu verleugnen. 

Das »Nobu Hotel Ibiza Bay« ist ein gutes Beispiel: Die Räume des Hotels sind in hellen Farbtönen gehalten, inseltypische Batikstoffe peppen die Zimmer und Suiten auf, regionale Handwerkskunst findet sich überall und wird auch in einer liebevoll bestückten Boutique feilgeboten. Und ja, selbstverständlich -werden in der Küche auch kulinarische Zutaten von der Insel eingesetzt – vom Salz bis zum Olivenöl. Natürlich ist es eine Herausforderung, derartig chice Hideaways zu kreieren, doch der Spagat zwischen Design, ­urbaner Weltläufigkeit und regionaler Tradition gelingt – vor allem im mediterranen Raum, wie weitere, erst kürzlich entstandene Hotel-Projekte zeigen. 

Das »Casa Cook« auf der griechischen Insel Rhodos etwa geht gekonnt auf die urbanen Lifestylebedürfnissen seiner Gäste ein. Zimmer mit Poolzugang, Terrassenyoga morgens, Sundowner zu DJ-Klängen abends, und dazwischen hat Architektin Vana Pernari traditionellen griechischen Stil neu interpretiert, und mit kalifornischer Lässigkeit kombiniert. Überall am Gelände finden sich Korbsessel, Hängematten und Lounge-Chairs. Eine ähnliche Philosophie, aber um eine Prise avantgardistischer, verfolgt das Boutique-Hotel »Kensho« auf der Partyinsel Mykonos. Fünf-Sterne-Luxus trifft auf Reduktion. Gleichzeitig legt man aber Wert auf gewitzte Details wie Sitze aus Baumstämmen.

Wurzelbehandlung

Wie man einen magischen Ort auf Vordermann bringt, zeigt auch das »Hôtel Les Roches Rouges« an der Côte d’Azur in Frankreich. Hotelchef Valéry Grégo ließ sich hier vom Pariser Stararchitektenduo Festen ein Design-Hotel hinzaubern, das allen aktuellen Ansprüchen gerecht wird. Entschlackt und befreit vom Ballast der letzten Jahrzehnte, besticht das Haus durch eine klare Linie, die ganz in der Tradition des französischen Küstenstreifens steht. Auf den ersten Blick einfach, doch bei näherer Betrachtung zeigt sich Detailliebe, ob bei Kunst und Design oder auch nur bei der Stoffwahl. Man hat das Gefühl, dass jeden Moment der junge Alain Delon um die Ecke biegen könnte. »Ich will alles über die Geschichte des Ortes wissen, bevor ich ein Projekt entwickle. Der Ort muss seine Bestimmung erfüllen«, lautet Grégos Credo. Wie das aussehen kann, zeigt der sagenhafte Outdoor-Pool, der in einer Art aberwitzigem Dialog mit dem Meer steht.

Ob man sich aktuelle Design-Hotels auf Ibiza, Capri oder Mallorca, an der Côte d’Azur oder in der Lagunenstadt Venedig ansieht: Will man nicht nur mit Luxus und Service punkten, sondern Eindruck bei Gästen hinterlassen, ist es unabdingbar, die Geschichte des Hauses, die Magie des Ortes und den Zauber des Küstenstreifens im Haus mitschwingen zu lassen.

Aus dem Living Magazin 02/2017. 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Holiday Dreams: Traum-Immobilien für die Ferien

Eine monatelange Suche für drei Wochen Urlaub in der Super-Villa? Das muss auch im stark nachgefragten mediterranen Raum nicht sein.

News

»Velaa Private Island«: Malediven für Millionäre

Hier urlaubt man luxuriös, lässt sich von Gaushan de Silva vom Kopenhagener »Noma« bekochen und verbringt seine Freizeit im hauseigenen Weinkeller......

News

NOVASOL Ferienhausurlaub: 1000-Euro-Gutschein gewinnen!

NOVASOL bietet Ihnen eine interessante Alternative und das passende Feriendomizil für einen gelungenen Urlaub.

Advertorial
News

Die teuersten und günstigsten Strände der Welt

Für den Strandpreisvergleich 2017 hat das Online-Reiseunternehmen TravelBird mehr als 300 Strände weltweit analysiert.

News

Gewinnen Sie VIP Service auf ganzer Linie!

Am VIP Terminal des Flughafen Wien erwartet Sie ein exklusiver Rundum-Service. Wir verlosen ein VIP Package mit Limousinen-Transfer für 4 Personen!

Advertorial
News

Architektur-Highlights in Kopenhagen

»Kopenhagen ist vergleichsweise kompakt und deshalb gut zu managen. Ich bin immer noch verliebt in diese Stadt.«

News

Invest now – Anlegerwohnungen boomen

Soll eine High-End-Wohnung weitervermietet werden, muss einfach alles passen. »Alles« ist aber recht subjektiv. Warum es sich lohnt, gemeinsam in...

News

Zurück zu den Rebenwurzeln

Weinarchitektur ist seit gut zwei Jahrzehnten in aller Munde. Doch im Gegensatz zu den frühen Projekten üben sich die heutigen Weingüter in einer fast...

News

Altbau vs. Neubau im Luxus-Segment

Historisches Palais oder modernes Luxusloft? Eines ist sicher: Im Premium-Segment werden keinerlei Kompromisse gemacht. Ein Überblick über die Wiener...

News

Die schönsten Residenzen von Star-Designern gestaltet

Missoni, Fendi und Armani - wir kennen die Namen aus Boutiquen, plötzlich richten sie die Luxusdomizile der Sonderklasse ein. Der Trend:...

News

Die neuesten »Open Space« Trends

Was früher Großraumbüro hieß, heißt heute Open Space. Wir haben uns bei den österreichischen Büromöbelherstellern umgehört, was die neuesten Trends im...

News

Die besten Outdoor-Küchen im Überblick

Die Vielfalt beim sommerlichen Kochvergnügen begeistert. Modulare Systeme rücken dabei zunehmend in den Fokus. Die wetterfesten Genuss-Hersteller...

News

Secret Escape: Designhotels am Mittelmeer

Designhotels am Meer müssen heute mehr bieten als den perfekten Blick auf den Ozean. LIVING hat sich an mediterranen Küsten umgeschaut.

News

Die besten Pop-up-Hotels: Natur & Design im Einklang

Früher tat es ein Zelt oder ein Wohnwagen. Heute kann man dafür auch eine Unterkunft buchen und das Gleiche erleben, nur exklusiver.

News

»Medicine Wellness« im Herzen vom Salzkammergut

Entspannung für Körper und Seele bietet das »VIVAMAYR« in Altaussee. Hier wird zwischen Architektur und Design inmitten einer malerischen Landschaft...

News

Alte Räume im neuen Licht

Worauf ist zu achten, um die Patina und den Charakter von jahrhundertealten Bauten zu bewahren? Vier Beispiele aus Stadt und Land.

News

»Living Room«: Virtuelle Immobilienbesichtigung

Signa eröffnet in der Wiener Innenstadt die neue Präsentationsfläche »Living Room« mit der Möglichkeit zur virtuellen Immobilienbesichtigung.