Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Das Team-Management Tobia Ciarulli, Bruno Keist und Thomas Kuster mit der erfolgreichen Junioren-Kochnationalmannschaft.

© Hotel & Gastro Union

Das Team-Management Tobia Ciarulli, Bruno Keist und Thomas Kuster mit der erfolgreichen Junioren-Kochnationalmannschaft.

Das Team-Management Tobia Ciarulli, Bruno Keist und Thomas Kuster mit der erfolgreichen Junioren-Kochnationalmannschaft.

© Hotel & Gastro Union

http://www.falstaff.at/nd/sechsfach-gold-und-doppelsilber-fuer-die-schweiz/ Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz Die Junioren-Nationalmannschaft sicherte sich den dritten Rang bei der Koch-Olympiade in Stuttgart. Das Luzerner Regionalteam errang den Olympiasieg. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/2/b/csm_IKA-Olympiade-Schweizer-c-Hotel-Gastro-Union-2640_3b2d969820.jpg

Der Schweizer Kochverband »skv« hat zwei Teams zur IKA/Olympiade der Köche entsandt und kann sich nun über einige Medaillen freuen. Die Schweizer Kochnationalmannschaft hat nicht nur eine Goldmedaille für ihre drei Gänge in der »Hot Kitchen« sowie eine Silbermedaille in der Disziplin »Chef‘s Table« gewonnen, sondern bringt auch einen siebten Gesamtrang mit nach Hause.

»Wer Edelmetall holt, ist ein Kandidat für den Gesamtsieg, also den Olympiasieg.«
Tobia Ciarulli, Teammanager

Doch auch die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft bewies starke Nerven beim Wettbewerb – sie hat in der Kategorie »IKA Buffet« sowie bei der »Hot Kitchen« Gold geholt. In der Gesamtwertung haben es die Junioren sogar auf das Podest geschafft und sich mit dem dritten Platz hinter Schweden und Norwegen die olympische Bronzemedaille gesichert. Tobia Ciarulli, der Teammanager der beiden Schweizer Kochnationalmannschaften, zeigt sich begeistert: »Die beiden Teams haben alles gegeben und ich bin extrem stolz auf die Leistung. Wer Edelmetall holt, ist ein Kandidat für den Gesamtsieg, also den Olympiasieg.«

Weitere Schweizer Teams

Neben den Nationalmannschaften nahmen weitere Schweizer Teams an der Koch-Olympiade teil. Sowohl der Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne (CCCL) als auch der Cercle des Chefs de Cuisine Berne (CCCB) erreichten in der Kategorie »Regionalteams« eine Goldmedaille. Das Team Luzern holt sich in der Punktewertung den Olympiatitel. Zudem wurde das Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT) von der Jury zum besten militärischen Kochnationalteam gekürt und erreichte auch in der Kategorie »Community Catering« den dritten Platz. Das Swiss SVG-Trophy-Team rundet mit der Silbermedaille eine erfolgreiche Olympiade für die Schweiz ab.

Alle Resultate der Schweizer

  • Schweizer Kochnationalmannschaft
    siebter Gesamtrang in der Kategorie »Kochnationalmannschaften«
  • Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft
    dritter Platz in der Kategorie »Junioren-Kochnationalmannschaften«
  • Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT)
    Gold in der Kategorie »Military Teams« (es wird kein Olympiatitel vergeben)
    dritter Platz in der Kategorie »Community Catering«
  • Swiss SVG-Trophy-Team
    Silbermedaille beim Programm »Community Catering«
  • Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne (CCCL) Ausstellungsteam
    Olympiasieger in der Kategorie »Regionalteam«
  • Cercle des Chefs de Cuisine Berne (CCCB) Culinary Art Team
    Goldmedaille für das Programm »Regional Teams«
Die Schweizer Kochnationalmannschaft: v.l. Bruno Keist, Pietro Leanza, Teo Chiaravalloti, Jordan Thompson, Michael Schneider, Christian Oliveira, Frederik Jud, Niklas Schneider, Guy Estoppey, Andrea Werth, Tobia Ciarulli und Laura Niemi.

Die Schweizer Kochnationalmannschaft: v.l. Bruno Keist, Pietro Leanza, Teo Chiaravalloti, Jordan Thompson, Michael Schneider, Christian Oliveira, Frederik Jud, Niklas Schneider, Guy Estoppey, Andrea Werth, Tobia Ciarulli und Laura Niemi.

© Hotel & Gastro Union

Über die Schweizer Kochnationalmannschaften

Die Schweizer Kochnationalmannschaft und die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft werden vom Schweizer Kochverband geführt. Zu deren Aufgaben zählen, das Handwerk und die Kochkunst national und international zu präsentieren. So werden die Teammitglieder aus der gesamten Schweiz rekrutiert. Beide Teams gewannen bereits mehrmals die Weltmeisterschaft in Luxemburg und die Olympiade in Deutschland.

www.hotelgastrounion.ch/skv

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Schabereiter gewinnt Mövenpick Eisdessert-Wettbewerb 2021

Mit einer Hommage an ihre steirische Heimat holt sich Schabereiter mit dem Dessert »Waldweg« Gold, dahinter folgen Lukas Mühlberger und Monique Poyer.

News

Das sind die SALON-Sieger 2021

Die Sieger von Österreichs härtestem Weinwettbewerb für das Jahr 2021 stehen fest: 270 Spitzenweine, rund ein Drittel davon aus umweltbewusster...

Advertorial
News

Weinwettbewerb: Bergland mischt in der »PIWI«-Szene kräftig mit

»PIWI«-Weinwettbewerb »Neue/innovative Rebsorten« – Alle Sieger auf einen Blick, von Donauriesling über Muscaris bis Roesler.

News

Wiener Pizzeria »Via Toledo« ist Vize-Europameister

Francesco Calòs Betrieb wurde als zweitbeste Pizzeria Europas ausgezeichnet und außerdem für das beste Bier-Service geehrt.

News

Premiere für den Wein Burgenland Award

Ein neuer Preis mit mehr Gewicht auf Herkunft sowie Reife und größtenteils bekannten Siegern: Kollwentz, Tschida, Lentsch, Schiefer, Szigeti...

News

Triumph für Walburga Neuwirth

In Hamburg kochten sechs Azubis aus einigen der besten Hotels Europas gegeneinander. Die einzige Frau im Feld setzte sich durch – sie kommt aus...

News

»Koch des Jahres« digital auf der Intergastra

Das erste Vorfinale des Wettkampfes wird vom 8. bis 10. März 2021 in der Messe Stuttgart stattfinden und per Livestream auf die Plattform der...

News

Salon Österreich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

News

»Speaker-Slam«: Norbert Waldnig stellt Weltrekord mit auf

Der Präsident des Tiroler Sommeliervereines und Medaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 1998 holte sich zudem Gold beim »Silent Speaker Battle«.

Advertorial
News

Schlossquadrat-Trophy 2021: Die Finalisten stehen fest

Niederösterreich ist mit fünf Winzern stark vertreten, ein Steirer komplettiert die Finalrunde. Alle Events werden im Freien abgehalten.

News

»Via Toledo« in Wien: Zweitbeste Pizzeria Europas

Der Betrieb des Pizza-Weltmeisters Francesco Calò wurde als zweitbeste Pizzeria Europas ausgezeichnet und außerdem für die beste Weinkarte geehrt.

News

Das sind die SALON-Sieger 2020

Österreichs härtester Weinwettbewerb ermittelte auch im Ausnahmejahr 2020 die Top-Weine des Landes, darunter viele aus dem Traumjahrgang 2019.

News

Kochtalente gesucht: »Koch des Jahres« 2020

Das erste Vorfinale des renommierten Live-Wettbewerbs wird am 16. November 2020 in Leipzig stattfinden. Bewerbungsende ist der 16. September.

News

Corona: Online-Wettbewerb für Mixologen

Der international ausgezeichnete Grazer Barkeeper Dominik Wolf startet gemeinsam mit dem Spirituosen-Hersteller Beam Suntory eine Online-Competition.

News

Mit Transgourmet zu »Les Chefs en Or«!

Transgourmet sucht den Profikoch für Paris: Für den Gewinner des Pre-Bewerbs geht es zum internationalen Wettbewerb »Les Chefs en Or« in der...

Advertorial
News

»Burg Hotel« gewinnt ersten »Best Bottle Award«

Erstmals wurde der beste Weinkeller aus Lech auserkoren. Sieger ist das »Burg Hotel Oberlech« mit dem Chardonnay von Erwin Sabathi.

News

Pizza-Weltmeister kommt aus Wien

Francesco Calò von der »Via Toledo Enopizzeria« sicherte sich bei der 6. DOC-Pizzaweltmeisterschaft den Titel »Pizza DOC in the World 2019 Miglior...

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.