Der 10. Juni stand ganz im Zeichen des Rieslings: Zur ersten Ausgabe von »Riesling United« lud das Weingut Mayer am Pfarrplatz, allen voran die Gastgeber Gerhard J. Lobner und Paul Kiefer (vom Weingut Mayer am Pfarrplatz), fünf weitere Riesling-Großmeister nach Wien ein. Gemeinsam mit Michael Moosbrugger (Schloss Gobelsburg, Langenlois, Kamptal, Österreich), Franz Hirtzberger (Weingut Franz Hirtzberger, Spitz, Wachau, Österreich), Gunter Künstler (Weingut Künstler, Hochheim, Rheingau, Deutschland), Richard Grosche (Weingut Reichsrat von Buhl, Deidesheim, Pfalz, Deutschland) und Roman Niewodniczanski (Weingut Van Volxem, Witlingen, Saar, Deutschland) sowie einer erlesenen Gästeschar wurde der Riesling-Leidenschaft gefrönt.  

Riesling in der Hauptrolle
Riesling gilt als König unter den Rebsorten und zählt zu den vielschichtigsten und langlebigsten Weißweinen. Beim Weingut Mayer am Pfarrplatz hat Riesling eine lange Tradition. Franz Mayer, Doyen des Wiener Weinbaus, legte mit der Auspflanzung von Riesling Reben auf den Wiener Top-Lagen Alsegg und Nussberg den Grundstein für außergewöhnliche Weine aus diesen einzigartigen Lagen. Neben dem Wiener Gemischten Satz zählt Riesling zu den Aushängeschildern des Weinguts. »Die Leidenschaft und Faszination für die Rebsorte verbindet uns mit unseren deutschen und österreichischen Winzerfreunden und war Anlass eine Veranstaltung wie ›Riesling United‹ ins Leben zu rufen. Einen ganzen Abend lang konnten wir unseren Gästen das enorme Potenzial von Riesling-Weinen aus sechs unterschiedlichen Regionen zeigen«, so Gerhard J. Lobner.

»Mich verbindet eine langjährige Freundschaft mit den Kollegen vom Weingut Mayer am Pfarrplatz. Als ich von ›Riesling United‹ erfuhr war es für mich eine Selbstverständlichkeit nach Wien zu kommen, um meine Weine in diesem Rahmen zu präsentieren«, so der Kultwinzer von der Saar Roman Niewodniczanski und auch Gunter Künstler schwärmt von »Riesling United«: »Der Abend ist ein Meilenstein, um Riesling groß zu machen«.

Wein-Menü in fünf Gängen
Im Gewölbekeller des traditionsreichen Restaurants »Pfarrwirt« im 19. Bezirk Wiens trafen sich insgesamt 100 Riesling-Liebhaber, um sich einen Abend lang gänzlich dem Riesling hinzugeben. Der Name war dabei Programm: Bei einem Menü, bestehend aus fünf Gängen, wurden insgesamt 30 Top-Rieslinge der sechs Winzer verkostet. Jeder Gang wurde von einem anderen Riesling-Thema begleitet.

Von klassisch bis besonders
Begonnen wurde mit einem »klassischen Riesling« aus dem Jahr 2014. Im Anschluss wurde ein Riesling aus einer »Einzellage 2013« präsentiert. Dabei durften die bekannten Lagen wie Nussberg, Heiligenstein, Hochrain, Hochheimer Hölle, Paradiesgarten und Scharzhofberg natürlich nicht fehlen. Beim dritten Gang galt es eine »Riesling Besonderheit« zu präsentieren. Das Weingut Mayer am Pfarrplatz glänzte hier mit dem »Nussberg Weißer Marmor« 2012, der unter Kennern als einer der besten Rieslinge Österreichs zählt. Michael Moosbrugger (Schloss Gobelsburg) präsentierte seinen Riesling »Tradition« 2012, Richard Grosche (Reichsrat von Buhl) seinen Riesling Pechstein 2013.

Gereifte Weine als Highlight
Seinen Höhepunkt erreichte der Abend mit dem vierten Gang. Hier konnten die Teilnehmer »gereifte Rieslinge« aus den Lagen Singerriedel, Nussberg und Altenberg aus Großformaten bis zum Jahrgang 2003 zurückverkosten. Den krönenden Abschluss bildeten »edelsüße Rieslinge« der sechs Top-Winzer.

Für alle Riesling-Fans, die nun gespannt dem nächsten »Riesling United« engegenfiebern: es ist geplant, das Event im Zwei-Jahres-Rhythmus zu wiederholen.

 
(Redaktion)

 

Mehr zum Thema

  • 26.12.2014
    Das war das Weinjahr 2014 in Österreich
    Falstaff-Jahresrückblick mit den Highlights aus der heimischen Wein-Szene sowie allen Falstaff-Prämierungen.
  • 24.04.2015
    Winzer mit Tradition bekommen fünffachen Nachwuchs
    Türk, Buchegger, Leth, Schmid und Brandl sind neue Mitglieder der Traditionsweingüter.
  • 04.06.2015
    Die Landessieger 2015 aus Niederösterreich
    In der Burg Perchtoldsdorf wurden sowohl die besten Weine als auch die Weinkönigin gekürt.
  • Mehr zum Thema

    News

    »WINE in the CITY«: Neu in Wiener Neustadt

    Am 18. Mai verwandelt sich der Hauptplatz von Wiener Neustadt in eine Weinstraße. Den Startschuss zum Genussevent gibt Bürgermeister Klaus...

    News

    »Karakterre«: Weinmesse 2022 in Eisenstadt

    Am 19. Mai findet die jährliche Weinmesse für Mittel- und Osteuropa statt. Und rückt das Thema Nachhaltigkeit wieder in den Fokus.

    News

    Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

    Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

    News

    Erschwingliche Klassiker: Wein & CO startet mit »Hauswein & Co.«

    Die renommierte Kette möchte mit der neuen Weinlinie zum »einfachen Genuss« einladen. Die Weine seien »unkompliziert und machen Spaß«.

    News

    Weinnation USA: Best of Napa Valley

    Das vergleichsweise kleine, aber sehr dynamische Anbaugebiet ist Motor und Synonym für amerikanische Weinkultur.

    News

    Peter Dolles Grauburgunder zum besten österreichischen Wein gekürt

    Bei der »Frankfurt International Wine Trophy« wurde der »Grauburgunder Symbiose« vom Weingut Peter Dolle mit »Großem Gold 2022« und als »Bester...

    News

    Auf zum Wein!

    Das ist das Motto des heurigen Sommers. Denn Österreichs Weingebiete haben für jeden das richtige Urlaubsprogramm parat. Natürlich immer mit dabei:...

    Advertorial
    News

    Schlossquadrat-Trophy 2022: Großes Finale am 10. Mai

    In Wien rittern sechs Finalisten um den Sieg bei Österreichs beliebtestem JungwinzerInnen-Wettbewerb. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

    News

    »Veloce«: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

    Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in großer Stückzahl.

    News

    Bortolomiol – Hundert Jahre Blick in die Zukunft

    Vor hundert Jahren kam Giuliano Bortolomiol zur Welt. Dieses Jubiläum wird heuer gebührend gefeiert und sein visionärer Geist mit der Founder...

    Advertorial
    News

    Fanny Marie Salomon gründet »Fine Ladies of Wine«

    Girls just wanna have wine! Falstaff sprach mit Winzerin und Unternehmerin Fanny Marie Salomon über ihr Herzensprojekt »Fine Ladies of Wine«, ob...

    News

    »Wine Photographer of the Year 2022«: Die Siegerfotos

    Der britische Fotograf Jon Wyand hat den Preis »Errazuriz Wine Photographer of the Year« gewonnen. Hier sehen Sie seine Fotos und die der anderen...

    News

    »R&BAR«: Neue Weinbar in Wien

    Naturwein-Liebhaber aufgepasst: Mit der »R&BAR« bekommt Wien nicht nur eine neue Weinbar, die zum gemütlichen Verkosten einlädt – sie beherbergt auch...

    News

    Mittelkärntner Winzer präsentieren gemeinsame Weinbox

    Die Weingüter Georgium, Vinum Virunum, Karnburg und Taggenbrunn machen gemeinsame Sache.

    News

    Welcher Wein zum Spargel?

    Ob grün oder weiß, ob gebraten oder gekocht – die Weinbegleitung zum Spargel braucht etwas Fingerspitzengefühl. Falstaff hilft Ihnen, die richtige...

    News

    Domäne Wachau – zugänglich, charmant und authentisch

    Das Dürnsteiner Weingut fängt die Wachau in all ihren Schattierungen ein. Mit ihrer exzellenten »Wachau Classic Serie« ist es im österreichischen...

    Advertorial
    News

    Quinta do Noval und Taylor's präsentieren neuen Portwein

    Die beiden Weingüter Quinta do Noval und Taylor's Quinta de Vargellas stellen ihren neuen Jahrgang des Vintage Ports 2020 vor.

    News

    Château TrotteVieille weiht neues Kellergebäude ein

    Ein Neubau im Retro-Look, aber voller ausgeklügelter Kellertechnik.

    News

    Spitzen Soave

    Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

    News

    Moët Hennessy goes Rosé

    Zwei komplett unterschiedliche Weingüter, zwei diametral verschiedene Herangehensweisen. Und doch verbindet die provenzalischen Rosé-Produzenten...