Schwieriges Erntejahr für Mendoza-Region

Geringe Erträge und das Wetterphänomen »El Niño« haben das Wein-Jahr 2016/17 zu einem schwierigen gemacht.

© Bodega Catena Zapata

Geringe Erträge und das Wetterphänomen »El Niño« haben das Wein-Jahr 2016/17 zu einem schwierigen gemacht.

© Bodega Catena Zapata

2016 war ein hartes Jahr für die Winzer aus dem Weinbaugebiet Mendoza in Argentinien: Das Wetterphänomen »El Niño« hat in vielen Weinkellern für geringen Nachschub gesorgt.

Das Jahr 2017 hat mit Frühlingsfrost begonnen, sodass besonders im UCO-Tal die Malbec-Erträge um etwa 55 Prozent zurück gegangen sind. Einen Vorteil hat die geringe Ernte für die Weinproduzenten jedoch: Die erhöhte Konzentration der Säuren und die explosiven Aromen machen den diesjährigen Jahrgang zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Laura Catena, die Direktorin des Weinguts, spricht gar vom »besten Jahrgang seit sie im Jahr 1995 zu ihrem Vater ins Weingeschäft eingestiegen ist«.

Hier können Sie die Entwicklung des Jahrgangs nachlesen:

Winter: Juni, Juli und August 2016

Der Winter war nach einem kühlen und regnerischen »El Niño-Jahr« verhältnismäßig trocken, in den Anden gab es jedoch reichlich Schnee, was den Grundwasserspiegel steigen ließ. Der Winter war gemäßigt, die Temperaturen waren etwas wärmer als gewöhnlich.

Frühling: September, Oktober und November 2016

Der Frühling hat kühlere Temperaturen mit sich gebracht. Wegen Spätfrosts sind die Erträge in Mendoza um circa 25 Prozent gesunken. Besonders im UCO-Tal gab es um 40 bis 60 Prozent geringere Malbec-Erträge. Der Regen Ende November hat einen feuchten Frühsommer eingeläutet. Die leicht erhöhte Feuchtigkeit war gut für die Reben, da sie nicht zusätzlich bewässert werden mussten.

Sommer (Dezember 2016, Jänner, Februar 2017) und Herbst (März, April, Mai 2017)

Die niedrigeren Erträge im UCO-Tal und die daraus resultierende vorgezogene Ernte gab den Winzern etwa zwei Wochen weniger Zeit zur Lese. Während der Monate Januar und Februar hat es nur wenig geregnet. Als die schweren Regenfälle im März und April kamen, war die Ernte bereits eingebracht. Ein milder Sommer hat den Winzern in der Mendoza Region Entspannung gebracht.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Kärnten: Weinland mit Zukunftsvisionen

Die Qualität des Weinbaus im süd­lichsten Bundesland hat sich in den vergangenen Jahren fulminant gesteigert. Jahr für Jahr entsteht eine wachsende...

News

Südtirols Schräglagen

Südtirols junge Winzer holen aus steilen Hängen das Beste aus den Trauben heraus und zeigen dabei Mut zum Unkonventionellen. Die Resultate überzeugen.

News

Robert Parker hypt Napa-Weine, und Bordeaux schäumt!

Bislang galt Bordeaux unbestritten als das weltbeste Rotweingebiet der Welt. Seit einigen Jahren hat der weltweit wichtigste Weinkritiker eine andere...

News

Moët Party Day 2017: JOIN US!

Der Moët Party Day findet heuer am 17. Juni 2017 weltweit in mehr als 300 Locations in über 80 Ländern statt. Auch in Österreich gibt es ein...

Advertorial
News

Die Sieger der NÖ-Landesweinbewertung 2017

Zum 30. Jubiläum wurden einmal mehr die besten Weine in 17 Sortenkategorien ausgezeichnet. Das Weingut Schwertführer 47er wurde zum »Weingut des...

News

Die Gäste der Falstaff Weißweingala 2017

Wir haben die Weinliebhaber in der Wiener Hofburg vor die Linse geholt – die FOTOS gibt es hier!

News

Landessieger 2017: Die Besten der Steiermark

In 18 Kategorien wurden die besten Weine gekürt, das Weingut Frauwallner aus Straden ist »Weingut des Jahres 2017«.

News

Die besten FOTOS der Falstaff Weißweingala 2017

Die schönsten Impressionen aus der Wiener Hofburg: Alle Winzer, Aussteller und Gäste sehen Sie hier!

News

Anton Bauer ist Falstaff Winzer des Jahres

Die wichtigste Auszeichnung der heimischen Weinszene geht an den Wagram, alle Sortensieger sehen Sie hier.

News

Der Grüner Veltliner Grand Prix geht an Mathias Ruttenstock

Der Röschitzer Winzer sichert sich den Sieg vor dem Weingut Wannemacher und dem Weingut Forstreiter.

News

Schlumberger siedelt Produktion um

Die Traditionskellerei Schlumberger gibt ihren Produktionsstandort in Wien auf. Zukünftig wird der Sekt im Burgenland hergestellt.

News

Das sind die Salon-Sieger 2017

Überraschungssieger in den Kategorien Rotweincuvée und Sauvignon Blanc, die beide aus Niederösterreich kommen.

News

Die besten Weine Niederösterreichs verkosten

Am 29. Juni 2017 findet die »TOP WEIN Niederösterreich« im Palais Niederösterreich in Wien statt. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets!

Advertorial
News

Dr. Andrew Lorand (1957-2017)

Der Wegbereiter für viele Topweingüter zur Biodynamie, hat den Kampf gegen seine lange, schwere Krankheit verloren.

News

Bordeaux 2014 est arrivé!

Der Bordeaux 2014 ist der beste Jahrgang seit 2010 – entdecken Sie die aktuellen Angebote der Interspar Weinwelt!

Advertorial
News

Die Weine von »Gut Purbach«

Im kleinen, aber fein sortierten Weingut von »Gut Purbach«-Inhaber Hans Bichler findet der Kenner klassische Vertreter der typischen Leithaberg-Weine.

News

Weinreise: Tour de Max Stiegl

Eine Weinreise nach dem Geschmack von Max Stiegl. Wir stellen die grandiosen Winzer hier vor – und merken an, dass sich ein Besuch in all den...

News

Die besten Heurigen im Burgenland

Für den nächsten Genussausflug: Die Top-Betriebe aus dem Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide in der übersichtlichen Liste.

News

Die besten Heurigen in Wien

Was wäre Wien ohne seine Heurigen – die Top-Betriebe aus dem Falstaff Heurigen & Buschenschank Guide in der übersichtlichen Liste.

News

Die besten Heurigen in der Steiermark

Zwischen den grünen Hügeln der Steiermark wächst wunderbarer Wein. Und der lässt sich am bestein in einem der Top-Betriebe aus dem Falstaff Heurigen &...