Schwäbische Köstlichkeiten locken nach Stuttgart

Maximilian Trautwein vom »Gasthaus zur Linde« ist Genussbotschafter

© Stuttgart Marketing GmbH

Maximilian Trautwein vom »Gasthaus zur Linde« ist Genussbotschafter

© Stuttgart Marketing GmbH

Deutschland ist noch nicht die erste Wahl der Österreicher, wenn es darum geht, einen Genuss-Urlaub anzutreten. Doch näher betrachtet, sprechen viele Gründe für einen Feinschmecker-Trip zu unseren Nachbarn mit ihrer riesigen Bandbreite von Sternegastronomie bis zu Besenwirtschaften (vergleichbar mit unseren Heurigen). Sterne sind zwar nicht das Maß aller Dinge man kann schon etwas neidisch zu unseren Nachbarn blicken, die gleich elf Drei-Sterne-Restaurants haben, wohingegen es in Österreich noch kein einziges gibt. Die Genuss-Region Stuttgart ist ein verlockendes Beispiel für kulinarische Freuden aller Art: Neben 23 Sternerestaurants ist die Gasthauskultur mit der schwäbischen Küche besonders ausgeprägt. 

An Maultaschen, Gaisburger Marsch oder Linsen mit Spätzle führt in der Region Stuttgart kein Weg vorbei. Zusammen mit Rostbraten, Kartoffelsalat, Käsespätzle und Ofenschlupfer gehören sie zu den beliebtesten schwäbischen Gerichten. Die Gastronomen Ferdinand und Maximilian Trautwein sind in ihrem Kochstil ganz mit der traditionellen, schwäbischen Küche verwurzelt. Die beiden Betreiber des »Gasthaus zur Linde« kamen anlässlich der DZT-Jahrespressekonferenz zum Thema »Culinary Germany« nach Wien und kochten mit hiesigen Journalisten Maultaschen mit Linsen und Zwiebelrostbraten an Trollingerjus mit Spätzle. Dabei führten die beiden charismatischen Köche vor, wie man den Teig wie früher von Hand rührt und wie man die Spätzle mit einer Spachtel vom Holzbrett ins kochende Wasser schneidet. Zum süßen Finale gab es Ofenschlupfer, das ist ein Apfel-Hefezopf-Auflauf.

Maultaschen
Maultaschen

© Stuttgart Marketing GmbH

Wein, Sekt und Bier

Dazu schmeckt am besten ein regionaler Wein. Die Auswahl reicht von Lemberger (Blaufränkisch) bis Syrah und von Chardonnay bis Riesling. Die Weinberge in der Region Stuttgart laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Durch Stuttgarts einmalige Lage erstrecken sich die Weinberge sogar bis in die Innenstadt. Die Qualität der regionalen Weine hat sich in den letzten 20 Jahren enorm gesteigert. Am besten macht man sich vor Ort ein Bild davon, in Stuttgart werden verschiedene Weinbergrundfahrten angeboten, mit dem Segway, mit dem E-Bike, im roten Doppeldecker-Cabrio-Bus oder mit dem Oldtimer-Bus. Und danach kehrt man am besten in einer Weinstube oder einer Besenwirtschaft ein.

Nicht nur mit Wein, sondern auch mit Bier prostet man sich in Stuttgart zu. Die Familienbrauerei Dinkelacker braut seit 130 Jahren in Stuttgart – und seit knapp zehn Jahren auch wieder das kultige helle Vollbier »Wulle«. Kessler ist Deutschlands älteste Sektkellerei und die einzige mit Wurzeln in der Champagne. Das Schokoloadenquadrat »Ritter Sport« kommt ebenso aus der Region Stuttgart wie Hochland, die Kaffeerösterei mit langer Tradition.

Culinary Germany

Mehr zum Thema

News

Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

News

St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

News

Ein Braten, vier Essen

Einmal am Wochenende in aller Ruhe kochen, dann vier Mal mit wenig Aufwand schlemmen. Vier Rezepte und eine Anleitung, wie der Braten richtig...

News

Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

News

Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

News

Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

News

Scharf anbraten: Grillen für Zwei

Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

News

Kulinarische Festspiele in Salzburg

Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

News

Neues auf Jedermanns Tafel in Salzburg

Pünktlich zum Salzburger Festspielbeginn gibt es nicht nur besonderen Kunstgenuss in der Stadt, sondern auch neue kulinarische Highlights.

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Essay: Schmeckt nicht

Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

News

Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?

News

Gesunder Fisch aus Fluss, See und Meer

Welche Fische sind gesünder? Fische aus Flüssen und Seen oder die aus dem Meer? Wie sieht es mit der Belastung durch Schwermetalle aus? Wir haben die...

News

Kosmetik fürs Kotelett: Ketchup im Falstaff-Test

Ketchup ist für hochwertige Speisen entbehrlich, kann aber schlecht zubereitete oder langweilige Gerichte interessant machen. Falstaff hat das Angebot...

News

Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2018

Einmal mehr siegt »Veganista« in Wien, in den Bundesländern stark vertreten sind die »Eisgreissler« – alle Ergebnisse gibt’s hier.

News

Der perfekte Festspielsommer

Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler lenkt seit 23 Jahren die Geschicke der Salzburger Festspiele. Hier gibt sie vier Tipps für einen gelungenen...

Advertorial