Schwäbische Köstlichkeiten locken nach Stuttgart

Maximilian Trautwein vom »Gasthaus zur Linde« ist Genussbotschafter

© Stuttgart Marketing GmbH

Maximilian Trautwein vom »Gasthaus zur Linde« ist Genussbotschafter

© Stuttgart Marketing GmbH

Deutschland ist noch nicht die erste Wahl der Österreicher, wenn es darum geht, einen Genuss-Urlaub anzutreten. Doch näher betrachtet, sprechen viele Gründe für einen Feinschmecker-Trip zu unseren Nachbarn mit ihrer riesigen Bandbreite von Sternegastronomie bis zu Besenwirtschaften (vergleichbar mit unseren Heurigen). Sterne sind zwar nicht das Maß aller Dinge man kann schon etwas neidisch zu unseren Nachbarn blicken, die gleich elf Drei-Sterne-Restaurants haben, wohingegen es in Österreich noch kein einziges gibt. Die Genuss-Region Stuttgart ist ein verlockendes Beispiel für kulinarische Freuden aller Art: Neben 23 Sternerestaurants ist die Gasthauskultur mit der schwäbischen Küche besonders ausgeprägt. 

An Maultaschen, Gaisburger Marsch oder Linsen mit Spätzle führt in der Region Stuttgart kein Weg vorbei. Zusammen mit Rostbraten, Kartoffelsalat, Käsespätzle und Ofenschlupfer gehören sie zu den beliebtesten schwäbischen Gerichten. Die Gastronomen Ferdinand und Maximilian Trautwein sind in ihrem Kochstil ganz mit der traditionellen, schwäbischen Küche verwurzelt. Die beiden Betreiber des »Gasthaus zur Linde« kamen anlässlich der DZT-Jahrespressekonferenz zum Thema »Culinary Germany« nach Wien und kochten mit hiesigen Journalisten Maultaschen mit Linsen und Zwiebelrostbraten an Trollingerjus mit Spätzle. Dabei führten die beiden charismatischen Köche vor, wie man den Teig wie früher von Hand rührt und wie man die Spätzle mit einer Spachtel vom Holzbrett ins kochende Wasser schneidet. Zum süßen Finale gab es Ofenschlupfer, das ist ein Apfel-Hefezopf-Auflauf.

Maultaschen
Maultaschen

© Stuttgart Marketing GmbH

Wein, Sekt und Bier

Dazu schmeckt am besten ein regionaler Wein. Die Auswahl reicht von Lemberger (Blaufränkisch) bis Syrah und von Chardonnay bis Riesling. Die Weinberge in der Region Stuttgart laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Durch Stuttgarts einmalige Lage erstrecken sich die Weinberge sogar bis in die Innenstadt. Die Qualität der regionalen Weine hat sich in den letzten 20 Jahren enorm gesteigert. Am besten macht man sich vor Ort ein Bild davon, in Stuttgart werden verschiedene Weinbergrundfahrten angeboten, mit dem Segway, mit dem E-Bike, im roten Doppeldecker-Cabrio-Bus oder mit dem Oldtimer-Bus. Und danach kehrt man am besten in einer Weinstube oder einer Besenwirtschaft ein.

Nicht nur mit Wein, sondern auch mit Bier prostet man sich in Stuttgart zu. Die Familienbrauerei Dinkelacker braut seit 130 Jahren in Stuttgart – und seit knapp zehn Jahren auch wieder das kultige helle Vollbier »Wulle«. Kessler ist Deutschlands älteste Sektkellerei und die einzige mit Wurzeln in der Champagne. Das Schokoloadenquadrat »Ritter Sport« kommt ebenso aus der Region Stuttgart wie Hochland, die Kaffeerösterei mit langer Tradition.

Culinary Germany

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Gourmet Royal

In dem Vier-Sterne-Superior-Hotel in Tirol hat mit »Gourmet Royal« ein Fine-Dining-Restaurant eröffnet, das preislich schon hoch oben mitspielt –...

News

International Hotspot: »Geranium«, Kopenhagen

Kulinarische Höchstleistungen und nah am Spielfeld: Das Stadion des FC Kopenhagen beherbergt das »Geranium«, Dänemarks einziges Drei-Sterne...

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Kaffee: Darf es ein bisserl mehr sein?

Rund 1000 Tassen Kaffee trinkt hierzulande jeder pro Jahr. Bei manchen ist der Kaffeekonsum jedoch mit Restriktion verbunden, dabei wäre das gar nicht...

News

Federn lassen: Rezepte mit Fasan

Bei welchen Gerichten Fasan besonders gut gelingt und eine Alternative mit Wachtel.

News

Rezepte: Zwetschken als Soulfood

Vollreife Zwetschken verwandeln sich gerne in süße Köstlichkeiten. Egal ob zum süß-herben Powidl im fluffigen Germknödel, zur luftigen Zwetschkentarte...

News

Wien: Die besten Restaurant-Tipps für die Josefstadt

Der 8. Wiener Gemeindebezirk ist zwar der kleinste, was die Restaurantdichte betrifft zählt er aber zu den größten.

News

Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

Advertorial
News

Weinherbst-Rezepte: Fisch muss schwimmen

Die Spitzenköche Toni Mörwald, Josef Floh und Erwin Windhaber präsentieren drei herbstliche Rezepte mit Fisch.

News

Bachls Restaurant der Woche: Le Treize

In dem unscheinbaren »Le Treize«, das sich in einem Casinogebäude im Tiroler Seefeld befindet, kocht Armin Leitgeb mit »Alpine Cuisine«-Linie groß...

News

Rezepte: Sommer ohne Ende

Wie alles Schöne, ist auch der Sommer Jahr für Jahr zu schnell vorbei. Doch kein Grund zur Traurigkeit: Drei Spitzenköche haben sich Gedanken gemacht,...

News

Kaffee: Fakten & Wissenswertes

Wie viel Kaffee trinken wir pro Jahr? Und schadet die Tasse zu viel unserer Gesundheit oder ganz im Gegenteil? Wissenswertes aus der Welt des...

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Auf den Laib geschneidert: Best of Bergkäse

Auf den Almen wachsen um ein Vielfaches mehr Gräser und Kräuter als im Tal. Diese alpine Vielfalt schmeckt man in der Milch und im Käse. Falstaff...

News

Kaffee: Rösten, nicht rasten

Oliver Goetz, einer der Inhaber der Edel-Rösterei Alt Wien Kaffee, über das Geheimnis der richtigen Röstung und welche Unterschiede es dabei gibt.

News

Energietank zu Erntedank

Die Natur schenkt uns im Herbst eine bunte Fülle an Obst, Gemüse und Getreide. Ideal zum Energietanken für den Winter. Denn bunt und vielfältig ist...

News

Trüffelwochen im »Philigrano«

Hausgemachte Pasta, Risotto & Co. werden ab 11. November im »Ristorante Philigrano« mit bestem weißem Alba Trüffel verfeinert!

Advertorial
News

Kulinarische Souvenirs: Urlaub forever!

Sommerreisen verbindet man sehr oft mit unverwechselbaren Düften und Geschmackserlebnissen. Von solchen »kulinarischen Erinnerungen« und ihrem...

News

Bachls Restaurant der Woche: Spoon

Mike Köberl, Schüler von Starkoch Wolfgang Puck, wird nach internationaler Karriere mit »Spoon« in Wien sesshaft. Speisekarte gibt es keine, nur die...

News

Starköchin Sarah Henke im Porträt

Lebensspuren zweier Welten erschufen ihre Kochkreationen und führen zu Omas Nudelauflauf und ihren südkoreanischen Wurzeln: Im deutschen Andernach...