Schnecke statt Thunfisch bei »Miss Maki«

Landtagspräsident Harry Kopietz, Küchenchef Stefan Trautsch, das Betreiberpaar Anna Kleindienst und Sebastian Jilly sowie Jürgen Tarbauer von der Jungen Wiener Wirtschaft.

© Falstaff/Degen

Landtagspräsident Harry Kopietz, Küchenchef Stefan Trautsch, das Betreiberpaar Anna Kleindienst und Sebastian Jilly sowie Jürgen Tarbauer von der Jungen Wiener Wirtschaft.

© Falstaff/Degen

Gesundes Fast Food mit überwiegend heimischen Zutaten und vollständiger Verzicht auf gefährdete Meeresfische – das sind die Zutaten für ein neues Gastrokonzept in Wien. Initiatorin Anna Kleindienst sammelte bei ihrer Ausbildung in Städten wie St. Gallen, Zürich, Paris, Singapur und München Inspirationen der verschiedenen Metropolen und Landesküchen. Zurück in Wien feilte die Unternehmerin zusammen mit »Culinary Designer« Stefan Trautsch rund ein halbes Jahr lang an dem Konzept für »Miss Maki«. Hier geht es um innovative Maki-Kreationen aus überwiegend heimischen Zutaten wie Lachsforelle und Zander, aber auch um Wiener Schnecke und Wildschwein. Abgesehen von Makis werden Dim Sum, Poké Bowls, Sushi Burritos und Mochi Rolls angeboten. An der Makit-Yourself Theke kann man darüberhinaus seine eigene Bowl oder einen individuellen Burrito kreieren.

Mit der Liliputbahn zum Reitsport-Center

Das »Miss Maki« liegt am Neuen Markt in zentraler Lage und ist ein Selbstbedienungslokal fast ohne Sitzgelegenheiten. Anna Kleindienst hofft, in der warmen Jahreszeit eine Genehmigung für einen Schanigarten zu bekommen. Abgesehen von ihren kulinarischen Ambitionen ist sie übrigens Managerin der Reitsportanlage »Equestrian Centre Austria« und – man höre und staune – Besitzerin der Liliputbahn im Wiener Prater!

Kreativer Küchen-Künstler

Der kulinarische Leiter Stefan Trautsch ist in der österreichischen Gastroszene kein Unbekannter: Vor etwa zehn Jahren kochte er an der Seite von Konstantin Filippou im »Novelli«. Danach lebte er fünf Jahre lang in Peking, wo er westliche Küche unterrichtete und seinerseits die chinesische Küche kennen lernte. Zurück in Wien kochte er im »Tulsi Indian Cuisine«, lancierte Pop-Up-Projekte und gestaltete im »Schelato« Speiseeis-Kreationen. Wer nun meint, Trautsch könnte für einen derart kleinen Imbiss überqualifiziert sein, der liegt teilweise richtig: Im Gespräch mit Falstaff bestätigte Anna Kleindienst, dass der Standort am Neuen Markt als Concept Store gedacht ist. »Weitere Filialen sind in Planung, die wollen wir aber alle selbst bespielen, ein Franchise-System kommt für mich nicht in Frage«.

»Miss Maki« Facts

Offizielle Eröffnung ist am Mittwoch, 18.1.2017
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 11 bis 19 Uhr
Neuer Markt 8A
1010 Wien

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die »Mochi«-Betreiber eröffnen eine Ramen-Bar

Am Wiener Vorgartenmarkt wird den kultigen japanischen Nudelsuppen gehuldigt – dazu gibt es Schremser Bier und Bio-Weine.

News

Wien: Neues »Baby-Restaurant« eröffnet

Im »FreshBaby & Family Bistro« sollten Babys und Kleinkinder spielend Essen lernen.

News

Andreas Flatscher eröffnet die »Flotte Charlotte«

»Wiens erster Currywurst-, Bier- und Schaumwein-Imbiss« ist eine germanophile Bar, die zum Absacker mit Stil lädt.

News

»Sansibar by Breuninger« eröffnet in Stuttgart

Herbert Seckler wagt sich an eine zweite Festland-Filiale im Flagshipstore des Modehauses, Eröffnung am 13. Mai.

News

Bierliebhaber willkommen: »Pilsnerei« eröffnet

Die »Pilsnerei« in der Grieskirchner Brauerei hat im Februar ihre Pforten geöffnet und hält jede Menge flüssiges Gold für die Gäste bereit.

News

J. Hornig eröffnet erste Kaffeebar in Wien

Ab 27. Februar gibt im 7. Bezirk es einen neuen Hotspot für Kaffee-Junkies – eigene Rösterei inklusive.

News

Ein neues Gastro-Konzept für Graz

Die Gerüchteküche brodelt bereits seit Längerem. Mitten in der Grazer Altstadt eröffnet eine neue Lokalität, die ein heißer Anwärter auf den neuen...

News

Matthias Pitra und Steve Breitzke eröffnen ein Weinbistro

Die beiden gefeierten Sommeliers verlassen ihre bisherigen Arbeitgeber »Tian« und »Das Loft« und versuchen ihr Glück in Wien Alsergrund.

News

Heinz Preschan übernimmt das »Gasthaus Tscheppe«

Eine der schönsten Locations an der Südsteirischen Weinstraße bekommt einen neuen, äußerst vielversprechenden Pächter.

News

»Restaurant Brunnauer« eröffnet in Ceconi-Villa

Sybille und Richard Brunnauer starten Ende März am ehemaligen Standort von Thomas M. Walkensteiners »Fürstenallee 5« und Jörg Wörthers »Ceconi’s«.

News

»Kitch Grill & Bar by Juan Amador« ist ab sofort geöffnet

Amador bietet hochwertige Steaks, aber auch Fisch und Meeresfrüchte in unkomplizierter Atmosphäre in der Wiener City.

News

»Josef«: Bar-Zuwachs mit »Pop-Barock«

Philipp M. Ernst und Andrea Hörzer eröffnen am Rande des Wiener »Bermuda Dreiecks« eine neue Bar für anspruchsvolle Genießer.

News

Neue Pächter für »Seggauer Schlosskeller«

Back to the roots: Anna und Manuel Hofmarcher übernehmen den »Seggauer Schlosskeller«. Anfang Mai erfolgt die Eröffnung. Am Programm stehen vergessene...

News

»Jamie's Deli« am Flughafen Wien im ersten Check

Der britische Starkoch hat sein »Deli« im Terminal 3 eröffnet, »Jamie’s Italian« und eine Bar folgen bis Mitte 2018.

News

Zweites Wiener »el Gaucho« am Rochusmarkt

Nach dem Restaurant im Design-Tower, eröffnet die Gastronomenfamilie Grossauer in der neuen Postzentrale im 3. Bezirk einen weiteren Steak-Tempel.

News

Martin Schmid wird Küchenchef im »MAST«

Der Küchenchef von Andreas Döllerer wechselt in das neue Weinbistro von Matthias Pitra und Steve Breitzke.

News

Eröffnung in Graz: »Dirk Jubke im Wein & Co«

Der Grazer-Gastronom übernimmt als Pächter die Gastronomie des »Wein & Co« am Joanneumring, Eröffnung ist am 5. Mai.

News

Humm eröffnet neues Restaurant in New York

Er kocht im »besten Restaurant der Welt« und will mit seinem neuen Fast-Casual-Konzept in der US Metropole hoch hinaus.

News

Gorilla Market: Neuer Street-Food-Hotspot in Wien

Am 5. Mai eröffnen Lisa Grabner und Christoph Heger von der Gorilla Kitchen ihren neuen Takeaway-Laden in der Argentinierstraße.

News

»Jamie's Italian« kommt nach Wien

Starkoch Jamie Oliver sichert sich für seine Restaurantkette das Lokal des eben geschlossenen »Eatalico« am Wiener Stubentor.