Fernseh-Koch Mike Süsser (r.) zeigt, was man aus den Almtaler Top-Produkten zaubern kann. / Foto beigestellt
Fernseh-Koch Mike Süsser (r.) zeigt, was man aus den Almtaler Top-Produkten zaubern kann. / Foto beigestellt

»Schmecktakulär« wird es ab sofort im oberösterreichischen Almtal: Eine Gruppe von derzeit 15 Betrieben – Gasthäuser ebenso wie bodenständige Produzenten oder die Brauerei Eggenberg – hat sich zum Verein »Schmecktakuläres Almtal« zusammengeschlossen, um vor allem auch den Gästen und den Wanderern das typische Almtal in allen Jahreszeiten zu präsentieren.

In Vergessenheit geratene Spezialitäten der Region
Motor und Triebfeder der bemerkenswerten Kooperation ist Christian Bergbaur, der »Jagersimmerl« vom gleichnamigen Bibliotel nahe dem wildromantischen Almsee. »Wir möchten wieder traditionelle und innovative Zubereitungsmethoden aufzeigen und perfektionieren«, philosophiert der engagierte Gastronom. »Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, längst vergessene Spezialitäten der regionalen und österreichischen Küche wiederzuentdecken und anzubieten. Der Erhalt alter oder besonderer Haustierrassen, Gemüsesorten oder sonstiger ländlicher Produkte hat einen hohen Stellenwert in der Auswahl der Zutaten.«

Transparenz als oberste Maxime
Als Basis für den freiwilligen Zusammenschluss von Betrieben – darunter Almtaler Wirte, Landwirte und regionale Lebensmittel-Verarbeiter sowie der Tourismusverband Almtal-Salzkammergut – dienen eindeutige, erkennbare und kontrollierbare Kriterien. Um eine klare und transparente Qualitätssicherung zu gewährleisten, aber auch, um den Gästen eine »Produkt-Sicherheit« zu garantieren, wurde etwa das AMA-Gütesiegel für die Gastronomie als absolutes Muss-Kriterium festgeschrieben. Auch einer freiwilligen und umfassenden Herkunftsoffenlegung stimmen die Mitglieder uneingeschränkt zu. Als wichtige Partner für ein »Schmecktakuläres Almtal« gelten die Landwirte und Kleinbauern, deren besondere Vielfalt der Produkte aus der ungewöhnlich facettenreichen Landschaft des Almtals resultiert.

 

Das Almtal wartet mit atemberaubender Landschaft und Top-Kulinarik auf / Foto beigestellt
Das Almtal wartet mit atemberaubender Landschaft und Top-Kulinarik auf / Foto beigestellt

 

»Schmecktakuläre« Kreation aus dem Almtal / Foto beigestellt
»Schmecktakuläre« Kreation aus dem Almtal / Foto beigestellt



Prominenter Genuss-Botschafter
Neben den ausgezeichnete Gastronomen, kann das Almtal auch einen prominenten Einwohner mit kulinarischem Background vorweisen. Der sympathische TV-Koch Mike Süsser (bekannt aus der Serie »Die Kochprofis«) ist seit einigen Jahren stolzer Almtaler und führt in Scharnstein auch ein Kochstudio. Den »Schmecktakuläres Almtal«-Betrieben ist es nun gelungen, Süsser als Genuss-Botschafter zu engagieren. Mit seiner Hilfe sollen die kulinarischen Vorzüge des Almtals weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt gemacht werden.

Eventtipp: Der Kasberg kocht – die Hütten-Gourmet-Tour
Eine Veranstaltung der besonderen Art bietet der Kasberg in Grünau im Almtal seinen Gästen am Samstag, 5. März 2016. Unter dem Titel »Der Kasberg kocht« laden Mike Süsser als Genuss-Botschafter des Almtals, die Kasberg Hüttenwirte und Almtaler Spitzenköche zu einem Skigourmet-Erlebnis in das Familienskigebiet. Neben den kulinarischen Highlights erwartet die Gäste ein umfangreiches Rahmenprogramm wie etwa ein Hütten-Roulette in Kooperation mit den Casinos Austria, Aprés Ski und vieles mehr.


Weitere Details zur Genuss-Destination Almtal sowie zum Skigourmet-Erlebnis gibt es unter www.almtal.at bzw. www.kasberg.at.

(Redaktion)


Mehr zum Thema

  • Mike Süsser packt aus: Was ist dran an den TV-Köchen? / Foto © Stefan Poscharnig
    10.08.2015
    Mike Süsser über TV Kochsendungen und seine Kollegen
    Der TV Star, Promikoch und Kochschulenbesitzer spricht über TV Formate wie »Die Kochprofis«.
  • Bei Katrin Rother und Robér Assion geht es wieder aufwärts / Foto: beigestellt
    03.05.2013
    »Kochprofis«-Eklat: »Habe gedacht, es wird viel schlimmer«
    Robér Assion vom steirischen »Curry & Fritz« zeigt sich nach der Ausstrahlung der heiß diskutierten RTL2-Sendung im Falstaff-Gespräch...
  • Die »Sonnenschweine« sind eine Kreuzung aus Duroc und Schwäbisch-Hällischem / Foto beigestellt
    27.04.2015
    Glückliche Schweindln bis zum letzten Atemzug
    Neues Weideschlachthaus am Labonca Biohof macht qualvolle Transporte überflüssig.
  • v.l.n.r.: Leiter ÖBf-Fischwelten Matthias Pointinger, Steirereck-Chef Heinz Reitbauer, Slow Food Wien Obfrau Barbara van Melle, ÖBf-Vorstand Georg Schöppl / © Christian Husar
    10.04.2015
    Abstimmung: Wo soll's Wildfang geben?
    Bundesforste und Slow Food suchen die nachhaltigsten Gastronomen Österreichs
.
  • Mehr zum Thema

    News

    Sacher Pop-Up-Café im Schloss Bensberg

    Ein Stück Wien zieht mit einem Sacher Pop-Up-Café im Bergischen Land bei Köln für drei Wochen im Grandhotel Schloss Bensberg ein.

    News

    Wellness Herbstmomente über der Nebelgrenze

    Im Höflehner****S erwartet Sie auf 1.117m eine Welt voller Entspannung & Naturberührungen. Jetzt Herbst Highlights rund um Yoga, Kulinarik Events, 3+1...

    Advertorial
    News

    Buchtipp: Wein & Genuss in Südtirol

    Die besten Weine, die spannendsten kulinarischen Ziele mit konkreten Tipps für den Besuch von Weingütern, Vinotheken und Restaurants.

    News

    Exklusiv entspannen: Schöne Momente in Geinberg5

    Geinberg5 weiß seine Gäste mit Exklusivität, gehobener Kulinarik und Wellness pur zu begeistern.

    Advertorial
    News

    Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

    Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

    News

    Best of: Günstige Hotels in Wien

    Wer in Wien günstig nächtigen möchte, kann aus einer großen Vielfalt an ebenso hippen wie günstigen Hotels auswählen – Anekdoten inklusive. Wir...

    News

    Die coolsten Design-Hotels in Wien

    Junge Architektur und freches Hoteldesign sind in Wien ebenso zu Hause wie nachhaltige Initiativen, die aus leer stehenden Geschäftslokalen...

    News

    Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

    Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

    News

    Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

    FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

    Advertorial
    News

    Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

    Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

    News

    Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

    Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

    News

    Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

    Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

    Advertorial
    News

    Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

    Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

    News

    Corona-Update: Wintertourismus in Österreich

    Beim Aprés Ski darf auch im Außenbereich nur im Sitzen gegessen und getrunken werden, in Skischulen dürfen Gruppen maximal zehn Personen umfassen.

    News

    Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

    Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

    News

    Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

    FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

    Advertorial
    News

    Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

    FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

    News

    »Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

    FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

    News

    Parma: Kulturhauptstadt und Kulinarikhochburg

    Parma, Piacenza und Reggio Emilia bilden ein kulinarisches Dreieck, das italophile Genießer ebenso glücklich macht wie Kultur-Touristen.

    Advertorial
    News

    Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

    Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...