http://www.falstaff.at/nd/schlumberger-verzeichnet-ebit-plus-von-50-prozent/ Schlumberger verzeichnet EBIT-Plus von 50 Prozent Der Betriebserfolg wuchs von drei Millionen Euro im Vorjahr auf 4,5 Millionen Euro – Ertragsschwache Jahrgänge erschweren Situation.

Bei der Bilanzpressekonferenz der Schlumberger AG am Donnerstag im Schlumberger-Keller gab der Vorstand die erfreulichen Zahlen des letzten Geschäftsjahres bekannt. Die Schlumberger-Gruppe erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr mit durchschnittlich 210 Mitarbeitern einen Umsatz von 219 Millionen Euro, im Vergleich zu 214 Millionen im Vorjahr. Der Sekt-Marktführer steigerte seinen Umsatz damit um 2,4 Prozent. Besonders markant fiel die Steigerung beim Betriebserfolg (EBIT) aus, dieser stieg im Geschäftsjahr 2010/2011 von drei Millionen Euro im Vorjahr auf 4,5 Millionen, um beeindruckende 50 Prozent.

Hochriegl ist absatzstärkste Sektmarke
Vorstandsvorsitzender Eduard Kranebitter freut sich sehr, dass der erfolgreiche Trend der letzten Jahre fortgesetzt werden konnte: »Eine derart nachhaltige Entwicklung ist in Zeiten wie diesen nicht selbstverständlich. Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen, wollen aber mit weiteren Innovationen die Geschäftsfelder erweitern. Auch der Zukauf von Hochriegl ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Hochriegl ist die absatzstärkste österreichische Sektmarke und die Umsätze konnten weiter gesteigert werden.«

Schlumberger zieht mit Henkell gleich
Kranebitter betont, dass es sich bei den Eigenmarken um eine rein österreichische Wertschöpfung handelt. Die Trauben für die weißen Schlumberger-Sekte kommen aus dem Weinviertel, für die Rosé-Grundweine stammen sie aus dem Seewinkel. »Die Österreich-Karte sticht«, so Kranebitter. Der Kräuterlikör Gurktaler konnte im Vorjahr um 13 Prozent zulegen, die Schlumberger-Stammmarke verzeichnete laut Nielsen einen wertmäßigen Zuwachs von 18 Prozent. Auf dem Sektmarkt liegt Schlumberger bei 30-prozentigem Marktanteil, gleichauf mit Mitbewerber Henkell, der aber laut Kranebitter in allen Bereichen rückläufig war.

Investitionen
Finanzvorstand Wolfgang Spiller beleuchtete die Investitionen des vergangenen Geschäftsjahres: Insgesamt wurden 3,5 Millionen Euro investiert. Mit der Übernahme von Hochriegl wurde die Produktion verdoppelt. 0,8 Millionen flossen in immaterielle Vermögenswerte wie zum Beispiel in den Erwerb von Markenrechten von SENS. Dabei handelt es sich um eine Bittergetränkemarke mit ausschließlichem Vertrieb in der Gastronomie, beispielhafte Produkte sind Bitter Lemon und Tonic Water. In Zukunft will man SENS auch am deutschen Markt forcieren.

Wohl bekomms'
Herbert Jagersberger, Vorstand für Produktion und Logistik, betont dass seit September 2010 alle Hochriegl-Marken im Haus selbst hergestellt werden. Die hohen Schlumberger-Qualitätsstandards und Bekömmlichkeitswerte gelten nun für alle Marken.

Ausblick
Jagersberger und Kranebitter betonen, dass die Wirtschaftslage allgemein aber angespannt bleibe und die hohen Weinpreise durch ertragsschwache Jahrgänge gewisse Probleme verursachen.  Im ersten Quartal 2011 liege man zwar im Plan, aber unter dem Vorjahresniveau. Innovationen wie der Rosé Secco und der Hochriegl Frizzante acht (mit nur 8,5 Prozent Alkohol) brächten aber frischen Schwung in den Markt.

www.schlumberger.at

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

News

Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Das sind die neuen steirischen Weinhoheiten

Die Steiermark hat drei neue Weinhoheiten: Weinkönigin Sophie Friedrich alias Sophie I. ist zusammen mit den Weinprinzessinnen Katrin Strohmaier und...

News

Große Bolgheri DiVino Weinverkostung

Bei der Veranstaltung Bolgheri DiVino in der Toskana können am ersten September-Wochenende Weine von 62 Weingütern in legendärem Ambiente verkostet...

News

Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

News

Diesen Effekt hat der Klimawandel auf den Weinbau

Wächst bald im Rheingau kein Riesling mehr, in der Wachau kein Grüner Veltliner und in Burgund kein Pinot Noir? Die Forschung rät zur Vorsicht bei...

News

»Nachbarschaftsliebe« Das Winzerfest am Attersee

Den türkisblauen Attersee vor den Augen und dazu die Weine der besten Winzer genießen! Das verspricht das sommerliche Winzerfest »Nachbarschaftsliebe«...

News

VDP: Gibt es Chardonnays als »Große Gewächse« bald auch außerhalb Badens?

Württemberg diskutiert, der Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) muss abwägen.

News

Riedenweinpräsentation 2022: Steiermark in allen Facetten

Die steirischen Top-Weingüter laden am 5. September wieder zur Riedenweinpräsentation. 300 Weine können verkostet werden.

News

Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

News

Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

News

Neue Rooftop Bar »Whispering Angel« eröffnet im Kleinen Haus der Kunst

In Kooperation mit dem französischen Weingut Château d’Esclans werden in der neuen Bar mit Provence-Flair erlesene Roséweine mit perfekter Aussicht...

News

Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

News

Linz: Pop-up Buschenschank in der »Stadtliebe«

Jeden ersten Mittwoch im Monat kann im Pop-up Buschenschank des Restaurant »Stadtliebe« in Linz die Bandbreite österreichischer Winzer verkostet...

News

»DERweinladen«: Handverlesene Weinschätze fernab des Mainstreams

Wer seinen vinophilen Horizont erweitern und etwas Neues entdecken möchte, der ist in Silvia Eichhübls Onlineshop und Weinboutique am Wiener...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

News

Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

News

Gewinnspiel: Italienische Lebensfreude mit Mionetto Prosecco

Ihr nächster Kurzurlaub ist zum Greifen nah: Mit prickelndem Mionetto Prosecco holen Sie sich Bella Italia nach Hause.

Advertorial
News

Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...