Schlumberger Sektreport 2021: Mehr Sekt im Alltag

Die Mehrheit der Österreicher blickt optimistisch ins neue Jahr.

© Philipp Lipiarski

Die Mehrheit der Österreicher blickt optimistisch ins neue Jahr.

Die Mehrheit der Österreicher blickt optimistisch ins neue Jahr.

© Philipp Lipiarski

Auch wenn die Corona-Pandemie mit den zahlreichen Lockdowns die heimische Sektbranche stark getroffen hat und ein leicher Rückgang des Sekt-Konsums zu verzeichnen ist, wird hierzulande nicht auf prickelnden Genuss verzichtet. Doch während vor der Pandemie Schaumwein vor allem zu besonderen Anlässen genossen wurde, gönnt sich jetzt jeder dritte Österreicher auch ein Gläschen im Alltag. Das geht aus dem achten Schlumberger-Sektreport für Österreich hervor.

Schlumberger Geschäftsführer Benedikt Zacherl resümiert die Ergebnisse der Umfrage: »Wie schon letztes Jahr hat sich auch 2021 aufgrund der Pandemiebeschränkungen beim Thema Sektkonsum viel in die eigenen vier Wände verlagert. Der vierte Lockdown mitten in der Hochsaison für Schaumwein trifft die Branche stark. Umso mehr freut es uns, dass Sekt immer häufiger im Alltag der Menschen Einzug hält und es für viele keines besonderen Anlasses bedarf, um ein Glas zu genießen.«

Bewusster Konsum

46 Prozent — bei den jungen Konsumten noch mehr — kaufen jetzt grundsätzlich bewusster ein als zuvor, jeder Vierte hat seinen Konsum sogar stark eingeschränkt. Das Kaufverhalten bei Alkohol bleibt jedoch stabil. Deutlich gestiegen ist der Konsum bei den 18- bis 29-Jährigen, mittlerweile kauft jeder vierte von ihnen zumindest einmal pro Monat Sekt. Auch wenn der Online-Handel boomt (ein Drittel kauft jetzt mehr online), so kaufen doch nur 26 Prozent (insbesondere jüngere männliche Konsumenten) »gelegentlich« oder »selten« Wein und Schaumwein online. Der Supermarkt bleibt die beliebteste Bezugsquelle. Wichtigstes Kriterium beim Sektkauf ist für 42 Prozent der Österreicher die Bekömmlichkeit, gefolgt von der Herkunft (29 Prozent). Die große Mehrheit (77 Prozent) bevorzugt heimische Schaumweine. Die Ausgabenbereitschaft für Schaumwein ist sogar leicht gestiegen.

Trend zur Home Party

Die Party hat sich in die eigenen vier Wände verlagert. Gefeiert wird tendiziell weniger, doch rund ein Drittel der jungen Österreicher zwischen 18 und 29 hat jetzt sogar mehr Lust zu feiern denn je. Auch wenn ein Drittel der Befragten Weihnachten 2021 im kleineren Rahmen feiern möchte, so feiert doch mehr als die Hälfte heuer wieder wie vor der Pandemie, wobei für jeden zweiten Österreicher Sekt einfach zum Weihnachtsfest dazugehört. Der Trend zur Party im kleineren Rahmen zeigt sich auch für Silvester: 77 Prozent der Österreicher feiern zu Hause, und das vorwiegend mit der Familie (37 Prozent), mit dem Partner (32 Prozent) oder mit Freunden (22 Prozent). Lediglich 5 Prozent  geben an, in einem Lokal feiern zu wollen und nur 4 Prozent  wollen in einem Club ins neue Jahr rutschen.

Die Mehrheit der Österreicher (41 Prozent) blickt optimistisch ins neue Jahr. Besonders positiv gestimmt sind jüngere Menschen in größeren Städten und ganz besonderes diejenigen, die häufiger die Gastronomie besuchen.


Schlumberger Kellerwelten

Heiligenstädter Straße 39
1190 Wien
www.schlumberger.at

Mehr zum Thema

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

Schaumwein: Zehn prickelnde Profitipps

Kann man Schaumwein einlagern? Wie öffnet man eine Flasche richtig? Und worauf muss man beim Foodpairing achten? Hier gibt's die Antworten.

News

Henkell Freixenet: Es wird mehr Schaumwein getrunken

Zwischen Jänner und August 2020 kam jede dritte in Österreich verkaufte Flasche Sekt, Prosecco und Cava aus dem Hause Henkell Freixenet.

Advertorial
News

Top 6: Die besten Crémants ab dem Jahrgang 2015

Es ist nicht nur eine kostengünstige, sondern auch eine genussvolle Alternative zu Champagner.

News

Deutscher Sekt 2.0

Für viele Winzer war Sekt nur ein Nebenprodukt. Das hat sich geändert. Denn auf guten Sekt muss man gezielt hinarbeiten.

News

Europas Schaumweine auf hoher See

Zum Wohl! Ohne einen Champagner für die Taufe hätte kein Kreuzfahrtschiff je abgelegt. Ein Überblick über die neuesten Entwicklungen von Europas...

Cocktail-Rezept

Hugolunder®

Sich einen Hugo mit typischem Holunderblüten-Aroma zu mixen, war noch nie so einfach.

News

English Sparklings: Klasse statt Masse

Der Klimawandel lässt auch auf den britischen Inseln die Temperaturen steigen – und hat einen wahren Weinbau-Boom ausgelöst. Vor allem mit...

News

Spanische Schaumweine im Aufbruch

Die spanische Schaumweinszene begibt sich auf neue, erfolgsversprechende Wege.

News

Schaumwein aus der Schweiz

Viele Schweizer Weinproduzenten haben auch einen Schaumwein im Programm – lange war deren Qualität durchwachsen. Doch in den letzten Jahren wurde...

News

Prickelndes Italien: Prosecco, Spumante, Franciacorta

FOTOS: Italien ist mit Prosecco weltweit erfolgreich. Es gibt aber auch hochfeinen Metodo Classico mit langer Tradition.

News

Qualitätssekte aus Österreich

Österreichs Qualitätssekte liegen im Trend. Mit der neuen Qualitätspyramide 
hat der Weinkonsument 
nun auch beim heimischen Schaumwein eine klare ...

News

Best of Crémant: Anbaugebiete und Produzenten

Unzählige Varianten, die auf die stark unterschiedlichen Anbauregionen zurückzuführen sind, zeichnen den Crémant aus und machen ihn am Markt immer...

News

Schaumwein aus Italien

Italien surft auf der Sparkling-Welle. Schaumweine erfreuen sich im ganzen Land großer Beliebtheit. Es gibt viele spannende Sekte in klassischer...

News

Ferrari ist Schaumweinproduzent des Jahres

Bei der Champagner- und Sekt-Weltmeisterschaft in London wurde Ferrari Trento mit insgesamt 15 Goldmedaillen ausgezeichnet.

News

Neuer Ferrari Maximum vorgestellt

Der neue, zeitgemäße Auftritt wurde während eines denkwürdigen Abends unter dem Motto #ToTheMaximum präsentiert.

Advertorial
News

Prickelndes Kick-off für A-NOBIS

FOTOS: Im Wiener Looshaus gewährte Norbert Szigeti Einblicke in sein neues Schaumwein-Projekt und präsentierte acht Sekte zur Verkostung bei...

Cocktail-Rezept

Happy Fruit Sparkling

Ein passender Drink für Silvester: Selbstgemachtes Fruchmousse mit Champagner. Cocktail-Rezept von Constantin Fischer.

Cocktail-Rezept

Sparkling Cucumber

Erfrischende Cocktail-Kreation aus dem »Kolin«, mit einer leichten Ingwer-Schärfe.

Cocktail-Rezept

Campari Tocco Rosso

Auch am Campari ist der Holunder-Hype nicht spurlos vorübergegangen. Das Ergebnis: Campari Tocco Rosso.