Schlumberger & Livingstone verlosen mehrgängiges Sekt-Dinner

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Am 22. Oktober 2017 ist es wieder soweit. Bereits zum 9. Mal zelebrieren die heimischen Sekthersteller gemeinsam mit allen Fans des prickelnden Weins den Tag des Österreichischen Sekts. Diese Initiative hat Österreichs größte und traditionsreichste Sektkellerei, Schlumberger, ins Leben gerufen um das Bewusstsein für die hohe Qualität und die Vielfalt der heimischen Sekte zu stärken. Denn Sekt wird viel zu oft auf ein Dasein als Aperitif beschränkt, doch er ist viel mehr als ein bloßer Gaumenschmeichler vor dem Menü. Die umfangreiche Sortenvielfalt der heimischen Schaumweinspezialitäten erlaubt es, mühelos ein mehrgängiges Menü perfekt mit dem auf jeden Gang speziell abgestimmten Sekt zu begleiten. 

Ein mehrgängiges Menü mit Sektbegleitung ist auch die perfekte Art, um einen ganz besonderen Geburtstag zu begehen: Schlumberger feiert 2017 sein 175-jähriges Jubiläum, und lädt Falstaff Leserinnen und Leser herzlich dazu ein, mitzufeiern. Zu diesem Anlass verlost Schlumberger zum Tag des Österreichischen Sekts zwei Mal ein exklusives 4-Gänge Menü mit Sektbegleitung für zwei Personen im mit 85 Falstaff-Punkten und 2 Gabeln prämierten Restaurant »Livingstone« im Herzen Wiens. Als besondere Geburtstags-Draufgabe gibt es zusätzlich je zwei Tickets zur Kick-Off Veranstaltung des Tag des Österreichischen Sekts am 20. Oktober 2017. Den Besuchern wird im Zuge des Events eine Leistungsschau der besten österreichischen Sekthersteller geboten.

Weiter gefeiert wird bei Schlumberger selbst, denn am Samstag, dem 21. Oktober lädt das Traditionshaus alle Interessierten herzlich zum Tag der offenen Türe in die Schlumberger Kellerwelten ein! Es locken kostenlose Führungen durch die 300 Jahre alten Kellerwelten, ein vielfältiges Rahmenprogramm rund um den Sekt und natürlich ein prickelndes Gläschen für jeden Gast!

Machen Sie mit und gewinnen Sie gleich zwei prickelnde Erlebnisse für sich und die Begleitung Ihrer Wahl! Mit der richtigen Antwort auf unsere Frage sind Sie dabei!

Informationen zum Gewinn:

  • 4-Gänge Menü mit Sektbegleitung für 2 Personen im Restaraurant Livingstone
    Einzulösen mit Codewort und Namensnennung vor Ort  in der Woche von 16. – 21.10.2017
  • 2 Tickets für die Kick-Off Veranstaltung zum Tag des Österreichischen Sekts
    Wann: Freitag, 20.10.2017 von 16:00 – 21:00 Uhr
    Wo: Österreichische Nationalbibliothek,Camineum und Sala Terrena, Eingang Josefsplatz, 1010 Wien

Info: www.tagdesoesterreichischensekts.at

Schlumberger drückt Ihnen die Daumen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Top 10 Don'ts bei Weinverkostungen

Wie man sich bei Verkostungs-Veranstaltungen garantiert unbeliebt macht. Anregungen für ein kultiviertes Nebeneinander vor den Verkostungstischen.

News

Die Sieger der Grillo Trophy 2018

Grillo entsteht aus der gleichnamigen autochthonen Traubensorte in Sizilien. Seit einigen Jahren wird er sortenrein ausgebaut und erfreut sich...

News

Master-Sommelier-Prüfung erstmals in Österreich

In seiner 40-jährigen Geschichte wird die Prüfung nun erstmals außerhalb des UK und der USA abgehalten. Die Prüfung findet im August im Stift...

News

Weinguide 2018/2019: Best of Südtirol

Südtirol zeigt einen breiten Reigen ausgezeichneter Weine. Bei Weißweinen sind es vor allem Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer.

News

Falstaff-Tipps zum Tag des Champagners

Am 4. August wird der Schaumwein gefeiert – wir verraten aus welchem Jahr der älteste Champagner stammt und wo man diesen Herbst bei der...

News

Weinguide 2018/2019: Top 100 Weine Österreichs

Im neuen Weinguide werden herausragende Weißweine 2017 und tolle rote Reserven 2015 präsentiert. PLUS: Top 10 Riesling, Grüner Veltliner,...

News

Top 10: Die besten Spritzer-Rezepte für den Sommer

Weißer Spritzer und Aperol-Spritz sind die Big Seller in den sommerlichen Gastgärten, doch tauchen immer wieder neue Trends auf, die es sich lohnt...

News

Hawesko übernimmt Wein & Co

Der deutsche Weinhandels-Riese übernimmt den österreichischen Marktführer. Dessen Gründer Heinz Kammerer bleibt an Bord.

News

Die teuerste Sektflasche der Welt

Das Kristall-besetzte Unikat aus dem Hause Schlumberger wurde für 10.000 Euro veräußert. Sie kam kürzlich für einen guten Zweck unter den Hammer.

News

Sektreport 2017: Beliebtheit wächst weiter

Die Ergebnisse des heurigen Sektreports zeigen, dass der Konsum trotz Schaumweinsteuer weiter steigt.

News

Neuer Maßstab für österreichischen Sekt

Im Rahmen der erfolgreichen Kick-Off-Veranstaltung zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober konnten erstmals Schaumweine in den Qualitäten...

News

Große Sektverkostung in der Nationalbibliothek

Kick-Off Veranstaltung zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober. Über 30 heimische Sektproduzenten präsentieren ihre Schaumweine.

News

Österreichisches Heimspiel beim Salzburger Sektfrühling

Etwa 500 Besucher lockte der erste Salzburger Sektfrühling an. Highlight war der Länderwettkampf, bei dem sich Sekt aus Österreich behaupten konnte.

News

Royaler Sprudel: Schaumwein aus dem Königshaus

Bei der Queen knallen die Sektkorken: Nach dem der »Windsor Great Parks 2013« sehr schnell ausverkauft war, kann ab sofort der Nachfolger vorbestellt...

Cocktail-Rezept

»Sound of the Ring«

Der Drink von Kan Zuo von der Wiener »The Sign Bar« wurde von Falstaff zur »Cocktailkreation des Jahres« gekürt.

News

Schlumberger bereitet sein Jubiläumsjahr vor

Im Jahr 2017 feiert die älteste österreichische Sektkellerei ihr 175-jähriges Bestehen. Das Unternehmen blickt mit Stolz auf eine langjährige...

News

Zur Grundweinverkostung bei Schlumberger

Das österreichische Traditionshaus lud anlässlich der reinsortigen Jahrgangsspezialität Grüner Veltliner 2014 nach Bad Vöslau.

News

»So gut war österreichischer Sekt noch nie.«

Zum Tag des Sekts wurde eine Zwischenbilanz gezogen und ein neu entwickeltes Sektglas von Riedel präsentiert.

Event

Überschäumender Hochgenuss im »Landhaus Bacher«

Großer Sektabend am 23. November mit einem Menü von Küchenchef Thomas Dorfer und Jahrgangssekten vom Weingut Karl Steininger.