Schlumberger Große Reserve – Exklusiven Sektgenuss gewinnen!

© Schlumberger

Schlumberger Große Reserve

© Schlumberger

Im Herbst des Vorjahres präsentierten die österreichischen Sekthersteller erstmals ihre Sekt-Kreationen der Kategorie »Große Reserve« im Rahmen des Tags des österreichischen Sekts. Mit einer Hommage an ihren Gründer Robert Alwin Schlumberger zeigte die traditionsreiche österreichische Sektkellerei Schlumberger, dass heimische Schaumweine auch den internationalen Vergleich mit den besten Schaumweinen nicht zu scheuen brauchen. Ab 17. Juni ist die Große Reserve von Schlumberger auch offiziell erhältlich.

Mit diesem Schritt ist Schlumberger nun in allen drei Stufen der österreichischen Qualitätspyramide für Sekt mit eigenen Produkten vertreten. Gemeinsam mit den Kategorien »Klassik« (Stufe 1) und »Reserve« (Stufe 2) rundet die Große Reserve das Sortiment perfekt ab, wobei sie die Spitze der Pyramide darstellt und nach strengsten Qualitätskriterien hergestellt wird.

»Die Große Reserve verbindet über 175 Jahre Erfahrung mit dem modernen Know-How der hingebungsvollen Leidenschaft und der Begeisterung unserer Schlumberger-Kellermeister. Die Auswahl bester österreichischer Qualitätstrauben und die Freude an jedem einzelnen Schritt der Herstellung - von der Vinifizierung über die Cuvéetierung bis zur perfekten Dosage - spiegelt sich in dieser, auf nur 5.000 Flaschen limitierten, reinsortigen Chardonnay-Spezialität des Jahrgangs 2015 wider«, ist Herbert Jagersberger, Kellermeister bei Schlumberger, stolz.

Schlumberger Große Reserve

© Schlumberger

Schlumberger Große Reserve

© Schlumberger

Was unterscheidet die Große Reserve von anderen Schaumweinen?

Vom Weinstock bis zum Verkauf dauert die Herstellung des exklusiven Schaumweins beinahe vier Jahre.
Neben der zeit- und arbeitsintensiven händischen Lese der Chardonnay-Trauben aus der Gemeinde Poysdorf, zeichnet sich der edle Sekt durch die optimale Reifezeit von 30 Monaten aus. Dieser langen Lagerung ist es zu verdanken, dass das Mousseux der Großen Reserve besonders feinperlig und gut eingebunden ist.

Im Vergleich dazu liegt der Reifeprozess von Schlumberger Klassik (Stufe 1 der Qualitätspyramide) bei zwölf Monaten – bei den meisten Herstellern nur bei neun Monaten.

© Schlumberger

In der gehobenen Gastronomie können sich Genießer des edlen Schaumweins vom einzigartigen Geschmack überzeugen und sich dabei auf die gewohnt hohe Schlumberger-Qualität verlassen. Erst im April wurde die österreichische Sektkellerei Gesamtsieger beim market Markttest 2019 und stellte dabei internationale Champagnerhersteller wie Moët & Chandon oder Dom Pérignon in den Schatten. Die Große Reserve von Schlumberger ist die qualitative Speerspitze der Wein- und Sektkellerei und streng auf 5.000 Stück limitiert.

In einer edlen Holztruhe ist sie ab 17. Juni im Schlumberger Online Shop sowie in den Schlumberger Kellerwelten um 39,90 Euro erhältlich.

Zum Shop


Gewinnspiel

Wir verlosen drei mal eine Große Reserve von Schlumberger in der exklusiven Holzbox – jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Die Sektkellerei Schlumberger mit allen Falstaff-Bewertungen entdecken.

MEHR ENTDECKEN

  • 07.05.2019
    Schlumberger punktet bei Sympathie und Bekanntheit
    Platz Eins für Schlumberger: Beim »market Quality Award« überzeugte Schlumberger in allen drei Hauptkategorien und ist so Gesamtsieger 2019.
  • 05.06.2018
    Schlumberger Reserven im Falstaff-Check
    Reserviert für Gourmets: Aktuelle Verkostungsnotizen der gereiften Schaumweine der Wiener Traditionskellerei.
  • 06.06.2019
    Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger
    Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.
  • 12.09.2014
    200. Geburtstag von Robert Alwin Schlumberger
    Schlumberger feiert das Jubiläum des Firmengründers mit einer eigenen Prestige-Cuvée.
  • Wein
    Schlumberger Grosse Reserve 2015
    Niederösterreich, Niederösterreich, Österreich
    Punkte
    94
  • Weingut
    Schlumberger Wein-und Sektkellerei
    1190 Wien, Österreich
    3 Sterne

Mehr zum Thema

News

Falstaff-Tipps: Leistbares Burgund

Auch das ist Burgund: Weine, die die Qualitäten der Region in sich vereinen und dennoch nicht die Welt kosten. Falstaff hat Burgunder bis maximal 50...

News

Burgund: So gut, so begehrt, so teuer wie nie

Die Preise für Weine aus dem Burgund legen jedes Jahr zu, Spitzenerzeugnisse eilen bei Auktionen von Rekord zu Rekord. Kurzum: Die Weine waren noch...

News

»Veloce«: Riedel bringt maschinelle Gläser auf den Markt

Traditionshersteller Riedel setzt mit seiner neuen Serie auf Leichtigkeit aus maschineller Herstellung in großer Stückzahl.

News

Fanny Marie Salomon gründet »Fine Ladies of Wine«

Girls just wanna have wine! Falstaff sprach mit Winzerin und Unternehmerin Fanny Marie Salomon über ihr Herzensprojekt »Fine Ladies of Wine«, ob...

News

Prickelnde Tipps für den Tag des Österrreichischen Sekts

Zehn großartige Schaumweine aus Österreich, die wir für den Feiertag der Sektkultur empfehlen.

News

Herbert Prohaska ist Österreichischer Sekt-Botschafter

Die Fußball-Legende tritt bei der Österreichischen Sektgala die Nachfolge von Maria Großbauer an.

News

KATTUS Kunststück: Zweite Edition von Leo Mayr

Die exklusive Künstleredition der Großen Reserve ist auf 650 Flaschen limitiert und steht im Zeichen der Freiheit.

News

Wir verlosen ein Sekt-Genusspaket mit Gläsern

Wir stoßen mit österreichischem Sekt auf die Überwindung der Krise an und spielen Sekt von Harkamp, Zuschmann-Schöfmann und Szigeti samt...

Cocktail-Rezept

Fôret Noire

Ein Klassiker völlig neu interpretiert, als Basis der Geldermann Grand Rosé.

News

»Kattus«: Limitierte Edition für »Babylon Berlin«

Zwei Wochen gratis streamen und »Kattus«-Sekt schlürfen: Zum Start der neuen Episoden für »Babylon Berlin« bringt »Kattus« eine limitierte...

News

Türkis-Grün schafft die Sekt-Steuer ab

Das Regierungsprogramm sieht die Aufhebung der Schaumweinsteuer vor. Hersteller versprechen die Weitergabe des Preisvorteils.

News

Kämpferische Töne zum Feiertag des Sekts

Führende Sekt-Vertreter des Landes pochen auf die Abschaffung der Sektsteuer. Die neue Botschafterin Maria Großbauer könnte dabei helfen.

News

Prickelnde Premiere für Kattus Kunststück

Von der ersten Großen Reserve der Wiener Traditionskellerei gibt es nur 750 Flaschen. Jede einzelne wurde von einem jungen Künstler gestaltet.

News

Kattus Organic: Bio-Prickeln im Sektglas

Im kürzlich eröffneten Restaurant »Erbsenbach« in Wien Sievering präsentierte die Traditionskellerei Kattus ihren ersten Bio-Sekt.

News

Die Sektsteuer wird abgeschafft

Die angekündigte Steuerreform soll die unbeliebte Sektsteuer endlich wieder kippen. Allerdings erst im Jahr 2022.

Cocktail-Rezept

French 75 mit Schlumberger Sparkling

Ein erfrischender Drink mit Sekt, Gin und Zitronensaft.

Cocktail-Rezept

»Sound of the Ring«

Der prickelnde Drink von Kan Zuo von der »The Sign Bar« wurde anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Wiener Ringstraße kreiert.