Schlumberger bereitet sein Jubiläumsjahr vor

175 Jahre österreichische Erfolgsgeschichte – ein guter Grund zum Feiern!

Foto beigestellt

175 Jahre österreichische Erfolgsgeschichte – ein guter Grund zum Feiern!

Foto beigestellt

Wieder Zuwächse – der Sektsteuer zum Trotz

Die Schlumberger Gruppe konnte in den ersten 9 Monaten des Jahres 2016 eine Umsatzsteigerung von 2 % im Vergleich zum Vorjahr erzielen. Am Kernmarkt Österreich hatte das Unternehmen ein Wachstum von 1,6 % zu verzeichnen. Diese Tatsache spiegelt sich auch in der langsamen Erholung und Trendwende am heimischen Sektmarkt wider. Im dritten Jahr nach Wiedereinführung der diskriminierenden und wettbewerbsverzerrenden Schaumweinsteuer ist der Markt nur mehr leicht rückläufig bis stabil. Insgesamt hat sich die steuerliche Zusatzbelastung jedoch verheerend ausgewirkt: Um mehr als 20 % ging der Sektmarkt zurück, bei nur 2,5 Millionen Euro »Netto«- Einnahmen für den Staatshaushalt. Diese Fiskalmaßnahme hat sich damit als absolut entbehrlich entpuppt. Anstatt eines von der Politik kolportierten jährlichen Steueraufkommens von € 36 Millionen waren es im Jahr 2015 nur € 15 Millionen, zieht man die Kosten und Mindereinnahmen durch diese Maßnahme ab bleibt ein Realeffekt von rund € 2,5 Millionen. Durch die unerklärliche Nichtbesteuerung von Frizzante-Produkten spielt man Mitbewerbern aus dem Ausland tatkräftig in die Hände. Je schneller also diese Besteuerung entfällt, desto besser für die heimische Wein- und Sektwirtschaft.

Die Marke Schlumberger boomt

Hauptausschlaggebend für die bevorstehende Trendwende am österreichischen Sektmarkt ist die positive Entwicklung der Sektmarken aus dem Hause Schlumberger. Die Marke Schlumberger wuchs in den ersten drei Quartalen 2016 um 13,1 %, die Marke Hochriegl entwickelte sich stabil und ist weiterhin wertmäßiger Marktführer. Auch die Veltliner-Spezialität Goldeck konnte stark zulegen und gibt mit über 10 % Wachstum ein kräftiges Lebenszeichen von sich. Für das Saisongeschäft hat Schlumberger sehr positive Erwartungen, dass sich dieser Trend fortsetzen wird. »Mit einer Vielzahl an Maßnahmen im Geschenkartikelbereich maßgeschneiderten Aktivitäten und Aktionen mit unseren Handelspartnern sowie Aktivierungen in der Gastronomie erwarten wir für unser Haus einen guten Verlauf und eine stabile Entwicklung des so wichtigen Saisongeschäfts«, erklärt Vorstandsvorsitzender Eduard Kranebitter. Um die Weihnachtsfeiertage und Silvester herrscht Sekt- Hochsaison – zum Jahreswechsel werden knapp 2 Mio. Flaschen Sekt österreichweit konsumiert. »Unsere Zahlen liegen auf Plan und mit Geschenkartikeln, Großflaschen, attraktiven Zweitplatzierungen und »Spezialitäten«, wie der Möglichkeit personalisierter Etiketten, ist Schlumberger für die wichtigste Zeit im Jahr bestens gerüstet«, gibt sich Kranebitter zuversichtlich.

Mehr Export für mehr Zukunft

Schlumberger-Plakat Anno 1927

Ein wesentliches Hauptaugenmerk in den kommenden Jahren gilt dem Ausbau und umfangreichen Initiativen im Exportgeschäft – gerade der neu eingeführte Schlumberger Grüner Veltliner Jahrgangssekt entwickelt sich hier hervorragend. Bei einer aktuellen Exportquote von rund 36 % ist das Haus Schlumberger derzeit in über 30 Ländern weltweit aktiv. Als mittelfristige Zielsetzung ist eine Steigerung der Exportquote auf über 50 % bis zum Jahr 2021 geplant. Die Exportabteilung wird zur professionelleren Bearbeitung der Fokusmärkte zukünftig personell verstärkt und organisatorisch umstrukturiert. Darüber hinaus werden die wichtigsten Exportländer schrittweise über Mitarbeiter direkt vor Ort betreut. Bei einer Zielerreichung laut Plan wird bereits im Jahr 2020 das Exportvolumen die Mengen im Inland übertreffen.

Was für das Jubiläumsjahr geplant ist

Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums hat Schlumberger zahlreiche Aktivitäten geplant, die ganz im Fokus der Kernwerte des Unternehmens stehen. Neben der Erlebbarkeit der Marke Schlumberger für den Endkonsumenten stehen dabei vor allem die verstärkte Kommunikation der Themen Qualität, Tradition und Innovation im Vordergrund. Neuigkeiten sind ein Pop-Up-Store in Hamburg, eine Schlumberger Road Show durch Österreich, ein Relaunch der Schlumberger Fashion-Line und ein großes Gewinnspiel auf der Website. Dazu gesellen sich: 

Qualitätsversprechen »Geld-zurück-Garantie«


Um die hohe Qualität von Schlumberger zusätzlich zu unterstreichen und verstärkt zu kommunizieren, werden Schlumberger-Produkte anlässlich des Jubiläums im Handel mit einem Qualitätsversprechen und einer »Geld-zurück-Garantie« in Form eines Neck-Hangers am Flaschenhals versehen.

Jubiläums-Geschenkdosen


Bereits jetzt ist die erste Geschenkdose im Jubiläumslook mit einem »175 Jahre Schlumberger«-Schriftzug als Ankündigung auf das Jubiläumsjahr im Handel erhältlich. Im Jubiläumsjahr gibt es zwei weitere Geschenkdosen im Nostalgie-Design mit unterschiedlichen Sujets.

Schlumberger Jubiläumsedition

Die Jubiläumsedition ist eine limitierte, in gold gehaltene Schlumberger Flasche im Retro-Look und wird ab dem ersten Quartal das ganze Jahr über im Handel erhältlich sein. 

Schlumberger »Swarovski«-Edition


Die Swarovski-Jubiläumsedition ist eine mit nur 175 Flaschen streng limitierte, luxuriöse Prestigecuvée im edlem, mit hochwertigen Swarovski-Kristallen ausgestatteten Flaschendesign. 

Schlumberger »Night«


Eine eigens für die Bar- und Szene-Gastronomie entwickelte Innovation in den Sorten Classic (eine Cuvée aus Welschriesling, Weißburgunder und Chardonnay) und Rosé (bestehend aus 100 % Pinot Noir). Die schwarz-matt lackierte Flasche mit Leucht-Emblem in den Farben Gold (Classic) und Rosa (Rosé) sorgt für einen coolen Lichteffekt.

www.schlumberger.at 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gewinnspiel: Prickelnder Kulturgenuss am Bodensee

Erleben Sie die Kulturpartnerschaft von Schlumberger und den Bregenzer Festspielen – wir verlosen ein exklusives Package!

Advertorial
News

Schlumberger Große Reserve – Exklusiven Sektgenuss gewinnen!

100% österreichischer Chardonnay und 30 Monate Reife auf der Hefe als Qualitätsversprechen – streng limitiert auf 5.000 Stück.

Advertorial
News

Die Sektsteuer wird abgeschafft

Die angekündigte Steuerreform soll die unbeliebte Sektsteuer endlich wieder kippen. Allerdings erst im Jahr 2022.

News

Alles prickelnd: Der Opernball-Sekt

Die traditionsreiche Wein- und Sektkellerei Schlumberger wurde auch heuer wieder eingeladen, für den Wiener Opernball eine exklusive Cuvée zu stellen....

News

A-NOBIS: Spatenstich für Norbert Szigetis Sektkellerei

In Zurndorf entsteht in den kommenden Monaten eine moderne Kellerei mit Verkostungsraum und Shop – erste Einblicke gibt's hier.

News

Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

News

Damenrunde bat zum Sektgeflüster

Die Eruption Winzerinnen ließen die Korken knallen: Bei einem sprudelnden Event im Weingut Krispel in Straden wurde die Königsklasse der Schaumweine...

Advertorial
Cocktail-Rezept

French 75 mit Schlumberger Sparkling

Ein erfrischender Drink mit Sekt, Gin und Zitronensaft.

News

Die teuerste Sektflasche der Welt

Das Kristall-besetzte Unikat aus dem Hause Schlumberger wurde für 10.000 Euro veräußert. Sie kam kürzlich für einen guten Zweck unter den Hammer.

News

Sektreport 2017: Beliebtheit wächst weiter

Die Ergebnisse des heurigen Sektreports zeigen, dass der Konsum trotz Schaumweinsteuer weiter steigt.

News

Neuer Maßstab für österreichischen Sekt

Im Rahmen der erfolgreichen Kick-Off-Veranstaltung zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober konnten erstmals Schaumweine in den Qualitäten...

News

Große Sektverkostung in der Nationalbibliothek

Kick-Off Veranstaltung zum Tag des österreichischen Sekts am 22. Oktober. Über 30 heimische Sektproduzenten präsentieren ihre Schaumweine.

News

Schlumberger & DAS 1090 verlosen Sekt-Brunch für 2!

Um den Tag des Sekts am 22. Oktober gebührend zu feiern verlosen wir einen prickelnden Brunch für zwei Personen.

Advertorial
News

Schlumberger & Livingstone verlosen mehrgängiges Sekt-Dinner

Um den Tag des Sekts am 22. Oktober gebührend zu feiern verlosen wir ein prickelndes Dinner in vier Gängen für zwei Personen.

Advertorial
News

Österreichisches Heimspiel beim Salzburger Sektfrühling

Etwa 500 Besucher lockte der erste Salzburger Sektfrühling an. Highlight war der Länderwettkampf, bei dem sich Sekt aus Österreich behaupten konnte.

News

Royaler Sprudel: Schaumwein aus dem Königshaus

Bei der Queen knallen die Sektkorken: Nach dem der »Windsor Great Parks 2013« sehr schnell ausverkauft war, kann ab sofort der Nachfolger vorbestellt...

News

Geschenkideen von Schlumberger für Weihnachten und Silvester

Sekt ist das ideale Mitbringsel: 94% der Österreicher stoßen zu Silvester mit Sekt an, mehr als die Hälfte zu Weihnachten.

Advertorial
Cocktail-Rezept

»Sound of the Ring«

Der prickelnde Drink von Kan Zuo von der »The Sign Bar« wurde anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Wiener Ringstraße kreiert.

News

Gewinnspiel: Sortenvielfalt aus dem Hause Schlumberger

Innovative Sektkreationen aus Österreichs traditionsreichster Wein- und Sektkellerei gewinnen.

Advertorial
News

»So gut war österreichischer Sekt noch nie.«

Zum Tag des Sekts wurde eine Zwischenbilanz gezogen und ein neu entwickeltes Sektglas von Riedel präsentiert.