Schloss Rosenburg lädt zur »Esskultur im Mittelalter«

© Lichtstark.com

© Lichtstark.com

Anfang Mai ist der Startschuss für die Ausstellung »Esskultur im Mittelalter« auf Schloss Rosenburg gefallen. Besucher dürfen in die Schlossküche schnuppern und erhalten einen facettenreichen Einblick, was auf den Speisekarten der Menschen gestanden hat. 
Ein Leben ohne Nudeln und Kartoffeln können wir uns heute kaum vorstellen – damals musste man ohne die beliebten Kohlehydrate auskommen. Die Küche war geprägt von Gegensätzen, der Adel ließ sich mit Köstlichkeiten verwöhnen und die Bauern begnügten sich mit dem Nötigsten.

Die Schlossküche hat vor allem für den Adel reichliche Speisen bereit gehalten.

Die Schlossküche hat vor allem für den Adel reichliche Speisen bereit gehalten.

© Lichtstark.com

Kunsthistorikerin Alice Selinger beschreibt anschaulich viele verschiedene Aspekte der mittelalterlichen Esskultur. Große Teile der bäuerlichen Bevölkerung waren mangelhaft ernährt und ständig von Hungersnöten bedroht, doch der Adel schwelgte in ausschweifenden Festmählern, bei denen sogar gefärbte Schwäne oder Hasenfleisch in Form eines Löwen auf den Tisch kamen. Haferbrei war jahrhundertelang das wichtigste Gericht des Mittelalters, bis schließlich Brot im 13. Jahrhundert zum Hauptnahrungsmittel wurde. Der gesellschaftliche Rang eines Menschen war in der hierarchischen Welt des Mittelalters auch daran zu erkennen, welches Brot er aß. Wein und Bier wurden häufiger getrunken als Wasser, da dieses oft verunreinigt war. Die Klöster leisteten Pionierarbeit im Acker- und Weinanbau, bei der Fischzucht, der Käseproduktion, dem Bierbrauen und der Züchtung von Obstsorten. 

INFO

Schloss Rosenburg
Rosenburg 1, 3573 Rosenburg

Tel: 02982 2911
www.rosenburg.at

Ausstellungsdauer: 1. Mai – 29. Oktober 2017 Öffnungszeit: 9.00 – 17.00 Uhr, Oktober: 9.30 – 17.00 Uhr
Führungen: an allen Öffnungstagen um 12.00 Uhr

Preis pro persönlich geführter Führung: € 4,00 pro Person 
Die Sonderausstellung ist täglich innerhalb der Öffnungszeiten alleine zu besichtigen. 
Weitere Informationen: schloss@rosenburg.at

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Taverne in der Rosenburg
    3573 Rosenburg
    Niederösterreich, Österreich
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    84
    Falstaff Gabeln

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Lokal im Hof

Industriell designt und liebevoll geführt: »Das Lokal im Hof« in Wien ist bereits jetzt bei Gästen aller Altersschichten beliebt.

News

Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

Advertorial
News

Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

News

Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

News

Ein Blick in den Kräutergarten

Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

News

Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

News

Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

Advertorial
News

KARNERTA – die Fleischmeister

KARNERTA erzählt von seinem Weg vom Fleischer zum modernen Produktionsunternehmen.

Advertorial
News

»Die Sky« rüstet personell prominent auf

Roman Wurzer übernimmt die Küche, Heinz Kaiser die Bar und Alexander Fürst die Restaurantleitung samt Sommelerie.

News

Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

Am 16. Juni findet am Reisetbauer-Gut in Axberg ein Genussevent für die nächste Generation statt: Mit Spitzenküche, feinen Weinen, frischem Bier und...

News

FRAG DEN KNIGGE! Wie überbringe ich schlechte Nachrichten?

Franz L. aus Graz würde gerne auf mangelnde Hygiene in den Sanitärräumen hinweisen. Nach seiner Erfahrung sind die Gastronom dankbar, wenn man sie...

News

Bachls Restaurant der Woche: Oniriq

Christoph Brickel bleibt im Innsbrucker »Oniriq« den vegetarischen Stammgästen treu, bietet aber als Supplement Fisch und Fleisch an.

News

Rezepstrecke: Food Zurich

Vreni Giger, Nenad Mlinarevic und Ingo Papenberg präsentieren im Rahmen der »Food Zurich« drei Rezepte-Ideen.

News

SalzburgMilch: Glückliche Kühe, beste Milch

Als erste Molkerei Österreichs hat SalzburgMilch gemeinsam mit führenden Experten eine Initiative zur Tiergesundheit gestartet, die höchste...

Advertorial
News

»Petz im Gußhaus« schlitterte in Insolvenz

Christian Petz kämpft mit seinem Paradebeisl ums wirtschaftliche Überleben und möchte den Betrieb auf jeden Fall weiterführen.

News

Kaffee am liebsten mit Frischmilch

Interessante Fakten zum Weltmilchtag: Österreicher lieben Kaffee mit Milch, Frischmilch wird in einer Blindverkostung erkannt, das Milchglas wird 50.

News

Historisches & Köstliches: Ausstellung im Palais Coburg

Im Wiener Luxushotel widmet man sich der Geschichte des Hauses und hat ein besonderes kulinarisches Rahmenprogramm zusammengestellt.

News

Zehn-Euro-Gutschein für Ihren Kulturherbst!

Mit der Ticket Gretchen App einfach & bequem durch den Kulturherbst – Mit exklusiver Ermäßigung für Falstaff-Leser!

Advertorial
News

Die zehn besten Bilder vom Food Photo Festival 2017

Zur internationalen Food Photo Festival Biennale in Vejle, Dänemark, trafen sich die besten Foodphotographen aus 26 Ländern zu Austausch und...