Schloss Rosenburg lädt zur »Esskultur im Mittelalter«

© Lichtstark.com

© Lichtstark.com

Anfang Mai ist der Startschuss für die Ausstellung »Esskultur im Mittelalter« auf Schloss Rosenburg gefallen. Besucher dürfen in die Schlossküche schnuppern und erhalten einen facettenreichen Einblick, was auf den Speisekarten der Menschen gestanden hat. 
Ein Leben ohne Nudeln und Kartoffeln können wir uns heute kaum vorstellen – damals musste man ohne die beliebten Kohlehydrate auskommen. Die Küche war geprägt von Gegensätzen, der Adel ließ sich mit Köstlichkeiten verwöhnen und die Bauern begnügten sich mit dem Nötigsten.

Die Schlossküche hat vor allem für den Adel reichliche Speisen bereit gehalten.

Die Schlossküche hat vor allem für den Adel reichliche Speisen bereit gehalten.

© Lichtstark.com

Kunsthistorikerin Alice Selinger beschreibt anschaulich viele verschiedene Aspekte der mittelalterlichen Esskultur. Große Teile der bäuerlichen Bevölkerung waren mangelhaft ernährt und ständig von Hungersnöten bedroht, doch der Adel schwelgte in ausschweifenden Festmählern, bei denen sogar gefärbte Schwäne oder Hasenfleisch in Form eines Löwen auf den Tisch kamen. Haferbrei war jahrhundertelang das wichtigste Gericht des Mittelalters, bis schließlich Brot im 13. Jahrhundert zum Hauptnahrungsmittel wurde. Der gesellschaftliche Rang eines Menschen war in der hierarchischen Welt des Mittelalters auch daran zu erkennen, welches Brot er aß. Wein und Bier wurden häufiger getrunken als Wasser, da dieses oft verunreinigt war. Die Klöster leisteten Pionierarbeit im Acker- und Weinanbau, bei der Fischzucht, der Käseproduktion, dem Bierbrauen und der Züchtung von Obstsorten. 

INFO

Schloss Rosenburg
Rosenburg 1, 3573 Rosenburg

Tel: 02982 2911
www.rosenburg.at

Ausstellungsdauer: 1. Mai – 29. Oktober 2017 Öffnungszeit: 9.00 – 17.00 Uhr, Oktober: 9.30 – 17.00 Uhr
Führungen: an allen Öffnungstagen um 12.00 Uhr

Preis pro persönlich geführter Führung: € 4,00 pro Person 
Die Sonderausstellung ist täglich innerhalb der Öffnungszeiten alleine zu besichtigen. 
Weitere Informationen: schloss@rosenburg.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bachl's Restaurant der Woche: Do & Co Onyx

Von einer Bar zum Asia-Restaurant: Im »Onyx« in der Wiener Innenstadt wird ab sofort asiatische Kulinarik serviert.

News

Staatsoperndirektor Bogdan Roščić im Falstaff-Talk

Im Interview erzählt der Chef der Wiener Staatsoper vom Essen in London und kulinarischen Sünden.

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

News

Bestseller: Genießer sind erfolgreicher

Ein neuer Bestseller erklärt, weshalb es für die gesamte Gesellschaft gut ist, wenn sich jeder seinen individuellen Genuss gestattet.

News

Mehr geht nicht: Die üppigsten Gerichte

Falstaff präsentiert ein Best-of üppiger Gerichte, denn manchmal wünschen sich auch Feinschmecker Opulentes am Teller.

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte aus Italien

Wir verraten in unserem Ranking, welche Klassiker der italienischen Küche von der Falstaff Community am häufigsten aufgerufen werden.

News

Die besten Schokoladenmacher der Welt

Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

News

Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

News

Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

News

Das Erfolgsrezept des Daniel Boulud

Daniel Boulud ist nicht nur einer der besten Interpreten französischer Küche, er erfand auch vor 38 Jahren den »Gourmet DB Burger« mit Foie gras – und...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Interview: Tischgespräch mit Maria Happel

Im Falstaff-Talk spricht die Schauspielerin über bewusstes Essen und Feminismus-Fragen.

News

Die besten Online Kultur-Angebote

Gerade in Zeiten wie diesen, ist es wichtig sich mit den schönen Dingen des Lebens zu umgeben. Kunst und Kultur dürfen da natürlich nicht fehlen –...

News

Kultur: Burgenland, du Muse

FOTOS: 20 Vorstellungen einer außergewöhnlich lebendigen Kulturlandschaft. Mit der Betonung auf Unvollständigkeit, da die Szene noch weit mehr zu...

News

Bierige Zitate: Wer hat's gesagt?

Von Arnold Schwarzenegger über Benjamin Franklin bis hin zu Frank Zappa – was Prominente und Stars über den Gerstensaft sagen.

News

For Forest: Der Wald im Stadion

Klaus Littmann macht den Wörthersee zum Kultur-Hotspot: Er wird die Zeichnung »Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur« von Max Peintner als das...

News

Stille Nacht: 9 Museen & Orte

Neun Museen und Orte in drei Bundesländern bilden im Moment die Landesausstellung »Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft.« Ein Überblick.

News

Zehn-Euro-Gutschein für Ihren Kulturherbst!

Mit der Ticket Gretchen App einfach & bequem durch den Kulturherbst – Mit exklusiver Ermäßigung für Falstaff-Leser!

Advertorial
News

Die zehn besten Bilder vom Food Photo Festival 2017

Zur internationalen Food Photo Festival Biennale in Vejle, Dänemark, trafen sich die besten Foodphotographen aus 26 Ländern zu Austausch und...