Schloss Grafenegg: Erste Lagen Präsentation

Die Degustation in Schloss Grafenegg bietet

die erste Chance, Erste Lagen des Donauraumes zu verkosten.

Foto beigetellt

Die Degustation in Schloss Grafenegg bietet die erste Chance, Erste Lagen des Donauraumes zu verkosten.

Die Degustation in Schloss Grafenegg bietet

die erste Chance, Erste Lagen des Donauraumes zu verkosten.

Foto beigetellt

http://www.falstaff.at/nd/schloss-grafenegg-erste-lagen-praesentation/ Schloss Grafenegg: Erste Lagen Präsentation 36 Österreichische Traditionsweingüter der Region Donau präsentieren am 7. September rund 140 Grüne Veltliner und Rieslinge aus ihren Ersten Lagen. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/7/d/csm_Grafenegg-Ersetlagen-c-beigestellt-2640_68a1886b29.jpg

Bei der Degustation im Schloss Grafenegg am Freitag, 7. September, können die Erste Lagen-Weine des Donauraumes Jahrgang 2017 erstmals verkostet werden. Insgesamt präsentieren die 36 Traditionsweingüter aus den Weinbaugebieten Kamptal, Kremstal, Traisental und Wagram auf Schloss Grafenegg mehr als 140 Grüne Veltliner und Rieslinge.

Nur Weingärten oder Rieden, die Jahr für Jahr einen eindeutigen Herkunftscharakter hervorbringen, können als »1ÖTW Erste Lagen« ausgezeichnet werden. Mittlerweile dürfen 60 Rieden diesen Titel tragen. Die Weine daraus werden immer im September des auf die Ernte folgenden Jahres erstmals präsentiert.

Am Abend wird dann das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich gemeinsam mit Ausnahmepianistin Yeol Eum Son aus Südkorea unter dem russischen Dirigenten Dmitrij Kitajenko ein Konzert am Grafenegger Wolkenturm mit Werken von Mozart und Schostakowitsch geben.

INFO

Ticket:
Wer ein Ticket für das Konzert hat, kann die Verkostung gratis besuchen.
Ohne Konzertkarte beträgt der Eintritt € 20,- (vor Ort zu beziehen)
Vorverkaufskarten um € 15,- gibt es im Ursin Haus Langenlois, Kamptalstraße 3 (täglich 10-18 Uhr, nur persönliche Abholung, kein Versand)

Datum: Freitag, 7. September 2018, 11 – 18 Uhr und nach dem Konzert bis 23 Uhr
Ort: Schloss Grafenegg, 3485 Grafenegg 10, Niederösterreich
Alle Infos: www.traditionsweingueter.at

Mehr zum Thema

News

Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Spritzig sprudelnd: Die Top 5 Sommer-Schaumweine 2022

Erfrischend, komplex und herrlich perlend: Die Top-Schaumweine aus Österreich für leichtfüßige Abkühlung an heißen Tagen.

News

Neue Rooftop Bar »Whispering Angel« eröffnet im Kleinen Haus der Kunst

In Kooperation mit dem französischen Weingut Château d’Esclans werden in der neuen Bar mit Provence-Flair erlesene Roséweine mit perfekter Aussicht...

News

Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

News

Linz: Pop-up Buschenschank in der »Stadtliebe«

Jeden ersten Mittwoch im Monat kann im Pop-up Buschenschank des Restaurant »Stadtliebe« in Linz die Bandbreite österreichischer Winzer verkostet...

News

»DERweinladen«: Handverlesene Weinschätze fernab des Mainstreams

Wer seinen vinophilen Horizont erweitern und etwas Neues entdecken möchte, der ist in Silvia Eichhübls Onlineshop und Weinboutique am Wiener...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

News

»You might get drunk« mit Konstantin Filippou und dem Weingut Tement

Fünf Gerichte aus der »O boufés Küche« und Weine vom »Weingut Tement«: Am 3.6. lädt Spitzenkoch Konstantin Filippou wieder zu »You might get drunk«.

News

»WINE in the CITY«: Neu in Wiener Neustadt

Am 18. Mai verwandelt sich der Hauptplatz von Wiener Neustadt in eine Weinstraße. Den Startschuss zum Genussevent gibt Bürgermeister Klaus...

News

Schlossquadrat-Trophy 2022: Großes Finale am 10. Mai

In Wien rittern sechs Finalisten um den Sieg bei Österreichs beliebtestem JungwinzerInnen-Wettbewerb. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

News

Aromen, Terroir & Lage: Darauf kann man sich bei der »HGX«-School of Wine freuen

Wein ist in aller Munde – und ein wichtiger Bestandteil der »HGX powered by Chef-Sache« am 2. und 3. Mai in Wien. Erste Einblicke in die School of...

News

Große Chefs auf großer Bühne: Das Line-up der »HGX« 2022 steht

Herausragende Köche aus Österreich und der Welt präsentieren von 2. bis 3. Mai 2022 ihre Visionen auf der »HGX powered by Chef-Sache« in Wien.

News

VieVinum 2022: »School of Wine«-Programm online

Masterclasses, vertiefende Tastings und Präsentationen von nationalen wie internationalen Winzergruppen – eine rechtzeitige Anmeldung für die...

News

Johannes Fritz ist Finalist bei der Schlossquadrat Trophy

Am 12. April präsentiert der Wagramer Jungwinzer seine Weine im Wiener »Gergely’s«, das große Finale des Wettbewerbs findet am 10. Mai statt.

News

Save the date: Transgourmet »Pur« findet am 25. und 26. April 2022 in Salzburg statt

Die Genussfachmesse bringt erneut Trends, Innovationen sowie den »Vineus Newcomer«-Award unter ein Dach und erwartet 5.000 Besucher an zwei Tagen....

News

Großes »See Opening« am Neusiedler See

Von 22. April bis zum 1. Mai ist »See Opening« am Neusiedler See. Zahlreiche Events locken in den zehn Seegemeinden.

News

Ritz Carlton: Italienische Festspiele im Pastamara

Vom 31. März bis zum 2. April steht das »Pastamara – Bar Con Cucina« im »The Ritz-Carlton, Vienna« ganz im Zeichen der sizilianischen Genusskultur.