http://www.falstaff.at/nd/schlau-am-herd-mit-alexander-herrmann/ Schlau am Herd mit Alexander Herrmann Wie kreiert man ein Menü? Mit dem Buch des beliebten TV-Kochs steigert man den »Küchen IQ«.

Ein gewagter Hauptgang, ein kreativer Salat, eine liebevoll gestaltete Torte – wer hobbymäßig kocht, investiert gern Zeit und beste Zutaten in sein Lieblingsgericht. Doch Gäste mit einem ganzen Menü zu beglücken, das trauen sich die wenigsten zu. An Ideen mangelt es selten; man fürchtet eher den Aufwand und böse Überraschungen. Alexander Herrmann, einer der beliebtesten TV-Köche Deutschlands, bemerkt, dass viele zu viel wollen. Dabei ist ein rundes Menü mehr als machbar – wenn man lernt, Akzente zu setzen. Das lässt sich für einen Profikoch leicht sagen, doch wie sieht so ein Schwerpunkt in der Pfanne konkret aus?

»Vierfaltigkeit« am Herd
Herrmanns neues Kochbuch heißt bezeichnend »Küchen IQ 2 Menü« – schließlich gewinnt auch am Herd, wer mit Köpfchen vorgeht. Alle Schritte genau zu planen mag der Idee vom intuitiven, spontanen Kochen widersprechen, aber es zahlt sich aus. Ein Einstein muss man trotzdem nicht sein: Herrmanns Prinzip besteht aus vier Faktoren: Kräuter, Gewürze, Kontraste bei Temperatur und Konsistenz sowie Purismus. Je einer bestimmt die Vor-, Zwischen-, Haupt- und Nachspeise, sodass sich aus akzentuierten Teilen ein vielfältiges Menü ergibt.

 

 

Ganz in Grün: Herrmanns Avocado-Vorspeise / Foto: beigestellt

 

 

In 80 Rezepten durch Herrmanns Welt
Für jede Kategorie hat Herrmann eine Handvoll Rezeptvorschläge parat. So zählen die gebratene Avocado mit frittiertem Estragon und Kopfsalat (oben), aber auch Kabeljau mit Kerbelsalat und Forellenfilet mit Schnittlauchschmand zu den kräuterbetonten Vorspeisen. Weiter geht es vielleicht mit dem kontrastreichen Part: Der mit Nussbutter pochierte Saibling an Speckschnitzel und Rote-Bete-Salat zählt  zu diesen Kreationen (unten). Setzt man bei der Hauptspeise auf ein schnörkelloses Geschmackserlebnis, bietet sich die puristische gebratene Taubenbrust mit Rotweinbutter und Selleriepüree an. Konsequent wird dieses Menü mit einem (oder zwei?) der gewürzbetonten Desserts abgerundet. Dazu zählen das Ingwerparfait mit Vanillehimbeeren und eine unwiderstehliche Zitronengras-Crème-Brulée mit Aprikosen-Chili-Sorbet.

 

 

Wo die Liebe hinfällt: Saibling trifft Schnitzel / Foto: beigestellt

 

 

Das Wissen vom Würzen
Die Rezepte sind nicht nur übersichtlich gestaltet und einladend bebildert, jedes wird außerdem von einem Fokus-Tipp begleitet. Wie entfalten sich bestimmte Gewürze? Welchen Effekt hat Speck auf eine zarte Kreation? Was bringt Trüffel zum Glänzen? Herrmann versteht sein Handwerk durch und durch und gibt mit »Küchen IQ 2 Menü« wohl dosiertes Detailwissen weiter. Es geht nicht darum, nur seine Vorschläge nach zu kochen und auf das Beste zu hoffen – wer sich Zeit nimmt, wird Zusammenhänge verstehen und dadurch selbständig in der Welt der unbegrenzten Geschmacksmöglichkeiten.
 

Rezepttipps:

Vorspeise: Gebratene Avocado mit frittiertem Estragon und Kopfsalat

Zwischengericht: Saibling mit Nussbutter pochiert, Speckschnitzel und Rote-Bete-Salat

Dessert: Honig-Thymian-Mousse mit geschmorten Zwetschken

 

 

»Küchen IQ 2 Menue« / Foto: beigestellt

 

 

 


Alexander Herrman: Küchen IQ 2 Menü, Collection Rolf Heyne, 224 Seiten, € 35,–

(la)

Mehr zum Thema

News

Bussi, Baba & Prost: Hanna Glatzers Wein grüßt von Postkarten

Die Welt der Nachwuchs-Winzerin aus Göttlesbrunn ist bunt. Das beweist einmal mehr ihre Weinlinie, die nun bei der CCA-Gala im Verpackungsdesign und...

News

Tinazzi (R)evolution: Bio im Vormarsch

Biologischer Anbau von erlesenen Weinen findet immer mehr Anklang. Tinazzi‘s Engagement im biologischen Anbau spiegelt sich in der wunderbaren Bio...

Advertorial
News

Buchtipp: Tim Raue. Rezepte aus der Brasserie

Der Spitzenkoch zeigt uns seine frankophile Seite und lädt ein, die Gerichte seiner »Brasserie Colette« nachzukochen. Mit drei Rezepttipps!

News

Buchtipp: Köstlich kochen mit Comté

In diesem Kochbuch dreht sich alles um den französischen Bergkäse, der von schnellen Käsehäppchen bis zur reichhaltigen Hauptspeise eine gute Figur...

News

Buchtipp: Franz Kellers Plädoyer fürs Kochen

Der Spitzenkoch deckt die größten Missstände unserer Ernährung auf und liefert einen Lösungsansatz: »Ab in die Küche!«

News

Einmal mit alles: Der Döner und seine Verwandten

Döner selbstgemacht? Kein Problem mit diesem unterhaltsamen und umfassenden Kochbuch von Cihan Anadologlu. Ein bisschen Geschichte, ein bisschen...

News

Die besten Rezeptideen für Ihr Frühstück

Aufstehen lohnt sich. Vor allem, wenn ein liebevoll zubereiteter Frühstückstisch wartet. Fünf Bücher voll mit Ideen für einen schwungvollen Start in...

News

Top 5 Bücher für Gourmets

Welche kulinarischen Bücher sollten in keinem Regal fehlen? Wir haben sechs Empfehlungen!

News

Rezepte: Wenig Stress, viel Eindruck

»Low stress, high impact«: Alison Roman möchte mit ihrem zweiten Kochbuch »nothing fancy« zeigen, wie man schnell und einfach groß Aufkochen kann....

News

»Hans geht essen«: Restauranttipps rund um die Welt

Der leidenschaftliche Genießer und Journalist Hans Mahr aß sich um die ganze Welt – seine dabei gesammelten 500 Restauranttipps präsentiert er nun im...

News

Erstes Kompendium zu Österreichs Weingeschichte

Mit »Wein in Österreich: Die Geschichte« erscheint erstmals ein wissenschaftliches Werk zu Österreichs Weingeschichte. Am 4. November wurde das Buch...

News

Franz Brandl verrät Geheimnisse aus der Backstube

Der Linzer Bäckermeister Brandl und Brot-Sommelier Lang gewähren in ihrem neuen Buch Einblicke in die Kunst des Brotbackens und präsentieren ihre...

News

Was Sie schon immer über Bourbon wissen wollten

Buchtipp: »Bourbon – Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey« von Thomas Domenig. PLUS: Das Lieblings Bourbon-Cocktailrezept des Autors.

News

Buchtipp: Von der Lust am Kochen

Autor Stevan Paul legt mit seinem neuen Buch »kochen.« ein modernes Standardwerk vor, das zum Probieren und Kombinieren einlädt. Drei Rezepte daraus...

News

Buchtipp: An smaragdgrünen Flüssen

FOTOS: Werner Freudenberger widmet sich in seinem Reisebegleiter der unentdeckten Schönheit der zehn schönsten Flüsse in Friaul-Julisch Venetien.

News

Buchtipp: Genießen in der Südsteiermark

Tina Veit-Fuchs gibt kulinarische Geheimtipps, zeigt bezaubernde Impressionen und stellt die Weinstraßen vor. Genusstipps und FOTOS.

News

Buchtipp: Der Wein des Vergessens

Ein erschütternder Tatsachen-Roman über die Arisierung eines Weinguts und die Drangsalierung der Eigentümer, die ein schillerndes homosexuelles...

News

Bobby Bräuer: »1 Hotdog und 2 Sterne«

Anlässlich der Kochbuchpräsentation des Sternekochs kamen auch Eckart Witzigmann und Otto Koch in die Münchner »BMW Welt«. Drei Rezepte zum...

News

Top 3: »Spirituelle« Buchtipps

Alles rund um Rum, Gin, Wermut und Bitter sowie die passenden Bar-Snacks zur »Blauen Stunde« findet man in diesen Büchern.

Rezept

Lammcurry aus Sri Lanka

Das inoffizielle Nationalgericht von Sri Lanka ist nicht nur köstlich aromatisch, sondern auch leicht zu zubereiten. Aus dem Kochbuch »Food Truck...